Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 75

Diskutiere im Thema D-L Amphetaminsulfat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Ich bekomme (D-L)Amphetaminsaft(300ml) und (D-L)Amphetaminkapseln(60Stück) verschrieben.

    Darum beides:
    Morgens heisst es 5ml(10mg) Saft, da dieser schneller wirkt und gerade morgens kommt mir dies Recht.
    Nicht zum Wach werden, sondern ganz im Gegenteil um nicht zu überdrehen.
    Normal in den Tag zu starten, anstelle von hektisch und ohne Hirn(Kopflos).

    Mittags nochmals 10mg(Kapsel), sowie spät Nachmittags weitere 10mg(Kapsel).
    Die späte Nachmittagsdosis, sorgt dafür das ich abends gut einschlafen kann(ohne Med. über Jahre extreme Schlafstörungen gehabt).

    Das heisst im Klartext 3*10mg am Tag. Was für mich die ideale Dosis ist.
    Geändert von pinkpanther (27.11.2010 um 21:33 Uhr)

  2. #22
    Vi2


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Alter ist das krass,

    nahezu innerhalb von 30 Minuten sind alle ADHS Symptome nahezu verschwunden (ein Gefühl wie der Schleier lüftet sich).

    Nehme jetzt 3-mal täglich 5mg Dexamfetaminkapseln ( also kein Racemat), dies kann später auf 10 mg pro Kapsel ohne Probleme gesteigert werden.

    Und das Beste keine Nebenwirkungen, insofern man das nach 24 h Einnahme sagen kann.
    Ich bin so klar, ausgeglichen und psychisch leistungsfähig wie seit Jahren nichtmehr.

    Ich werde natürlich noch weiter darüber Berichten insofern das gewünscht wird.

    LG

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Hello!

    Das klingt ja mal super!

    Ja berichte weiter, vor allem ob du sowas wie Mundtrockenheit oder trockene Kehle bekommst. Diese , sag ma mal, Begleiterscheinungen, sind bei Amphetamin bei mir weit weniger als bei Methylphenidat. Sonst hab ich ja auch keine Nebenwirkungen mit D/L Amp. Aber wenn das auch nicht mehr wäre wär e es natürlich noch weit besser. Also ich freu mich 1. Dass es dir damit gut geht und 2. Dass es scheinbar schon verschreibbar ist.
    Werde noch schauen ob hier auch....

    LG ianna
    Coole Info

  4. #24
    Vi2


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    @ Ianna das einzige Problem bei der Sache ist, das es für Dexamfetaminsulfat keine Rezepturvorschrift gibt ( bei dem Racemat schon).
    Dass heist für die Kapseln muss der Arzt eine individuelle Rezeptur kennen + der Apotheker kompetent im Herstellungsprozess sein, ich hatte 30 Apotheken abgeklappert bis ich eine fand die das herstellen konnte, davor kam immer die Aussage geht zwar theoretisch können wir aber nicht bestellen.

    Als Faustformel für den Behandlungsbeginn gilt wenn du jetzt zb. 10mg d-l amphetaminsulfat kapseln nehmen würdest, dass du dann nur noch 5g dexamfeaminkapseln bekommst ( da das Levoamphetamin sogut wie nicht auf die ADHS Symtomatik wirkt).

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Hi v!

    Also nachdem mir der Arzt letztens gesagt hat es gäbe nur D/L scheint er die Rezeptur nicht zu kennen....

    Er scheint sich prinzipiell schon recht gut auszukennen, wirkt auch offen für Ideen und findet im Internet blitzschnell Studien..

    Nun ja , aber nachdem hier ja scheinbar nur einer ist der es jetz nimmt, und im Forum sind ja doch viele...

    Was glaubst du nach deinen Erfahrungen, wie Mans am besten angehen könnt?
    Rezeptur für den Arzt finden?? Hmm...

    Naja

    Ianna

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Hast scheinbar extremes Glück zu so jemandem gekommen zu sein...

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 124

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Da Krause bei mir die Diagnose gestellt hat,aber leider nicht die Behandlung übernehmen konnte,weiß ich aus ihrem Buch,dass sie das gerne verschreibt.
    Sie erwähnte auch,dass sie bei mir mit 2,5 mg DL Ampetamin beginnen würde.
    Sie bezeichnet DL Ampetamin als koffeinloses MPH=
    man bekommt offensichtlich die positiven Effekte ,ohne das es zu " treibend-puschend-etc" ist.

    Sie verwendet es gerne bei Angst und/oder Depressionspatienten.....aufgr und des zu "stimulierenden " Effekts von MPH.

    Nun würde ich gerne viel mehr über DL Ampetamine wissen.
    Vor allem in Bezug bei Medikation bei ADS.
    Und dann im Vergleich zu MPH-ob es wirklich die sanftere Methode ist.
    Und ob 1 mg DL - 1 mg MPH entspricht.

    Dass es bei Non -Respondern genommen wird,wusste ich nicht.Woher weißt Du das?-Quelle?

    Irgendwie habe ich das Gefühl,dass es ausser in München, überall viel mehr ADS Ärzte,vor allem gute vorhanden sind.
    Ich bin zwar nicht auf dem neuesten Stand,aber befürchte,dass sind die gleichein Idioten wie in den Jahren bis ca.2004.

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Hi Chillischote!

    Also ich hab nirgends in ihrem Buch gefunden, dass sie das gerne verschreibt.

    Hab das Buch vor mir liegen. Auf welcher Seite steht das?

    LG
    ianna

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 151

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    Kannst du sie nicht bissl darüber ausfragen?
    Warum hat sie es dir nicht verschreiben können, oder hatte das versicherungsrechtliche Gründe?

    LG
    ianna

  10. #30
    Vi2


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: D-L Amphetaminsulfat

    @Ianna: es gibt leider nach allen Aussagen, Infos und Schriften keine Kapsel Rezeptur für Dexamfetaminsulfat.
    Jedoch gibt es eine für Dexamfetaminsulfat Tropfen:

    Hier heist es nur in einer pharmazeutischen Zeitung aus Deutschland:


    Dexamfetaminsulfat-Tropfen 2,5 %, NRF 22.9.

    Dexamfetaminsulfat-Tropfen sind im NRF unter Ziffer 22.9. beschrieben.

    An mehr komme ich als Leihe leider nicht ran. (die Ärzte haben spezial Datenbanken, genauso wie die Apotheke wo sie das recherchieren können.)
    Aus dieser Rezeptur konnten mein Arzt und der Apotheker die Kapselrezeptur ableiten.
    Link zur besagten Zeitung poste ich hier:

    http://www.pharmazeutische-zeitung.d...xamfetamin.pdf

    Am besten mit diesen Infos und einer Ausgabe der Anlage IV des österreichischen Suchtmittelgesetzes zum Arzt und fragen dürfen sie das legal verschreiben? (wenn dies in Österreich so sein sollte, kenne mich mit eurem Recht nicht gut aus).

    Mit meinem Arzt und Apotheker hatte ich sehr großes Glück, das hast du absolut recht.

    Er meinte auch er sei einer der ganz wenigen in Deutschland die sich da ran trauen, viele andere hätten zu wenig Kenntnis auf diesem Gebiet bzw. es ist ihnen zu heikel sich damit auseinanderzusetzen.

    Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Infos ein wenig weiterhelfen.

    LG

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Amphetaminsulfat
    Von Tibet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 8.10.2012, 10:12
  2. Amphetaminsulfat kombinieren?
    Von sosa2009 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 18:12
  3. Amphetaminsulfat
    Von sosa2009 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.06.2010, 12:03
  4. Amphetaminsulfat - Informationen
    Von pingpong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 22:52

Stichworte

Thema: D-L Amphetaminsulfat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum