Hallo ,Ihr Lieben
Ich muss gestehen,ich war längere Zeit nicht hier .Das lag an privaten Gründen ,aber jetzt geht es wieder los .Ich meine ,ich habe totale Angst vor einer Depression .Wenn ich da an letztes Jahr denke ,das war so schlimm ,was habe ich da getrunken .Nun habe ich das Conceta ,und nehme es wieder mehr .Ich kann mir aber so viele Tabletten (30 Stck 50 Euro nicht leisten .Die aber halten meiner Meining nach die Emotionen unten ,schützen mich vor ne Depression .Und das schlimme Gefühl taucht jetzt auf ,also der Ansatz von einer Depression .Soll ich die weiter nehmen ,oder tauschen gegen Antidepressiva .?Hat da wer einen Rat ?Ich möchte nur nie ,nie mehr in so ein tiefes Loch fallen .
Vielen dank im Voraus
Silram42