Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 43 von 43

Diskutiere im Thema Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 21

    Daumen hoch AW: Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin?

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Mitteilungen :-)

    Nun nehmen wir (mein Mann auch) schon eine ganze Weile Venlafaxin.
    Hat ein bisschen gedauert herauszubekommen, was die für uns beste Dosis ist. Ich nehme 75mg tgl. und mein Mann 150mg tgl. (morgens)
    Ich bin nicht mehr so leicht reizbar und habe mehr Antrieb, komme morgens besser aus dem Bett.
    Mein Mann hat seine Wutausbrüche besser im Griff, ist nicht mehr so impulsiv. Uns geht es sehr gut damit und unsere Beziehung ist dadurch wahnsinnig harmonischer und stabiler geworden.

    Meine Ärztin hat 3 Tage lang versucht, mich auf Ritalin einzustellen. Erst 5, dann 10, dann 15 mg.
    Ich habe überhaupt nix davon gespürt.
    Ausser bei 15mg, da hab ich Herzrasen, Unruhe und Mundtrockenheit gehabt, aber ansonsten wieder nix.
    Jetzt hab ich ehrlich gesagt auch keine Lust mehr darauf... Stundenlang rumsitzen und darauf warten, daß nix passiert...Grummel..

    Danke nochmal für Eure Anteilnahme!!!

    Liebe Grüße, Anikya

  2. #42
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin?

    Hmmm...

    .. seltsame Methode, Ritalin einzustellen. Normal nimmt man die Probedosis schon etwas länger, bis man auf die nächsthöhere Dosis geht. Kann mir nicht vorstellen, dass so ein "Schnelltest" aussagekräftig ist.

    lg
    lola

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin?

    hi lola,
    na vielen dank, daß die nicht so pralle ist, war mir schon klar, muss wirklich dringend wechseln... sie hat wohl abher 5 jahre erfahrung mit ads, aber ich bin ÜBERHAUPT nicht zufrieden mit ihr..
    naja..

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Medikid jemand erfahrungen!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.12.2010, 12:03
  2. Trevilor/Venlafaxin und ADS/ADHS - Jemand Erfahrungen?
    Von Leandro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:26
  3. Konstitutionstherapie- hat jemand Erfahrungen?
    Von Erbse im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 18:50
  4. Abilify, hat jemand Erfahrungen
    Von Flexa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:47

Stichworte

Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Venlafaxin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum