Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Seit heute Medikinet 20 mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 40

    Seit heute Medikinet 20 mg

    Hallo Ihr Lieben!

    Nachdem ich in letzter Zeit mph unretadiert genommen habe (nicht regelmäßig und auch nicht hochdosiert), verschrieb mir meine Psychiaterin nun 20 mg medikinet.

    Wie ist das eigentlich? Werden die 20 mg auf 2 x 10 mg aufgeteilt, die sich freisetzen (wisst Ihr, was ich meine?) oder werden gleich 20 mg und dann nach ein paar Stunden wieder 20 mg ausgeschüttet?

    Ich kämpfe nämlich ziemlich mit Nebenwirkungen

    Ich bin eher noch hibbeliger, habe ziemlich Herzklopfen und schwitze auch mehr - als sowieso schon....von einer "positiven" Wirkung merke ich nicht wirklich was...

    Gehen diese Nebenwirkungen wieder zurück nach ner Zeit und kommt auch die Wirkung erst nach einiger Zeit?

    Liebe Grüße

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Seit heute Medikinet 20 mg

    Hallo

    Karin68 schreibt:
    Nachdem ich in letzter Zeit mph unretadiert genommen habe (nicht regelmäßig und auch nicht hochdosiert), verschrieb mir meine Psychiaterin nun 20 mg medikinet.
    Medikinet oder Medikinet retard?

    Medikinet (ohne "retard") wäre wieder ein unretardiertes Methylphenidat-Präparat.








    Liebe Grüße,
    Alex

  3. #3
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Seit heute Medikinet 20 mg

    Hallo!

    Jetzt retard

  4. #4
    :-)

    Gast

    AW: Seit heute Medikinet 20 mg

    bekommst du zusätzlich andere medikamente (Antidepr. oder Betablocker) ?

  5. #5
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Seit heute Medikinet 20 mg

    Doch, doch, man hat es gut mit mir gemeint

    Ich nehme noch Trevilor und Lamotrigin...und meine Ärztin hat gesagt, ich soll das M retard erst später als das Trevilor nehmen...also habe ich das um 11 Uhr "eingeschmissen"...viellei cht lags auch daran.

    Habe diesmal jedenfalls keinen Rebound erlebt - falls der jetzt überhaupt schon eintreten könnte - also von der Uhrzeit her...

  6. #6
    fakier

    Gast

    AW: Seit heute Medikinet 20 mg

    hi
    kann nur was zu den 10mg retard sagen.
    aber ich vermute das deine 20er auch einfach hardkapseln sind, in den so kleine kueelchen sind. sieht aus wie waschpulver. so blau und weiße kuegelschen. diese koesen sich derbe langsam auf. und der weirkstoff wird nach und nach freigebbene. aus iegener erfahrung kann ich sagen ne wikrung wirst du nach 20minuten nach einnahme spuehren.. flutet nicht so wie die unretaerdierten.
    ich mag die retard nicht ganz so gerner, weil ich die auch als milder empfinde. das angenheme ist nur das abklingen, das bemerkt man gar nicht so richtig. läuft langsam aus. das finde ich ist das einzig angenehmen an den retard dingern....
    das 20min kann unangenhem sein, wenn man total unter anspannugn ist und sich denkt scheisse jetzt noch 20 min warten brbrbrb... nja lachs
    bye

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Seit heute Medikinet 20 mg

    @ Karin68 :

    ich glaube,dass kann man inhaltlich völlig streichen !


    fakier schreibt:
    hi
    kann nur was zu den 10mg retard sagen.
    aber ich vermute das deine 20er auch einfach hardkapseln sind, in den so kleine kueelchen sind. sieht aus wie waschpulver. so blau und weiße kuegelschen. diese koesen sich derbe langsam auf. und der weirkstoff wird nach und nach freigebbene. aus iegener erfahrung kann ich sagen ne wikrung wirst du nach 20minuten nach einnahme spuehren.. flutet nicht so wie die unretaerdierten.
    ich mag die retard nicht ganz so gerner, weil ich die auch als milder empfinde. das angenheme ist nur das abklingen, das bemerkt man gar nicht so richtig. läuft langsam aus. das finde ich ist das einzig angenehmen an den retard dingern....
    das 20min kann unangenhem sein, wenn man total unter anspannugn ist und sich denkt scheisse jetzt noch 20 min warten brbrbrb... nja lachs
    bye

    (abgesehen vom inhaltlichen sinn oder unsinn,stimmen noch nicht mal
    die fakten, bzw. daten/angaben/zahlen....)


    l.g.



    .





    .

Ähnliche Themen

  1. Seit ihr Hobbypsychologen???
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 22:02
  2. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  3. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39
  4. Wie seit ihr Umgegangen mit der Diagnose ?
    Von Happy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 23:01

Stichworte

Thema: Seit heute Medikinet 20 mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum