Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Diskutiere im Thema vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment" im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    hallo

    hab grad wieder ne pause eingelegt mit mph, wegen der depris als nebenwirkung.
    daheim hab ich noch citalopram, eine tablette hat 20 mg.
    soviel nehm ich aber lieber nicht, hatte mal mit ner halben schon schlechte erfahrungen die ersten tage und danach voll abgerauscht.
    die pillen sind teilbar und ich hab vor einiger zeit mal eine halbe nochmals geteilt, war etwas weniger als ein viertel und auch da bin ich irgendwie "drauf gekommen" und hatte anfangs bisserl sehstörungen.
    mph hab ich da aber nicht genommen, deswegen wollte ich mal fragen ob sich dieses medi mit ritalin verträgt und möchte das mal ausprobieren, da ich ja doch das"glück" habe dass SSRIs auch schon in winziger menge bei mir sehr schnell ansprechen.
    habe heute eine halbe citalo gedrittelt, bis jetzt merke ich noch nix aber depri bin ich auf jeden fall nicht.
    jetzt wollte ich mal fragen ob ich da drauf vl ein paar stunden später dann eine viertel ritalin (probiers mal mit so wenig) nehmen kann oder ob sich diese präparate eventuell nicht miteinander vertragen?

    einige von euch haben das ja auch in der kombi, also antidep und ritalin...
    welche wirkstoffklassen sind das bei euch und gibt es wechselwirkungen (abschwächung oder verstärkung des anderen medis)?
    mittlerweile bin ich auch schon ganz geübt im pillen teilen. *gg*

    möchte mich ja gut konzentrieren können und gleichzeitig auch nicht depressiv sein.


    lg crazyy
    Geändert von crazyy (23.10.2010 um 12:02 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    Hallo,

    habe eben etwas in einem anderem Bereich dazu geschrieben (Komorbitäten).
    Ich nehme seit Jahren Ritalin und dass hat mir sehr geholfen. Seitdem ich sehr beansprucht bin: arbeite und Kinder erziehe, komme ich mit Ritalin allein an meine Grenzen. Nun nehme ich Venlafaxin dazu und komme bis jetzt super klar!

    Angeblich sollen diese Wirkstoffe sich nicht ausschließen und gut kombinierbar sein.

    Ich stelle schon fest, dass ich mehr Ritalin auf einmal brauche um zu der erwünschten Wirkung zu kommen. Aber dann ist eine baldige Einnahme auch nicht mehr nötig. Das restliche Adrenalinbedürfnis stille ich mir über meinen Job.

    Ich habe einen typischen ADSler beruf "stressig, sehr kreativ, sehr vielseitig und auch sehr verantwortungsvoll und nahe am Geschehen..." dass ist genau das richtige um immer auf Trab zu bleiben und keine Langeweile aufkommen zu lassen....immer was los und ständig andere Entscheidungen notwendig!

    Liebe Grüße

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    hallo rosenmädchen


    ist venlafaxin auch ein serotonin wiederaufnahmehemmer?
    bei mir ist es ja so dass ich schnell serotonin overdosed bin, dh schnelles ansprechen, teils auch glücksgefühle als wär ich auf etwas und wenns etwas mehr ist leider auch körperliche nw.

    das du einen stressigen job hast bewundere ich sehr, ich würde das nicht packen ehrlich gesagt.
    hab ja sowas auf die art von negativsymptome (antriebslos, kein zurechtkommen in der welt,teils auch elementare dinge vernachlässigen,keine interessen die mir was nutzen könnten,rückzug,leichter messie-fall,in den tag reinleben,unselbstständig etc...)
    konnte am freien arbeitsmarkt noch nie was länger wie fünf wochen halten *schäm*,
    was aber auch an meiner auffassungsgabe liegt und zeitweise hab ich nicht mal den antrieb dazu was zu suchen (nicht wollen können), so art geistige müdigkeit und überforderung. nochmal *schäm*

    ritalin hilft mir ja vor allem bei so kleineren dingen wie aufräumen oder lernen und andere geistige tätigkeiten außerhalb meiner interessen zu fokussieren und mich besser zu konzentrieren und etwas weniger verpeilt zu sein.
    es schlägt bei mir ebenfalls in kleinen mengen schon an, aber als nebenwirkung hab ich eben depris, deswegen auch das ad.

    danke nochmals,

    lg crazyy

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    so hab ein bisschen recherchiert jetzt und laut sehr vielen berichten und ergebnissen (hab das halbe internet durchforstet) dürften da keine größeren probleme zu erwarten sein wenn man die beiden präparate kombiniert.
    noch dazu wird da auch von viel größeren mengen ausgegangen wie zb 20 mg vom ad und auch 30 mg vom ritalin übern tag verteilt.

    heute lass ich es aber lieber bei den (grob geschätzten) 3,5 mg citalo die ich schon intus habe bleiben und probier die kombi mit dem ritalin dann lieber morgen aus, da ich heute noch bisschen was vor hab am späten nachmittag und mans nie so voraussehen kann wie ich dann so drauf sein werde.

    werde es ab morgen testen dass ich nach dem aufstehen das ad nehme (habs schon schön gesechstelt für die nächsten tage) und so zwei,drei stunden später dann die erste kleine dosis ritalin (2,5 mg).
    irgendwann kann ich rita dann vl bei bedarf auch wieder aufdosieren auf 5 mg pro dosis.

    habe auch gemerkt dass ich je nach dem was zu tun ist mit entweder gar nix (zb am wochenende) bis zweimal pro tag ritalin auskomme...
    wie gesagt bei der konzi schlugs auch gut an und beim motivieren im kleineren tätigkeitsbereich.

    lg crazyy
    Geändert von crazyy (23.10.2010 um 15:03 Uhr)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    hallo crazy,

    Du wirst Dich wundern, als ich so alt war wie Du, war ich auch immer wieder sehr antriebssschwach und habe mich vor mir selber geängstigt, weil ich Angst hatt nie hochzukommen. Bitte lass den Mut nicht sinken, ich weiß, dass z.B bei mir die Schule und die Ausbildungen sehr belastend waren und mich auch runtergezogen haben. Die Zeit war echt schlimm und ich habe immer wieder viel Scheiß gebaut, z.B mit 22 ein Kind bekommen, obwogl ich total unselbständig und überhaupt keinen Plan hatte. Das war eine Katastrophe für mich.
    Ich habe einfach irgendwie durchgehalten und immer wieder nach vorne geschaut.

    Wie gesagt, seit Ritalin und das manchmal auch hochdosiert, habe ich irgendwie die Kurve gekriegt und mich größtenteils jetzt im Griff!!!

    Liebe Grüße
    rosenmädchen

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    hallo rosenmädchen


    das freut mich sehr dass du die kurve gekriegt hast und nun deinen richtigen platz gefunden hast und gibt mir auch wieder hoffnung was mein eigenes leben betrifft.

    irgendwie hab ich sowieso das gefühl ich müsste mal ausziehen, mein messie zimmer hinter mir lassen (ist jetzt kein extremfall a la tv aber die schränke mag ich so gar nicht mehr wirklich voll ausmisten), nur die dinge mitnehmen die ich brauch, weg aus diesem dorf und mir vorerst auch mal helfen lassen bei wohnungssuche und (vorerst) einem geschützten arbeitsplatz und einer kleinen überschaubaren und gemütlichen wohnung.
    sozusagen mal ein kleiner neuanfang.

    vielleicht würde ich dann auch etwas besser zur ruhe finden und mir weniger stress machen was meine fernere berufliche zukunft betrifft.

    hab mich auch wieder etwas beworben gestern bei verschiedenen stellen und auch in so einem arbeitsprojekt (bis jetzt leider keine rückmeldung ), aber ich lass mich da jetzt nicht entmutigen und setzte mal so langsam alle hebel in bewegung.

    danke nochmals für den motivierenden beitrag , obwohls grad etwas offtopic geworden ist jetzt bei mir...

    lg crazyy
    Geändert von crazyy (23.10.2010 um 15:49 Uhr)

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    Liebe Crazyy,

    schön, dass Du wieder etwas mehr Hoffnung hast. Ich bin sicher, dass Du mit Dir viel zu streng bist und das kenn ich auch zu gut. Unsere ADS hat uns ganz schön ins grübeln gebracht und da muss man wieder wech von....Ich habe immer noch große Probleme mit der Ordnung, versuche nicht mehr soviel Unordnung zu machen und den Dreck gleich wegzuräumen.
    Ich finde uns total erfrischend und muss auch oft über mich selber schmunzeln, weil ich immer noch so viel Chaos erzeuge und um hundert Ecken denke. Aufs Ergebnis kommts an sag ich mir immer häufiger und das ist ganz ok derzeit.

    Liebe Grüße
    rosenmädchen

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    Vielleicht ist Crazyy aber auch doch nicht zu streng mit sich, sondern sagt einfach wie es ist Ganz ehrlich, was mich auf die Palme bringt, ist wenn Leute mir nicht glauben wollen, wenn ich erzähle, dass ich so eine Art Messie bin. Nur weil ich es gerade noch schaffe meine Klamotten für die Arbeit zu waschen (auch wenn ich manchmal die gewaschenen Sachen eine Woche in der Maschine lasse bis ich sie direkt nochmal waschen kann) und morgens zu duschen und Zähne zu putzen, heißt es noch lange nicht, dass meine Wohnung nicht trotzdem in Schmutz versinkt.. Nicht immer stimmt der Schein. Wie heißt es noch so schön: Oben Hui und unten pfui

    LG Amneris

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    hallo amneris

    genau so könnte es auch sein, oft bin ich ja genau das gegenteil von "streng mit mir".

    ja das messie sein ist bei mir so dass es in meinem kleiderschrank eher recht zugeht aber wenn ich wo hinfahre sprüh ich das oft auch mit deos ein, weil ich denke vl riecht es schon nach rauch wenn ich bei freunden oder so war und ist immer noch nicht bei der wäsche.

    oft richt ich mich auch ganz gut zusammen wenn ich zeit dazu hab und mich vorbereiten kann und in der arbeit war ich eher immer perfektionistisch (zumindest hab ich es versucht) und penibel und gar kein messie.
    war aber trotzdem zu langsam und habs oft nicht geschnallt...

    das außen hui und innen pfui könnte es damit bei mir wirklich gut treffen.

    lg crazyy

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"

    so jetzt wage ich das "experiment":

    heute so um 10 hab ich mir meine 3,5 mg citalo gegeben....

    jetzt bin ich grad am halbieren einer halben ritalin pille *gg*.

    mal gucken ob das ad die depris abfängt.

    bin da aber recht zuversichtlich diesbezüglich.


    lg crazyy

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 6.02.2017, 20:52
  2. Klinik?Ja "Engelchen", Nein "Teufelchen"?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 21:28
  3. "ADHS - HB" ein "Henne - Ei" Problem?
    Von anna im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 03:40

Stichworte

Thema: vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment" im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum