Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH (Methylphenidat)? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 8

    Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH (Methylphenidat)?

    Hallo Zusammen,

    leider wird hier viel zu viel über die Nebenwirkung von MPH geschrieben
    Mich würde mehr interessieren wie bei Euch MPH wirkt, welche Gefühle Ihr habt, wie Ihr damit Lernen/Arbeiten könnt usw. ?
    Wie fühlt ihr euch wenn die Wirkung nachlässt?

    ich hoffe auf viele Antworten

    Lg Daniel

  2. #2
    Seb


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH?

    Bei der Wirkung, leichte Abnahme von Emotionalität, vorallem aber Entspannung, Geduld, weniger Gedankengänge, verliere mich gerne auch noch in Gedanken oder lass mich ablenken, kann aber meine Konzentration steuern und auf ein bestimmtes Ziel richten.

    Nach der Wirkung Übelkeit, Magenbeschwerden, dann wieder "dumm fühlen". Wieder abtauchen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH?

    Ohne Ritalin sieht meine Welt ca so aus:

    Ein grauer Nebel umgibt meine Gedanken
    Anstelle gehen nur ein schwanken.
    Jeden Tag aufs neue versuche ich meine Pflichten wahr zu nehmen
    Jede Nacht liege ich da und denke: warum hast du schonwieder nichts getan?
    Einsam liege ich da und warte auf einen neuen Tag.
    Ich hoffe das der graue Nebel sich verzieht, Tag für Tag
    .
    ©by Shorcoma

    Die extremste Wirkung ist sicher das der Nebel verschwindet und ich mich endlich einmal richtig wach fühle. Meinen Kindern kann ich zuhören und auf sie eingehen und auch bei der X-ten Frage habe ich noch Geduld zu Antworten.

    Dinge die ich Anfange mache ich auch mal fertig, da müssen die Kinder dann auch mal warten weil Mama sich nicht immer ablenken lässt

    Es geht ein Stück Kreativität verloren, aber für das kann man sich ab und zu auch einfach eine Auszeit nehmen und ohne Medi sein.

    Leider reagiere ich auf Ritalin auch mit sehr trockener Haut und ganz leichtem Nesselfieber, aber solange es nicht schlimmer wird ist das viel das kleinere übel als der ewige Nebel.

    Gruss
    Shorcoma

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH?

    Hallo Zig_Zag,

    ich nehme mph seit ca 3 Wochen, habe mit 1/2 Tablette angefangen
    und merkte sehr schnell eine Wirkung,
    Ich die Chaos-Chaotenfrau persönlich, war plötzlich in der Lage
    meine Wohnung systematisch / strukturiert in Ordnung zu bringen
    und auch so zu halten.
    Meine Küche sieht nicht mehr aus wie nach einem Schlachtfeld,mein Bad
    blitzt und sieht aus wie Neu.
    Ich kann einfach nichts mehr nur rum stehen lassen, und muss alles wieder
    an seinen Platz räumen.
    Ich konnte mich auch von einigen nutzlosen Dingen trennen, die ich eh nicht
    mehr gebrauchen kann aber mir den Platz wegnahmen, so haben jetzt andere
    wichtige Dinge Platz und stehen nicht so offen in der Wohnung sondern ordentlich
    im Schrank.
    Klingt zu schön um Wahr zu sein, hoffentlich wird das aber nicht Zwanghaft und ich bekomme einen Putzfimmel.
    Anderes Beispiel: ich und bügeln - echt ätzend !!!
    Wochenlang stand meine Wäsche, Bügelbrett / eisen im Wohnzimmer.
    Gebügelt habe ich aber nicht, wenn dann nur ein, zwei Teile und meistens
    am Morgen kurz vor der Arbeit.Tja, sonst hätte ich nichts zum Anziehen gehabt.
    Wozu brauche ich einen Kleiderschrank, wenn ich eh nur aus dem Wäschekorb lebe.??
    Das alles war einmal,heute wird die Wäsche gewaschen, getrocknet und zeitig gebügelt.
    Es ist wirklich so, ich hatte manchmal drei volle Körbe da stehen, aber ich hatte kein Bock,
    diese Berge das war zu viel für mich, also habe ich es lieber gelassen.
    Es ist wichtig erst garnicht diese Berge an Wäsche oder die Unordung in der Wohnung entstehen zu lassen.

    Bei meiner Arbeit hatte ich auch schon ein Erfolgserlebnis, ich konnte den ganzen Tag
    an einer Sache bleiben und auch abschiessen.
    Aber hier merke ich wie schnell mich meine Konzentration verlässt, ich denke ich muss meine Dosis erhöhen.

    Ansonsten kann ich mich Seb nur anschliessen, vorallem wenn die Wirkung nachlässt.
    So geht es mir heute, ich steh neben mir, bin zittrig, zerstreut und bin nicht aus dem
    Bett gekommen. Habe mir ein Tag frei genommen, weil mit mir nichts zum Anfangen ist.

    LG Tritop

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH (Methylphenidat)?

    ich kann endlich gut ein und durch schlafen.eine halbe stunde vorm einschlafen noch 5mg unretadiert und ich schlafe dann wie ein stein.
    lieg nicht stunden wach im bett und grüble rum.
    der kabelsalat im kopf ist weg und ich muß nicht mehr soviel denken.
    bin viel ruhiger und ausgeglichner und kann besser auf meine kids eingehen.
    ich explodieren nicht bei jeder kleinen sache.
    ich kann endlich lessen und habe seit dem ne menge bücher gelesen.
    ich pack den haushalt besser und es berennt und gibt keine überschwämmungen im haushalt.
    ich verliere fast keine dinge mehr und bin nicht mehr so vergesslich wie früher.
    die nebelschwade ist weg.

    hab mehr lebensfreude und hege nicht mehr soviele ängste.
    kann konsiequenter in der erziehung sein und gebe nicht mehr soviel nach.
    hab keine extremen gefühlsschwankungen mehr.
    rauche weniger und kann seitdem regelmäßig essen.
    hab keine so extremen kopfschmerzen mehr und bin nicht mehr so übersensiebel.
    meine kreativität hat sich verbessert und kenne nun meine schwächen und stärken.
    bin nicht mehr so genervt.

    wenn die wirkung weg ist bin ich desorentiert und stehe neben mir.habe wahrnehmungsstörungen und bin wieder in meiner nebelwolke gefangen.
    mehr nicht.
    hab es aber akzeptiert das es dann so ist und komme damit klar so.
    enzug oder so bekomme ich nicht bin nur dann der alte idiot wie vorher.

    lg Andrea

Ähnliche Themen

  1. Gewichtsverlust durch MPH (Methylphenidat) ???
    Von muffisu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 11:53
  2. Gewichtsabnahme durch MPH (Methylphenidat)!
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 22:32
  3. Nachwirkungen MPH (Methylphenidat)/Einnahme nach Bedarf
    Von Seb im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 3.08.2010, 19:30
  4. Frage zur Einnahme von Methylphenidat
    Von Angieee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.07.2010, 18:33
  5. Appetitminderung durch Methylphenidat
    Von Noreia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 10:08

Stichworte

Thema: Welche verbesserungen merkt ihr durch einnahme von MPH (Methylphenidat)? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum