Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 45

    Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    Hallo,

    nehme nun seit zwei Wochen Elontril. Außer Aggros und Gereiztheit merke ich noch nichts.

    Jedoch ist meine Gesichtshaut nun irgendwie recht trocken geworden und es bilden sich nun Trockenheitsfältchen auf den Wangen.

    Das gleiche Phänomen war damals mit der Einnahme von Solvex (Edronax).

    Kennt das jemand, dass sich unter Elontril oder sonstige Medis das Hautbild verändern kann?

    LG Rose

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    Unter Ritalin bekam ich starke Akne an den Schultern und Armen...aufgrund weiterer Nebenwirkungen dann abgesetzt.

    Unter Amphetaminsulphat(aktuell max. 30mg/Tag) ist meine Haut auch ziemlich trocken geworden, jedoch habe ich gerade dadurch ein super Hautbild bekommen.
    Da ich eher zu fettiger Haut neige, somit kommt mir das gerade Recht.

    Früher bekam ich auch alle möglichen Beruhigungsmittel, hatte zu dieser Zeit ein sehr sehr schlechtes Hautbild...................... .............................. ...............

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 595

    AW: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    Ich hab Elontril nur gerade eine knappe Woche genommen und bekam nach 3 oder 4 Tagen Pickel und die Haut schien auch etwas trocken zu sein.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    Ich nehm auch seit etwa 3 Wochen Elontril 150mg und kann ebenfalls von Agressionen und trockener Haut klagen!

    Am Kinn ist meine Haut sehr trocken geworden und wund.

    Zudem hab ich zwischendurch leichtes Augenzucken und Fress kicks und meine Chefin sagt ich sei unruhiger geworden!

    Hab Montag nen Termin beim Arzt und wills ab- bzw. ersetzen.
    Geändert von Peppone (11.11.2010 um 21:02 Uhr)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 595

    AW: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    Ich sollte es na der knappen Woche auch weglassen und bekam Trevilor. Genommen hab ich sie noch nicht.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    Übrigens sagte mein (assistenz)arzt am montag das ich doch zum hautarzt
    gehen solle da es eigentlich nicht sein könne,

    das ich unreine haut von elontril bekommen würde! es wäre "ungewöhnlich"!

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!)

    naja naja also sein kann das schon.
    Gehe doch einfach zum Hautarzt und frage diesen, ist sicherlich keine schlechte Idee.

    Aber komme gleich mit der Sache auf den Punkt "ob es mit dem Elontril zusammenhängen könnte"!
    Solltest dann natürlich erstmal nichts von der Meinung des Assistenz Arztes sagen.
    Geändert von pinkpanther (18.11.2010 um 23:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. wie weit verändert sich der mensch mit medikamenteneinnahme??
    Von feinemilde im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 00:03
  2. Erwartungen? Was hat sich bei euch verändert?
    Von FrauMaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 4.11.2010, 10:50
  3. Elontril Drogentest
    Von interrupted im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 14:57
  4. AD(H)S-Diagnose negativ
    Von ALF1101 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:36
  5. Elontril verschrieben
    Von suppenkasper im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 7.09.2009, 11:41

Stichworte

Thema: Elontril - Hautbild hat sich negativ verändert (Trockenheitsfältchen!) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum