Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema Das erste mal MPH!!! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 20

    Das erste mal MPH!!!

    Hallo zusammen, ich nehme seit fast andertalb wochen MPH!
    Angefangen bin ich mit 3x5mg jetzt nehme ich 3x10mg und ab nächste woche soll ich dann 3x15mg nehmen. Nun ist es so das ich gar nicht weis ob es richtig anschlägt oder nicht. Ich merke nur das es anschlägt. Fühle mich nicht mehr so gehetzt bin ruihger aber nur etwas Konzentrierter dachte das ich mich noch besser konzentrieren kann.Oder kann das mit der Zeit noch kommen. Allerdings habe ich jetzt das Gefühl das ich etwas vergesslicher geworden bin vielleicht nur einbildungt.Meine stimmung ist aber auch besser geworden. Alles in allem geht es mir etwas besser damit werde ich mich mit der zeit noch besser fühlen oder war bei euch von anfang an alles bombe!

    Ganz ganz liebe Grüße an euch und danke!!!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Das erste mal MPH!!!

    Ach ja und wenn abends die wirkung nach lässt geht es mir auch nicht so gut werde dann oft innerlich unruihg! Kennt ihr das? Was kann man dagegen machen?

  3. #3
    Bruchpilot

    Gast

    AW: Das erste mal MPH!!!

    Hi ADS2010


    abwarten

    konzentration hab ich erst nach über nem monat ne veränderung bemerkt und das mit der stärkeren unruhe nach ende der wirkung hat sich auch gelegt


    Lieber Gruß
    Bruchpilot

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Das erste mal MPH!!!

    wieso erst nach nem Monat? Dachte MPH wirken direkt.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Das erste mal MPH!!!

    hi ads

    ich möchte dich bestärken und sagen in der ruhe liegt die kraft.
    bei mir haben zwar 5mg eingeschlagen wie ne bombe,aber dafür hatte ich schwierigkeiten mit der an und abflutung von mph.dafür hatte ich aber auch sehr große schwierigkeiten damit die neuen eindrücke und gefühle zu verdauen.
    es hat mir auch enorme probleme für ca.6 monate gebracht.
    es war nicht gerade eine schöne zeit diese eindrücke zuverarbeiten und zu dem noch wenn einem keiner so wirklich hilft und verstehen kann.

    es spielt sich alles mit der zeit ein.der körper muß sich auch erst an das mph und die umstellung gewöhnen und das dauert alles seine zeit.
    so braucht das gehirn ca 5-8 tage bis sich an die dosis erhöhng gewöhnt hat.
    gib dir einfach zeit.
    ja und noch was .was willst du eigentlich spüren und erwartest du!?

    du bist ja eh schon ruhiger und konzentrierter geworden und das du am abend wieder deine unruhe spürst ist völlig normal in der anfangs zeit und auch mal später da es auf deine momentane situation an kommt.
    und übrigens sind die normalos auch nicht jeden tag top fit und so ist es bei uns auch und deswegen die mph wirkung nicht jeden tag gleich.

    kopf hoch
    LG Andrea

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Das erste mal MPH!!!

    Vielen lieben dank für die netten worte!Bin momentan n bisschen verwirt zumahl ich mich seit 14Tagen un unterbrochen mit diesem Krankheitsbild auseinander setzte.

    Ich habe auch schon bei einer geringen dosis besserrung gemerkt aber ich soll ja woche für woche steigern!Habe bei der höeren dosis auch das Gefühl das ich noch geordneter bin das lässt aber meines erachtens zu schnell nach!
    Woher weis ich ob es wirkt wie es soll! Ich grübel nicht mehr so viel bin nicht mehr so schlecht drauf und das beste diese innere müdigkeit ist nicht mehr da!Ich habe jetzt manchmal das Gefühl das ich nach feierabend noch 2std ranhängen könnte!Vorher war ich froh wenn der tag rum war!Sind das wirkungen die das MPH bewirken soll!Ich wünsche mir einfach noch mehr ordnung im Kopf und dadurch weniger innere unruhe und Ängste. Kann es eigendlich sein das das MPH irgendwann nicht mehr wirkt?Ist MPH eigendlich ein Spiegelmedikament???

    Lg

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Das erste mal MPH!!!

    Woher weis ich wann ich für mich die beste Dosirung erreicht habe?
    woran habt ihr das gemerkt als es bei euch gut war?
    Wie sollte ich mich im besten fall fühlen?Entspannt?Gelassen?Rui hg?Ausgeglichen, Geordnet,Konzentriert,Aktivier ent?????????
    Ich gehe momentan durch ne ganz schöne Gefühltswelt nagut das war vorher ohne MPH auch schon so .

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Das erste mal MPH!!!

    Wisst ihr eigendlich wie schön das ist sich hier mit euch auszutausche?Ja, wisst ihr bestimmt aber ich wolls noch mal sagen

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Das erste mal MPH!!!

    hi ads

    erstmal bitte schön gerne.
    nein mph ist kein spiegel medikament.allso du brauchst keinen spiegel aufbauen.
    aber trozdem hast du nach dem mph nicht mehr wirkt noch etwas im blut und im urin kann mann es etwas zwei tage feststellen.allso dobing oder drogentest fallen positiv aus.

    ich habe die erfahrung gemacht das ich wenn ich zuviel habe zittrig werde und das ich ober müde werde.
    dies zeitgt das du zuviel hast.
    ich kann aber auf 5mg mph vorm schlafen gehen schlafen den bei machen wirkt dies wie eine schlaftablette.dies hat aber nix mit zuviel zu tun,sonder das bei manchen die beruhgung ein setzt und sie das chaos im kopf ruhiger wird und man sich besser aufs einschlafen konzentrieren kannst.

    ich kann mich gut in dich gut rein versetzen wie es dir momentan geht und ich kann dir sagen das wird besser.
    ich beschäftige mich auch sehr mit adhs und psyhologie.

    ich kann dir auch nur rahten auch mal wenn du das gefühl hast einfach nich mehr weiter zu dosieren mit absprache deines arztes und wenn es nötig ist dann wieder weiter hoch zu dosieren.

    ob mph auf einmal nicht mehr wirkt da streiten sich die meinungen.die einen sagen ja und die anderen nein.
    meine ärztin die sich auf uns speziealiesrt hat sagt das es schwachsinn ist das mph nach gewissen zeit mehr wirkt.
    ich glaube ihr auch.
    man spürt die wirkung nicht mehr so weil sich der körper daran gewöhnt hat meine ich.

    bei meinen frühern arzt mußte ich zwei oder drei mal ne pause machen da er meinte es wirke nicht mehr.
    es hat dann nach der pausierung auch nicht anders gewirkt und es stellte sich rauß das ich das präperat von dieser firma nicht vertrug.
    mitlerweile bin ich auch auf einer sehr hohen dosierung aber da ich sehr belastet bin zur zeit brauch ich das auch.
    meine ärztin hat jetzt ausgerechnet das ich in einem monat 2110mg mph brauche.
    auch die überschreitetn grenze was ein arzt in einen monat verschreiben darf.
    deswegen sind meine retzept mit vermerk A gekenzeichnet das es keinen ärger gibt.
    ich hof hab dir wieder etwas weiter geholfen.
    LG Andrea

  10. #10
    Bruchpilot

    Gast

    AW: Das erste mal MPH!!!

    @ ichnicht
    ne na klar wirkt schon direkt, aber anscheinend nicht am ersten Tag schon auf die konzentration. Habs am lesen gemerkt, da bisher jeden satz mindestens 2 oder 3mal lesen müssen und um einzelne abschnitte zu verstehnen die am stück nochmal. sätze 10 mal gelesen ohne dass sie in meinem kopf ankommen obwohl ich es wollte trotzdem nicht mehr wirkung als wenn ich nur die buchstaben augeschaut hätte und nach nem absatz aufgegeben. das ziemlich anstrengend das merkt man dann schon wenn sichs bessert. und das war erst so nach nem monat. war schon enttäuscht von mph oder dachte zu niedrig dosiert aber ich kann jetzt oft einen ganzen abschnitt einfach lesen und hab ihn beim ersten mal verstanden. ich komme beim lernen schneller vorwärts als bisher. davon natürlich bloß red ich wenn ich was les was mich (in dem moment ) interessiert ist eh kein problem.
    ruhe dagegen ganz anders an den ersten tagen und den nach erhöhung sooo gut jez nicht mehr so sehr
    am besten is eh sport da kann mph nicht mithalten (laaaaang nicht )

    @ ADS2010
    was ist ein Spiegelmedikament? kenn das nicht.
    bin keine fachfrau aber hab gehört oder gelesen dass mph nicht aufhört zu wirken mit der zeit so wie andrea das geschrieben hat ( Hi Andrea! )


    lg

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal Medikinet
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 22:01
  2. Beruf, Angst und Niedergang, oder doch mal was positives? meine erste BEwerbung
    Von sbgADHS im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 02:10
  3. Methylphenidat, erste Erfahrungen und Probleme
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:18

Stichworte

Thema: Das erste mal MPH!!! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum