hallo andrea!

danke für deine nachricht! ja werde nächsten arztbesuch fragen, ob er mir statt unretardierdem ritalin unretardiertes medikinet verschreiben kann.
dann könnte ich ritalin la 20 mg nehmen und dann abends noch unretardiertes, ohne hoffentlich die darmprobleme. bin aber froh, dass ich ritalin la nun vertrag.
möglicherweise wars dann echt die weizenstärke im ritalin unret., weil die ist im la nicht drin.
also, danke dir nochmal.
wünsch dir alles gute mit deinen medis und vor allem dem leben!
Liebe Grüße,
ianna