Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Frage zu Amphetamin Kapseln im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Frage zu Amphetamin Kapseln

    Also ich meinte ich merke es nicht so extrem. Aber wenn das der Arzt sowas auch sagt, machen wir wieder ein man draus. War eigentlich mein Fehler, meinte natürlich mich, kann nicht verallgemeinern...

    Ianna

    Bluthochdruck hatte ich allerdings mit mph nicht, div. Blöde Nebenwirkungen, aber blutdruck ist immer eher niedrig...

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 595

    AW: Frage zu Amphetamin Kapseln

    Das ist schon klar.
    Und wichtig ist ja auch, egal ob MPH oder Amphetaminsaft, Antidepressiva oder
    was auch immer, Medikamente wirken bei jedem Menschen anders.
    Verallgemeinern kann man da nichts.

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Frage zu Amphetamin Kapseln

    Guten Morgen
    Ianna und Matt-e sowie alle anderen.
    Evtl. brauchst du auch nur 5mg?!
    Dann wird es sicher günstiger.
    Mit dem Saft sogar nochmals etwas gegenüber Kapseln.

    300ml Saft(0,6g Wirkstoff) kostet ca. 28 Euro in meiner Apo.

    Soo schönen Tag ihr lieben Leute, die Pflicht ruft mich ans Werk.

    Grüße
    PinkPanther
    Geändert von pinkpanther (15.12.2010 um 07:46 Uhr)

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 595

    AW: Frage zu Amphetamin Kapseln

    Ich fahre morgen (oder besser ja heute) das Rezept holen und wenn ich die Möglichkeit
    hab, dann frage ich nach Saft. Ist mir auch wegen der Dosierung besser, da kann man
    anpassen.

    Wenn der Doc natürlich nicht da ist und das Rezept für Kapseln schon in der Anmeldung
    liegt, ok, dann halt Kapseln.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Umstellung /Kombi von MPH auf Amphetamin (in Ergänzung mit Venlaflaxin) - ok?
    Von morgenstern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 04:02
  2. Amphetamin-Saft - Erfahrungen?
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 17:59
  3. Darf man Retard-Kapseln öffnen?
    Von Ehemaliges Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:04

Stichworte

Thema: Frage zu Amphetamin Kapseln im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum