Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Privat Rezept oder keines.... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 27

    Frage Privat Rezept oder keines....

    Stellt euch mal vor eure Ärztin die dir ADHS diagnostiziert hat sagt das die Krankenkasse diese Medikamente nicht zahlen

    Mich wundert nur das meine Hausärztin das Rezept nicht als Privat Rezept gibt sondern meine Krankenkasse sollte das zahlen...

    Bis jetzt habe ich immer wenn die Hausärztin mir das Rezept verschreibt an der Apotheke gesagt dass muss ich zahlen wegen dem "off label"

    Letztens habe ich meiner Krankenkasse ein Brief (mit Hilfe der Ärztin) geschrieben da stand so drin wie: wäre schön wenn ihr dieses Medikament zahlen würdet mit Begründung und so... usw.

    (darum sag ich auch immer zur Apotheke "Hey, ich muss zahlen..) kann ja sein sobald die was zahlen müssen dann bekomme ich die nie bezahlt...

    Ich warte schon ca. 3 bis 4 Wochen bis die endlich antworten. Vielleicht sollte ich einfach mal der Apotheke "mein Spruch weglassen"
    Mal schauen ob sich die Krankenkasse meldet.

    keine Ahnung was mit denen zwei los ist die eine so und die andere anders


    Was würdet ihr dazu sagen?
    gruß Jojo

  2. #2
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: Privat Rezept oder keines....

    Hallo JoJo

    Bis jetzt ist es so das die Kassen Mph bei Erwachsenen nicht übernehmen, Ausnahmen können sein, z.B. das die Dieagnose schon in der Kindheit gestellt wurde und man die Schule oder Ausbildung noch zu ende bringt und die Kasse es bis dahin übernimmt.

    Wir hatten hier schon ähnliche Fragen, lese dich mal rein.

    Link : http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...ugelassen.html

    hoffe es hilft dir bei deiner Frage erst mal weiter.

    P.S.
    Auch von mir ein Herzliches Willkommen, habe deine Vorstellung gelesen
    und begrüße dich mal kurz hier


    LG
    Smiley

Ähnliche Themen

  1. Erwachsene Betroffene: Wie lange täglich (privat) am PC?
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 15:02
  2. Methylphenidat Rezept
    Von girl89 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 07:40
  3. Methylphenidat Wirkung, Kostenübernahme?
    Von deux im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 20:26

Stichworte

Thema: Privat Rezept oder keines.... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum