Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema ritalin absetzen bei nebenwirkungen ?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 35

    ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    hey hey ... da ich meinepsychiaterin derzeit leider nicht erreiche muss ich hier mal die frage stelln .... ich habe von methylph. druckartige kopfschmerzen im stirnbereich bekommen und meine rechte hand wird immer etwas taub .... zudem bekomme ich durchfall wenn ich si enach dem essen einnehme ...nun zu meiner frage ist es bedenklich wenn ich die medis weiter nehme ??...ich habe erst letze woche sonntag damit angefangen .... nur leider bin ich seeehhhr befallen von der hypochondrie weiß grad echt nicht was ich machen soll ....also auf meine konzentration wirken die medis echt gut .... aber hab panik vor gehirnblutungen oder ähnlichem ...
    ps. habe die ein oder andere allergie --kann es auch davon kommen zumind der durchfall ???

    danke

  2. #2
    soary

    Gast

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    Hallo leona,

    hast du nich noch einen Ansprechpartner für solche Sachen?

    Ich fürchte, hier kann dir niemand eine fachgerechte Auskunft geben, sowas gehört in die Hände von Ärzten.

    Hat deine Psych. keine Vertretung angegeben?

    Vielleicht wendest du dich dort hin.


    siehe hier:
    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...fehlungen.html


    LG soary

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 35

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    nein ...ich erreiche in der psych. nur jem. während der sprechzeiten.... wen kann ich denn da fragen ??? soll ich den ärztlichen notdienst anrufen oder den psych. notdienst ???
    weil trau mich grad echt nicht weitere einzunehmen was ich aber dringend müsste da ich am dienstag zwei klausuren schreibe

  4. #4
    soary

    Gast

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    Hi leona,

    das wäre mein nächster Vorschlag gewesen.

    Bitte meld dich dort und lass dich beraten.

    Und gib noch mal Bescheid, was gelaufen is.

    Ich versteh, dass du ängstlich bist nun, aber Kopf hoch.

    LG soary

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 35

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    hey hab gestern mit my ärztin telefoniert und ihr die symptome (kopfschmerzen) geschildert.. sie meinte das wäre bei sehr vielen patienten am anfang so ;das gibt sich aber mit der zeit ..wegen meiner tauben : ich glaube ich saß zu lange in einer komischen haltung d.h auf my rechten arm gestützt ...deshalb sind mir immer die finger eingeschlafen... ich werde es morgen bei meinem termin in der psych. trotzdem nochmal ansprechen ...hab allerdings die medi selbständig bis montag abgesetzt ...weiß net ob des gut oder schlecht ist

    lg

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    Als ich in deinem Beitrag ''Hypochondrie'' gelesen habe war mir schon direkt alles klar.

    Und mit solchen psych. Notdiensten habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Mir hat man nie geholfen, als ich mal angerufen habe.

    Dann kam immer dieses typische ''Es tut mir Leid, aber leider kann ich Ihnen nicht helfen. Lassen Sie sich in unsere Klinik einweisen'' usw. usw.

    Und diese Erfahrung war nicht nur einmal.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 35

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    ja ...mit der nothilfe war das auch so eine sache... hab mit der ärztin telefoniert und sie meinte ich soll vorbei kommen... da ich noch nicht so lange in marburg wohne und eine sehr ausgeprägte orientierungsschwäche habe (zumindest auf offener straße ) hab ich es nicht gefunden ...und ich wollte auch nicht irgendwelche leute auf der straße nach dem psychiatrischen notdienst fragen ..ich bin dann nach 2 stunden umher irren frustriert wieder heim gefahren und wenn ich sonst (wegen hypochondrischer ängste) einen arzt gerufen hab,waren die meist auch nicht sehr erfreut/ z.t sogar aggressiv weil sie ja wegen "nichts" vorbei kommen mussten...diese erfahrungen haben mich geprägt

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ??

    @leona
    In welcher Dosierung hast du den das MPH eingenommen?
    Kopfschmerzen hatte ich am Anfang der Einnahme häufig...mal leicht-mal stark

    Besser fand ich Concerta war bei mir zumindest verträglicher(hatte aber grundsätzlich vom MPH versch. Nebenwirkungen).

    Die Kopfschmerzen unter MPH waren nach einiger Zeit...ca. 2-3 Wochen nicht mehr vorhanden(ist sicher bei jedem verschieden).



    greetz
    Geändert von pinkpanther (23.07.2010 um 13:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat / Ritalin: Nebenwirkungen bei euch?
    Von Leandro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 7.05.2011, 09:24
  2. Absetzen von Methylphenidat / Ritalin
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 3.04.2011, 13:55
  3. Citalopram absetzen
    Von Kati im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 14:43
  4. Ungewöhnliche Nebenwirkungen??!
    Von Alice im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 20:19
  5. Abruptes absetzen von Kaffee und Schmerzmitteln
    Von Dori im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 17:51

Stichworte

Thema: ritalin absetzen bei nebenwirkungen ?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum