Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 50

Diskutiere im Thema Wie wirken bei euch Schmerzmittel? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    -S-


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    Frage Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    Hi Leute...

    Sacht mal,ist es bei euch auch so,daß Schmerzmittel nicht richtig wirken,oder viel zu schwach sind?

    Mir ist aufgefallen,daß bei mir konventionelle Schmerzmittel wie Aspirin,oder Paracetamol und co. überhaupt nicht wirken.
    Bei normalen Kopfschmerzen muss ich mindestens ne Ibuprofen 400 nehmen,daß es etwas besser wird.

    Früher bei meiner Mandel OP bin ich fast gestorben vor Schmerzen,weil die Medis die mir da gegeben wurden,nicht lange und ausreichend gewirkt haben.Der Arzt meinte das könne nicht sein.Toll wa?

    Die Woche als ich ne richtige Grippe mit heftigen Gliederschmerzen hatte,haben die Novalgintropfen garnichts gebracht.Bei der Höchstdosis vielleicht gerade mal 2 Stunden,wenns hochkommt.Der Doc meinte dann,ich solle die mit Ibu 800 kombinieren und sehn obs besser wird und um zu schauen wie ich über den Tag komme.Es wurde zwar besser,aber nur von der Dauer von 6 stunden.

    Kennt ihr das,oder so ähnlich?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    Jo, Kopfschmerzen(Migräne) geht nur mit Ibuprofen.Alles andere hat Null-effekt.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    bei mir geht gar nix bei migräne ,ob ibuprofen,aspirin,parkemed oder sonstwas...

    entweder es wirkt nix und unter parkemed wurde der kopfschmerz auch mal schlimmer.

    nehme generell keine üblichen analgetika mehr, soweit es eben geht (hab ja zum glück keine dauermigräne) und stehs dann halt immer durch.

    werde aber vl doch mal zum arzt gehen wegen der migräne und mir eventuell was gegen migräne spezifisch verschreiben lassen.


    lg crazyy

  4. #4
    -S-


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    Ja da solls ja schon gute Mittelchen geben,aber ob die dann bei uns auch wirken bleibt fraglich.
    Ne Migräne hatte ich zum Glück noch nicht,nur heftige Kopfschmerzen.Die bekomme ich aber mit Ibuprofen gut in den Griff.Muss meist aber dann noch mal 400 mg dazu nehmen,daß sie ganz weg sind.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    heftige kopfschmerzen könnten aber genausogut auch migräne sein, hast du da begleitsymptome wie zb übelkeit,depression,kreislauf ,harndrang etc...?

    Lg crazyy

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    Bei Migräne hilft bei mir gar nichts, außer, wenn ich Glück habe, dunkler Raum und versuchen zu schlafen

    Habe ich glücklicherweise schon lange nicht mehr gehabt. In der Grundschule wurde ich meisten in die Abstellkammer verfrachtet, weil es ein Raum ohne Fenster war, bis meine Mutter mich abgeholt hat.

    Aber
    Seit meinem Motorradunfall habe ich ständig, mal weniger mal mehr, Schmerzen in meiner Schulter. Zuerst habe ich nichts bekommen, dann habe ich eine Zeitlang Ibuprofen 400 genommen, aber die Wirkung hat nicht lange angehalten. Dann habe 2 Ibuprofen 400 genommen, leider hat auch hier die Wirkung sehr schnell nachgelassen. Zum Schluss haben die Tabletten überhaupt nicht mehr gewirkt.

    Jetzt habe ich von meinem Arzt Diclofenac verschrieben bekommen, aber hier habe ich überhaupt gar keine Wirkung gespürt (Placebo???). Ich habe den Arzt darauf angesprochen und er meint, dass die Tabletten sehr gut sein würden. Er kann es nicht glauben, dass sie nicht anschlagen würden. Ich verspüre aber leider keine Verbesserung.

    !!! Ich nehme die Tabletten nur, wenn ich die Schmerzen nicht mehr aushalten kann, also kein Missbrauch !!!

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    ich sag auch immer augen zu und durch bei migräne kommt ja bei mir auch nicht zu oft vor und meist versuch ich dann zu schlafen und dunkle den raum ab, kaltes tuch an die stirn und magnesium und warten bis es vorbei ist.

    als kind hatte ich es gottseidank noch nicht, erst so ab dem teeniealter.

    lg crazyy

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    hallo zusammen
    bei mir wirken zum teil medikamente auch nicht viel
    ich war mal im spital wegen einer operation danach ich hatte solche schmerzen trotz vollgepumpt mit medikamenten da ging nichts mer rein so gaben sie mir morphium was dann ein wenig erleichterung brachte

    war ne schlimme zeit allgemein ich bin sehr schmerzempfindlich kalt warm ,oder nur ein kleiner schnitt phuuu ich könnte nur schreien

  9. #9
    -S-


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    Hi 123Jelli...

    Da kann ich mit dir fühlen.Das ging mir damals im Krankenhaus auch so.Ich hatte schon die Tageshöchstdosis und die meinten dann,sie können mir nix weiteres geben ich müsse es aushalten.
    War echt ne harte Zeit.Andererseits auch unverschämt.Ich meine,man sollte schon schauen,daß die Patieneten schmerzfrei sind nach so einer OP.
    Hab dann nen Kumpel gebeten mir noch was von zuhause mitzubringen,sonst hätt ich das nicht ausgehalten.

    Empfindlich bin ich auch ziemlich.Besonders wenn ich krank bin.Das ist schon fast ne Katastrophe,aber auch schon bei Kleinigkeiten,wie Kopfschmerzen.
    Ich denke mir immer entweder hab ich stärkere Schmerzen als andere,weil ich mehr Medis brauche,oder ich bin echt so empfindlich.
    Ich denke aber eher letzteres.
    Wir ADHSler sind ja eh alle etwas empfindlicher was Gefühle angeht.

    Hey Crazyy...

    Vielleicht solltest du echt mal son Medi für Migräne nehmen.Vielleicht hilft des ja etwas.
    Migräne kann echt krass sein.Ich hatte zwar noch keine,aber mein Dad leidet darunter und dem gings immer total dreckig,wenn ers denn mal hatte.Er musste sich dann auch hinlegen und alles abdunkeln.

    Bist du denn sonst auch so Schmerzempfindlich,wie wir?

  10. #10
    -S-


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Wie wirken bei euch Schmerzmittel?

    Hey hwcux...

    Diclofenac bekam ich bei meiner Mandel OP auch.Das was Voltaren Dispers mit dem Wirkstoff.Die brachten bei mir auch keine Linderung.Erst bei überdosierung
    Das musste ich nach der Entlassung auch so machen,weil sonst waren die Schmerzen nicht auszuhalten.Der Arzt im KH meinte auch,es sei nicht normal,daß die nicht wirken.Es wäre ein super Medikament.

    Das war genau wie jetzt bei meiner Grippe.Mein Doc schwört auf die Novalgintropfen.Bei mir brachte es null.Ich hatte sogar das Gefühl,daß mein Fieber dadurch sogar noch gestiegen ist.Die Temperatur war nicht zu bändigen und die Schmerzen erst durch Kombi von Novalgin un Ibuprofen 800.War echt die Hölle diese Woche für mich.

    Normal nehm ich Schmerzmittel auch nur dann,wenn ich echt Schmerzen hab unds nicht mehr auszuhalten ist.
    Ich bin eh eher gegen Medikamente,ausser es muss halt sein,dann kann man das auch mal über sich ergehn lassen.

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie war es bei euch?
    Von Glöckchen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 16:47
  2. Wie wirken wir eigendlich auf andere?
    Von Nette20 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 5.06.2010, 22:51
  3. Warum wirken Erwachsene Mit ADHS / ADS egoistisch?
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 11:44

Stichworte

Thema: Wie wirken bei euch Schmerzmittel? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum