Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Diskutiere im Thema Homöopathie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Homöopathie

    Hallo Sumpfi,

    ich habe halt schon ettliches schlechtes über diese Medikamente gehört und bissl skepsis vor unbekanntem ist doch normal, oder?

    Ich dachte halt eher an vertrautes was bisher bei allen anderen Sachen bei mir auch gut funktioniert hat und das auch ohne x-mal probieren.
    Ich wollte einfach nur wissen ob es da draußen Leute gibt die damit schon Erfahrungen habe und mir mit erprobtem Wissen weiter helfen können.

    Dachte echt nicht das hier so viele Leute mit volkstümlicher Medizin ein so krasses Problem haben...Und am Anfang ist man halt für Tips dankbar die einem vll weiter helfen und man steltl sich halt auch Fragen in dieser Hinsicht wenn man schon lange damit gute Erfahrung gemacht hat...

    Lg Kasipaia

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Homöopathie

    ck2109 schreibt:
    Na ja, manche denken Tinnitus ist irrational
    schmeiss mich wech pffffffff haaaaaaaaaaaa



  3. #13


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Homöopathie

    Hallo Kasiopaia

    Es ist wichtig, dass du da auch auf dein Gefühl hörst.

    Ich möchte dir nur noch einen Tipp mitgeben, wenn du im Netz nach Alternativen suchst: Alle Angebote wo dir versprochen wird, dass ADS mit der entsprechenden Methode geheilt werden kann, die kannst du grad vergessen.

    ADS ist nicht heilbar aber man kann lernen sehr gut damit zu leben. Aber dazu braucht es in den meisten Fällen kompetente Unterstützung.

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass dort wo die alternativen Fachpersonen das mph nicht als absolutes Nogo betrachten, sondern anerkennen, dass es Fälle gibt in denen es ohne mph nicht geht, dass man dort am besten beraten ist, denn diese kennen sich dann sehr gut mit der ADS aus und versuchen nicht, nur auf dem "ADS-Zug" aufzuspringen und damit Geld zu machen. Was leider häufig der Fall ist.

    Übrigens viele der negativen und absolut unsachlichen Berichte über mph kommen von einer Gruppierung die sich die Gehirnwäsche auf die Fahne geschrieben haben und den Menschen vorgaukeln, wenn sie an ihren Seminaren teilnehmen können sie ein höheres Ich erreichen. Den Namen kann ich hier leider nicht nennen.

    Es stimmt, dass mph normalerweise bei ADS, wenn es seriös angewendet wird nicht zur Sucht führt, was man schon daran merkt, dass die meisten es vergessen zu nehmen, wenn sie sich nicht eine Erinnerungshilfe schaffen und sich die Dosierung normalerweise nicht mehr erhöht, wenn man mal seine eigene Menge herausgefunden hat.

    @ sumpfi

    Aber eine Tablettensucht muss man ebenso ernst nehmen wie jede andere Sucht. Das hat dann nichts mit mph an sich zu tun.

    Herzliche Grüsse
    Pucki

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Homöopathie

    Hey Pucki,

    danke dir erstmal für deine angenehme Antwort.
    Ich weiß das man ADS nicht heilen kann, sondern nur unterstützen damit umzugehen und ich möchte einfach eine Lösung finden mit der ich zufrieden bin und ein glückliches Leben leben kann, ohne zu viele Sorgen, Probleme und Schwierigkeiten....
    Schönen Abend

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Homöopathie

    Pucki schreibt:

    @ sumpfi

    Aber eine Tablettensucht muss man ebenso ernst nehmen wie jede andere Sucht. Das hat dann nichts mit mph an sich zu tun.
    Da würd ich nie was anderes behaupten
    ich hab mich aber nur auf mph bezogen (und zwar wie ordentlich verordnet) !

    Ich wollte einfach mal wissen, ob sie denn mit "Chemie" mph meint oder etwas anderes...

    Wenn Kasiopaia doch Angst hat wieder in eine "Falle zu tappen"
    kann man doch mal erwähnen,
    dass bei ordnungsgemäßer Einnahme mph nicht die Probleme machen dürfte,
    vor denen sie Angst hat !

    Ich sehe die Falle, in dem Falle, eher anderswo...

    Grüßle,
    Sumpfi

  6. #16


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Homöopathie

    LIeber Sumpfi

    Sumpfi schrieb: Da würd ich nie was anderes behaupten
    ich hab mich aber nur auf mph bezogen (und zwar wie ordentlich verordnet) !
    Dann habe ich deine Aussage falsch interpretiert. Das tut mir leid.

    Aber es ist so, wenn man mal Tablettenabhängig war, und davon los ist, hat man vor allen Tabletten Angst sogar von Vitamintabletten. Das ist die andere "Falle" wie du so schön schreibst.
    Und diese Angst muss man sehr ernst nehmen, ebenso die Suche nach anderen Möglichkeiten.

    Aber das gehört dann eben in gute fachliche Hände.

    Herzliche Grüsse
    Pucki

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Homöopathie

    Es gibt Amphetamin sowie Methylphenidat auch als "Globoli" oder "Tropfen" in verschiedenen Potenzen.

    "Google" mal danach!

    Ich habe es schon gesehen von einer Apotheke...

    Persönlich glaube ich nicht an die Homöopathie aber wenn es bei einem funktioniert, warum nicht!

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Homöopathie

    pinkpanther schreibt:
    Es gibt Amphetamin sowie Methylphenidat auch als "Globoli" oder "Tropfen" in verschiedenen Potenzen.

    "Google" mal danach!

    Ich habe es schon gesehen von einer Apotheke...

    Persönlich glaube ich nicht an die Homöopathie aber wenn es bei einem funktioniert, warum nicht!
    Heyyyyy supi,
    wir strecken unsere Medis so eins zu einer Million wär doch fein,
    und haben bis ans Ende unserer Tage Vorräte
    nie mehr in die Apotheke watscheln,
    kein Geld mehr löhnen,
    wir gehen einfach an unseren MEGA-Pillenschrank
    und schmeissen uns eine D6 Methylphenidat ein und uns gehts gut.

    und hey, wenn wirs noch mehr verdünnen, so eins zu einer Milliarde (D9),
    dann wird das ja immer noch stärker

    ...oder, oder D12, D20, D30 waaaaaaaaa jauchts

    wir könnten die ganz Menschheit mit Ritalin versorgen...



  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Homöopathie

    Kasiopaia schreibt:
    Hallo zusammen,

    ich höre hier immer nur von Medikamenten. Ich selber bin kein wirklicher Fan von Chemie und so, daher meine Fragen hat jemand von euch Erfahrung mit ADS und homöopathischen Sachen??? Gibt es da überhaupt was? Oder was sollte ein Heilpraktiker können um uns zu helfen?

    Vielen Dank schon mal
    Lg Kasiopaia
    Ein Heilpraktiker wird Dir nicht helfen können.

    Die Homöopathie ist vom Placeboeffekt einmal abgesehen völlig wirkungslos. Es gibt keinen Wirksamkeitsnachweis.

    Was verstehst Du eigentlich unter "Chemie"? Unsere ganze Natur IST Chemie!

    Weißt Du wie Methylphenidat wirkt und was es bei Dir im Gehirn macht?

  10. #20
    fakier

    Gast

    AW: Homöopathie

    Sumpfloch schreibt:
    MEGA-Pillenschrank
    ...
    wir könnten die ganz Menschheit mit Ritalin versorgen...
    ...
    lol. hehe mega 10 hoch 6 nu peil ichs
    ich hau mich weg vor lachen.mh.
    wo bekommen wir nur viel zeug zum verduennen her hmhm

    ach weiß net Homöopathie ist echt quatsch..hm

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Homöopathie?!?
    Von misscalypso im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 18:28

Stichworte

Thema: Homöopathie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum