Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Methylphenidat und Antibiotika? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 87

    Methylphenidat und Antibiotika?

    hallo an Alle!!

    Ich bekomme jetzt wegen einer bronchitis Antibiotika und wollte gern wissen ob ich das Mph weglassen soll. Heut hab ich es nicht genommen.
    Der Hausarzt konnte mir nichts dazu sagen und in der Packungsbeilage steht nichts drin.
    wie ist eure Erfahrung? Habt ihr das Mph weggelassen?

    Dann könnte ich es ja jetzt einige Tage nicht nehmen.

    Um einen Rat wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße Nadine

  2. #2
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Methylphenidat und Antibiotika?

    Hallo Nadine!

    Zunächst einmal solltest Du auf keinen Fall Alleingänge starten und etwas an Deiner Medikation auf eigene Faust ändern.

    Dass Du Deinen Hausarzt schon gefragt und die Packungsbeilage des Antibiotikums gelesen hast, ist lobenwert, mit Sicherheit.

    Verschreibt Dir denn Dein Hausarzt das Mph oder hast Du noch einen Spezialisten dafür an der Hand? Für diesen Fall solltest Du auf jeden Fall diesen fragen - auch ein Telefonanruf kann da ausreichen.

    Liebe Grüße!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Methylphenidat und Antibiotika?

    Hallo Virtuna!

    Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort.
    Ne der Hausarzt verschreibt mir nicht das Mph. Das macht der psychiater. Den kann ich ja morgen mal anrufen. Wenn nicht lass ich es erstmal weg.
    Muss ja nur noch zwei Tage das Antibiotika nehmen.


    lg

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Methylphenidat und Antibiotika?

    .....Wahnsinn......

    Toll !




    Gute Besserung !





    .


    .

Stichworte

Thema: Methylphenidat und Antibiotika? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum