Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Haltbarkeitsdatum, abgelaufene Medikinet retard im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 8

    Haltbarkeitsdatum, abgelaufene Medikinet retard

    Hallo,

    ich habe gesehen, dass ich noch ganze 1.5 Packungen Medikinet Retard rumstehen habe und die waren ja so extrem teuer
    leider sind die 08/2008 und 10/2008 abgelaufen. kennt sich jmd mit sowas aus? könnte man das noch nehmen? wirkt es einfach nicht mehr oder ist das hochgefährlich?
    ich bin seit anfang 2008 nicht mehr in Behandlung weil mein Arzt damals ausgewandert ist und kann somit auch niemanden Fragen

    vielleicht kann mir ja wer helfen =)

  2. #2
    Ehem. Mitglied 14

    Gast

    AW: Haltbarkeitsdatum, abgelaufene Medikinet retard

    Bei Tabletten lässt, meiner Erfahrung nach, einzig die Wirkintensität der Tabletten nach. Ich verwende Tabletten generell auch noch nach Ablauf des MHD - ich möchte Dich aber hier nicht dazu animieren, in keinem Fall!

    Vielleicht schaust Du auch mal hier:

    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...dikamente.html

    Notfalls fragst du bitte in der Apotheke nach.

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Haltbarkeitsdatum, abgelaufene Medikinet retard

    Virtuna schreibt:
    Notfalls fragst du bitte in der Apotheke nach.
    Bitte in jedem Fall nachfragen. Obwohl ich dir eigentlich sagen kann, was man dir in der Apotheke sagen wird.

    Gerade retardierte Präparate wie Medikinet retard haben eine sehr komplexe Art der Freisetzung der Wirkstoffe, die auf eine Freisetzung des Wirkstoffes über einen deutlich längeren Zeitraum ausgelegt ist, als das bei nicht-retardierten Präparaten mit dem selben Wirkstoff der Fall ist.

    Unter Umständen erfolgt die Freisetzung des gesamten, enthaltenen Wirkstoffes bei überalterten und/oder falsch gelagerten (s. unten) Retardpräparaten zu schnell oder gar schlagartig, was dann zu entsprechender, teilweise gefährlicher Überdosierung und verminderter Wirkdauer führt.

    Zudem geht dabei der besondere, therapeutische Nutzen verloren, den gerade sehr ausgeklügelte und mehrstufige Retardpräparate wie Medikinet retard besitzen.

    Generell gelten die Hinweise zur Mindesthaltbarkeit auch nur unter den im Beipackzettel angegebenen Bedingungen, wie Lager-Temperatur, evtl. Lichteinstrahlung, evtl. Luftfeuchtigkeit usw..

    Kapseln aus beschädigten Blisterpackungen oder geöffneten Dosen, die schon längere Zeit der Luft (und damit auch der Luftfeuchtigkeit) ausgesetzt waren, bitte gerade bei retardierten Präparaten auch bei noch nicht abgelaufenen Kapseln in keinem Fall mehr verwenden.





    Liebe Grüße,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  2. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39
  3. Medikinet Retard
    Von goeppi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 18:09
  4. Einstellung Medikinet retard
    Von aniram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1.12.2009, 15:24
  5. Alternativen zu Medikinet Retard
    Von manni55 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 17:09

Stichworte

Thema: Haltbarkeitsdatum, abgelaufene Medikinet retard im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum