Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema Strattera als Erwachsener im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Strattera als Erwachsener

    @ Dauerstress haben deinen Beitrag mit großem Interesse gelesen.
    wie macht sich den Die einahme genau auf den apetitt bemerkbar?

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Strattera als Erwachsener

    Also, 5 Kg ab zu nehmen würde mir nicht schaden

    Nein, Spass bei Seite - mein Appetit ist unverändert!
    Ab Montag werde ich von 25 mg auf 40 mg rauf/hoch dosiert. Wenn sich dann Veränderungen ergeben sollten, werde ich Dir gerne darüber berichten!

    LG
    Dauerstress

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Strattera als Erwachsener

    nichtda schreibt:
    Hallo,

    erstmal zu meiner Vorgeschichte.
    Bei mir wurde mit 15 Ads diagnostiziert, dies wurde zunächst erfolgreich mit Ritalin behandelt.
    Ich wurde ruhiger schrieb bessere Noten der Schleier bei der Wahrnehmung lüftetete sich.
    Allerdings traten 6 Monate nach der Einnahme schwere Nebenwirkungen auf, ich nahm binnen 4 Wochen 15Kilo ab und war sehr müde (über 12 Stunden Schlaf am Tag).
    Nach Blutest und mehreren Krankenhausaufenthalten stellte sich heraus das die Nierenfilter am zugehen waren.
    Ritalin wurde abgesetzt darauf hinwurde ich wieder Nervöser und aggressiver, konnte aber dennoch meine Schulausbildung mit dem Fachabitur beenden.
    Nun bin ich 21 und studiere und seit ca. 1,5 Jahren ist die Schleierwarnehmung wieder da und eine starke Unaufmerksamkeit die sich vor allem darin äußert ein Buch lesen zu können bzw. zuhören zu können bzw. sich für irgendetwas zu motivieren, oder eine Tätigkeit konsequent zu Ende führen zu können. Ebenfalls wieder aufgetreten ist eine erhöhte Aggressivität.

    Nun wurde bei mir Adhs im Erwachsenenalter festgestellt.
    Dies soll aufgrund der Ritalinunverträglichkeit (Methylphenidat) mit Stratera 25 mg behandelt werden.

    Nun meine Frage wie hat bei euch Strattera gewirkt, wurde die Aufmerksamkeit besser?
    Und vor allem Traten Nebenwirkungen auf?

    Gruß
    Nicht da
    Hi,

    um Dir die Suche etwas zu vereinfachen, ich habe hier meinen Erfahrungsbericht mit Strattera beschrieben.

    Bitte beachten: egal wieviele Berichte und Meinungen Du liest, Strattera (wie die meisten anderen Medikamente auch) wirkt bei jedem Menschen nunmal anders.

    Was ich als recht wichtig erachte, behalte bitte Deinen Blutdruck und Deinen Gemütszustand im Auge - generell ist ein enger Kontakt zum Arzt bei der Einstellung auf ein neues Medikament immer sehr ratsam, imho unabdingbar.

    Aber gerade was Strattera betrifft, waren das zwei wesentliche Faktoren. Der Blutdruck aus eigener Erfahrung, weil er bei mir ziemlich stark nach oben gegangen ist (allerdings erst bei einer Dosis von 100mg). Und was den Gemütszustand betrifft, dies war bei den Studienvisiten immer die einleitende Frage meiner Ärztin - scheint also nicht unerheblich zu sein.

    Was Strattera generell betrifft, ich habe mich vor der Einnahme ziemlich intensiv im Netz informiert, unter dem Strich kann man definitiv keine pauschale Aussage machen wie "gut" es ist - es gibt einfach zu viele gemischte Erfahrungswerte. Wobei ich in der Tat wenige wirklich (fundierte!) schlechte Berichte gefunden habe.

    Falls Du noch weitere Fragen hast, bitte Fragen!

    Viele Grüße,
    Laertes

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Strattera als Erwachsener

    Liebe Nicht da (toller Name übrigens...)
    Es ist nicht ersichtlich, woher Du kommst, aber bei den meisten Ärzten ist es so, dass sie Dir eines der Medikamente verschreiben und Du beurteilen musst, ob es wirkt bzw. ob es nicht wirkt und ob sich Nebenwirkungen einstellen...

    Manchmal finde ich das ganz schön schwierig, denn nicht immer merkt man eine Veränderung direkt, obwohl sie da ist und auch nicht jede Nebenwirkung gleicht der anderen bzw. vielleicht merkst Du sie anfänglich nicht einmal.

    In Karlsruhe gibt es einen Psychologen, der auch die Wirkung testet und wirklich sich die Zeit und Mühe macht, mit Dir gemeinsam und speziellen Tests Deine Reaktion auf das jeweilige Medikament zu testen (unter anderem auch wegen Deiner persönlichen Einstellung) - wenn das nicht eine zu lange Fahrstrecke für Dich ist, wäre das vielleicht hilfreich, dass Du gemeinsam mit einem Spezialisten über sowohl Strattera als auch dessen Wirksamkeit - im Hinblick auf Deine spezielle Geschichte - abklärst; denn diese Schwere der Nebenwirkung ist ja eher der Ausnahmefall, so dass ich Dir da eine enge Begleitung mit dem Arzt empfehlen würde (wenn Du weit weg von Karlsruhe lebst, wünsche ich Dir, dass Du einen betreuenden Arzt hast, der extrem verantwortungsbewusst damit umgeht...)...

    Ganz liebe Grüße
    Vicky

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Strattera als Erwachsener

    @vicky 1971 das mit karlsruhe hört sich verlockend an, komme aus der nähe von mannheim. dh ca 60 km wären es nach ka bei diesen Problemen eine mehr als nur aktzeptale Strecke.
    wie heist den der Spezialist aus Karlsruhe, und warst du schonmal persönlich bei ihm?

    Gruß Nicht da

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Strattera als Erwachsener

    dr. oxxxx und ich bin morgen das nächste Mal bei ihm. Ich war bei Frau Neuhaus, wenn die Dir was sagt, aber ich persönlich finde die Grundhaltung von Dr. Oxxxx ansprechender! Ich habe zwar hier online gesehen, dass er von irgendwem eine negative Bewertung bekommen hat (nicht in Bezug auf ADS, sondern wegen irgendwelcher Formalien..), aber er ist toll und hat eine sehr, sehr angenehme Grundhaltung....
    Keine Schubladen, kein Einheitsbrei und keine Pauschalurteile - einfach SUPER!!!!
    Geändert von Sunshine (24.06.2010 um 01:01 Uhr) Grund: Name unkenntlich gemacht, Persönlichkeitsrecht

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Strattera als Erwachsener

    hallo nichtda
    ich werde ab freitag auch strattera versuchen. mal sehen, wie ich darauf anspreche. ermunternd sind die worte bei den beiträgen hier ja nicht unbedingt...
    l.g.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Strattera als Erwachsener

    @ enya darf ich fragen was dein behandelnder arzt bezüglich nebenwirkungen gesagt hat.
    Einige sind ja stark dafür andere wehemend dagegen.

    Gruß
    nicht da

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Strattera als Erwachsener

    Hallo nicht da...
    Ueber Nebenwirkungen haben wir noch nicht geredet. Bezüglich weniger Appetit hatte ich das ja bereits beim Concerta... bei mir zum Glück, ich bin zwar zufrieden mit meiner Figur aber auch, wenn es nicht mehr wird und ich kann manchmal essen wie ein Bauarbeiter.
    Ich sehe meinen Doc heute in einer Woche wieder und ich werde ihn fragen und Dich auf dem Laufenden halten, wenn es Dich interessiert...
    Ich denke auch, dass man die Erfahrung selber machen muss, da jeder anders reagiert und ja nicht alle Nebenwirkung auf jeden zutreffen.
    Was meine Organe betrifft, so werde ich so oder so immer kontrolliert, bzw. das Blut, da ich Diabetes habe.
    l.g.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Strattera als Erwachsener

    ich habe es nun über ein halbes jahr mit mph versucht (concerta, rita la, rita). ich vertrage das mph irgendwie nicht. es macht mich kaputt und es hat sich eine massive antriebsstörung und psychose entwickelt. musste mph absetzen und nehme nun seit gestern strattera.

    habe das gefühl mein kopf ist seit gestern frisch. fühlt sich an wie es durch mein kopf windet. vielleicht ist es auch nur einbildung. sonst merke ich nichts. geht ja auch ein paar wochen. schlafstörungen machen sich aber die erste nacht bemerkbar. deshalb bin ich heute schon seit 4 uhr auf den beinen .

    ich hab solche hoffung in dieses medikament. muss sagen, dass ich auch unter anderem unter schweren depris leide. nach über 1.5 jahren schweren depris und klinikaufenthalten hoffe ich nun, dass ich irgendwann mal wieder ein normales leben führen kann.

    ich habe geduld und warte auf die wirkung. zerstört meine hoffnung nicht .

    geändert >> habe gerade in nem anderen thread gelesen, dass mph bei aspies nicht so wirkt wie es sein sollte. ist da was dran? ich habe selbst zu adhs auch noch das asperger syndrom.
    Geändert von principessa (25.06.2010 um 07:13 Uhr)

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Strattera bei Erwachsenen
    Von emmiyz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 14:37
  2. Erfahrungen mit Strattera?
    Von Laertes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 00:27
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 13:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 12:35

Stichworte

Thema: Strattera als Erwachsener im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum