Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Rösler's Gesundheitsreform im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 167

    Rösler's Gesundheitsreform

    SPIELREGELN: Nicht mehr als 10 Zeilen schreiben damit man mitlesen kann.


    Also am Freitag wurde diese ja nun beschlossen und ich finde nix Gutes an dieser. Das ab jetzt die Kosten der Arbeitgeber nie wieder steigen sollen und nur die Arbeitnehmer mehr bezahlen werden finde ich extrem ungerecht. Auch die Stärkung der PKK finde ich schlimm denn m.M. gehören diese alle abgeschafft. Das die Pharmaindustrie aber so gut wegkommt ist DER eigentliche Skandal!

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Rösler's Gesundheitsreform

    Naja....


    Ehrlich, ich weiß nicht was ich davon halten soll.

    Auf der einen Seite soll die (Pharma-)Industrie forschen, aber auch nicht den Ertrag erhalten.... oder vordefiniert

    Also ist es denn richtig, Forschung von der Privatwirtschaft zu verlangen, der aber keine Ertrag zuzubilligen? Stimmt da das System?

    Es ist für mich zu einseitig, nur immer auf die eine Seite zu schimpfen..... ohne ein vernünftiges, bezahlbares Gesamtkonzept bringt das alles nichts.....

    LG
    Erika

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 167

    AW: Rösler's Gesundheitsreform

    1411erika schreibt:
    ...

    Also ist es denn richtig, Forschung von der Privatwirtschaft zu verlangen, der aber keine Ertrag zuzubilligen? Stimmt da das System?

    Es ist für mich zu einseitig, nur immer auf die eine Seite zu schimpfen..... ohne ein vernünftiges, bezahlbares Gesamtkonzept bringt das alles nichts.....
    ...
    Ein sehr gutes Argument von Dir! Natürlich dürfen und müssen die Pharmakonzerne einen Gewinn machen und der darf natürlich auch nicht schlecht sein. Vielleicht hätte ich erklären sollen warum m.M die Pharmaindustrie zu gut weggekommen ist. Der Grund ist einfach nur hier in Deutschland sind neue Medikamente so teuer wie sonst nirgends auf der Welt. Einfach weil die Firmen jeden Preis verlangen können und erst später vielleicht mal darüber geredet wird. Im Schnitt sind alle Medikamente (MwSt rausgerechnet) 20% billiger in den anderen EU Ländern. Würden wir dieselben Preise haben würde das ca 1% weniger GKK Beitrag sein.

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Rösler's Gesundheitsreform

    Gustav schreibt:
    SPIELREGELN: Nicht mehr als 10 Zeilen schreiben damit man mitlesen kann.
    Naja

    Die Spielregeln hier im Forum macht nach wie vor der Betreiber dieses Forums.

    Dessen Name und Adresse bitte ich, dem Impressum zu entnehmen.

    Nachzulesen sind die Spielregeln in den Forumregeln und in den Nutzungsbedingungen.

    Davon, dass man nicht mit mehr als 10 Zeilen antworten darf, steht da meines Wissens nichts drin.

    Zumal die Anzahl der Zeilen auch noch von der Bildschirmbreite- bzw Auflösung und auch vom verwendeten Browswer abhängt und schon deshalb so eine "Richtlinie" gar nicht durchsetzbar wäre.

    Schade, denn die Gesunsheitsreform wäre ein wichtiges Thema gewesen.






    Viele Grüße,
    Alex

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 167

    AW: Rösler's Gesundheitsreform

    @Alex

    Stimmt. Da war ja was Nein, das mit den "Spielregeln" hier hat nur den Sinn das man sich etwas beschränkt. Denn es gibt ja viele viele Punkte über die man schreiben könnte aber dann wird ja jeder Beitrag evtl sehr lang und du weißt ja....die Konzentration lässt dann nach

Thema: Rösler's Gesundheitsreform im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum