Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Hallo :-)

    ich habe bis vor einigen Monaten Fluctin (20mg) genommen, wegen Depressionen und einer Essstörung.
    Sie wirkten dann nicht mehr, sodass ich mich dazu entschloss sie abzusetzen.
    Nun sind wir der Vermutung, dass meine Essstörung wohlmöglich aus ADHS
    kommt und ich bin auf MPH umgestiegen.
    Seitdem ich es nehme, ist die Essstörung nicht mehr da.
    Ich musste dafür bezahlen, weil MPH nicht von der Krankenkasse übernommen wird.
    Aber was ist wenn ich die begründe, dass sie gegen die Essstörung (was ja bekanntlich die Gesundheit zerstört) helfen?

    wisst ihr darüber mehr?
    LG

    PS: bin bei AOK angemeldet

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Schau mal hier nach warum die Medikamente nicht bezahlt werden:

    http://adhs-chaoten.net/angehoerige-...et-retard.html

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 167

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Chaosbird schreibt:
    ....
    Aber was ist wenn ich die begründe, dass sie gegen die Essstörung (was ja bekanntlich die Gesundheit zerstört) helfen?...
    Würde auch nix bringen da es ja eine "Zweckentfremdung" des Medikamentes ist und sowas zahlen die KK noch ungerner.

  4. #4
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Hallo,
    hab mal nach geschaut (bei Ritalin) sind die Anwendungsgebiete sehr übersichtlich,
    abgekürzt ist es zugelassen bei ADHS bei Kindern und Jugendlichen und Narkolepsie.

    Essstörungen sind sogar Kontraindikation ( zumindest Magersucht)


    Ist aber schon traurig, dass fast alles, was einem hilft, selbst bezahlt werden muss.

    L.G.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 167

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    happypill schreibt:
    ...
    Ist aber schon traurig, dass fast alles, was einem hilft, selbst bezahlt werden muss.
    ...
    Ja leider sind die KK sehr unflexibel und gleichzeitig schmeißen sie Millarden weg weil die Pharmalobby es immer wieder schafft in Deutschland die höchsten Medikamentenpreise zu bekommen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    vielen dank für die antworten, leute
    hallo? wie unmenschlich ist denn das?
    Naja, eigendlich sollte es nichts überraschendes sein ,oder?
    Oft hat man Geschichten gehört ,dass die Krankenkassen sogar verweigert haben lebenswichtige Operationen zu bezahlen



    ich bin knapp bei Kasse -.-
    da muss man doch tatsächlich für etwas bezahlen wofür man keine Schuld hat... -.-

    Kennt ihr vielleicht Medis, die eine ähnliche Wirkung haben und die etwas weniger Kosten?

    hehe coole Smileys ^^ Passen zu den Krankenkassen-->

    ____
    kommt mir bloß nicht mit homöopathie ^^
    die wirken bei mir reingarnichts

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Chaosbird schreibt:
    Kennt ihr vielleicht Medis, die eine ähnliche Wirkung haben und die etwas weniger Kosten?
    Ist nicht Medikinet das günstige unter den MPH Substanzen?

    Zugelassen für Kinder und Jugendliche aber nicht Erwachsene

  8. #8
    Has


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 69

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Spektakulus schreibt:
    Ist nicht Medikinet das günstige unter den MPH Substanzen?

    Zugelassen für Kinder und Jugendliche aber nicht Erwachsene
    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...html#post19855
    6ter Post
    Und da sieht man dann das Medikinet bei weitem nicht das billigste ist.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Has schreibt:
    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...html#post19855
    6ter Post
    Und da sieht man dann das Medikinet bei weitem nicht das billigste ist.
    Neuer Thread kommt gleich.................

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 440

    AW: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse

    Hier die neuste (?) Liste

    Beitrag #1 von Soary

    Preise vom 15.4.2010

    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...-concerta.html

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Krankenkasse
    Von Hathor im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 22:49
  2. Methylphenidat - wieso nicht immer retardiert?
    Von Christof im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 13:47
  3. wie läuft das mit der Krankenkasse?
    Von lindi1979 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 03:28

Stichworte

Thema: MPH retardiert - Essstörung, Krankenkasse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum