Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Diskutiere im Thema Methylphenidat und Urlaub / Reisen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Katharina schreibt:
    Danke!

    Ich weiß nur, daß meine Schwiegermutter für ihre Schmerzpflaster ein Attest brauchte um nach Thailand zu können (hat sich bei der Botschaft erkundigt).
    Wobei es mit Thailand zwei verschiedene Dinge sind...

    Einmal wird ein BTM (nach DE Gesetzen) ausgeführt.. und dann in ein nicht EU Land eingeführt und dort besessen.
    Die Frage ist jedoch : Ist MPH in Thailand verboten oder nicht. Da Thailand kein EU Land ist und auch für heftige Strafen bei Drogenbesitz bekannt ist, denke ich dass der Weg zur Thailändischen Botschaft auf jeden Fall richtig ist.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich der Rezepte im Ausland!

    Sind die Rezepte international, bzw in der EU gültig?
    Ich bin Wochentags in den Niederlanden am studieren, am Wochenende wieder in Deutschland. Wenn ich einfach das Rezept in den Niederlanden einlöse und die Packung dort in meiner Wohnung lasse, müsste das doch funktionieren??...Also falls die Rezepte auch in Holland gültigkeit haben

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    DerMazel schreibt:
    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich der Rezepte im Ausland!

    Sind die Rezepte international, bzw in der EU gültig?
    Ich weiß es nicht 100% , würde aber ehrer sagen "nein"
    Wenn man sich das Rezept anschaut, dann sieht es nicht so aus als wäre es EU Konform. Müsste ja Mehrsprachig sein etc.

  4. #14
    soary

    Gast

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Hallo,

    ich hab da auch mal noch eine Frage zu.

    Dieses Formular "Bescheinigung für das Mitführen von BTM im Rahmen einer ärztlichen Behandlung", da steht im Abschnitt B "Nummer des Passes oder eines anderen Ausweisdokumentes"

    Was füllt man da aus, wenn es um Kinder geht, die kein Pass/Reisepass haben?

    Gilt diese Bescheinigung auch für Kinder? Z. B. für eine Klassenfahrt ins Ausland.


    Vielen Dank schon mal

    LG soary

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Hallo,

    ich bin sehr oft im Ausland auch USA und China und habe immer ein Schreiben meines Arztes mit auf dem er bestätigt, dass ich diese Medikamente einnehme. Das reicht aus denn ich bin schon 3x kontrolliert worden auch in Russland!

    Gruß
    Ingo



    Edit by Alex: Achtung, dieser Beitrag enthält komplett falsche und rechtlich sehr gefährliche Informationen !
    Geändert von Alex (28.05.2010 um 12:22 Uhr) Grund: s. Edit

  6. #16
    soary

    Gast

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Hallo unknown,

    ja, dass diese Bescheinigung reicht wenn sie beglaubigt ist, ist klar.

    Aber was ist mit Kindern, die keinen Ausweis haben?
    Also wo man folglich auch keine Passnr. eintragen kann.

    Wenn das nicht abzugleichen ist mit Ausweisnummer, wie beweisen Kinder, dass diese Bescheinigung für sie ausgestellt ist und nicht für jmd anderen.

    LG soary

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Hallo,

    meine beiden Kinder nehmen (Nick 8 Jahre 1x 56 mg Concerta, 2x 10 mg Metyl, und andere, der große 15 Jahre auch 4x 20 mg Methyl und andere) haben das gleiche Schreiben weil wir öfter in die USA fliegen. Auch das reicht aus!

    Gruß

    Ingo


    Edit by Alex: Achtung, dieser Beitrag enthält komplett falsche und rechtlich sehr gefährliche Informationen !
    Geändert von Alex (28.05.2010 um 12:22 Uhr) Grund: s. Edit

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    hui, dank dem forum denke ich wenigstens daran, den arzt zu fragen... danke!!!

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    unknown schreibt:
    Hallo,

    ich bin sehr oft im Ausland auch USA und China und habe immer ein Schreiben meines Arztes mit auf dem er bestätigt, dass ich diese Medikamente einnehme. Das reicht aus denn ich bin schon 3x kontrolliert worden auch in Russland!

    Gruß
    Ingo

    bitte lese dir nochmal aufmerksam diesen thread durch !

    denn das was du hier schreibst ist völlig falsch und nicht ok.

    alles weitere erklärt sich in den ersten beiträgen von alex und mir.
    es gibt genau vorschriften,formulare und behördliche gegebenheiten die ausnahmslos zu befolgen sind.

    bitte sei doch etwas vorsichtiger mit dem verbreiten solch sensibler informationen bzw. falschinformationen.
    es geht hier ja nicht um unerlaubte einfuhr von wurst oder käse die bei einfuhr verstößen ohne große sanktionen in der zoll-mülltonne
    entsorgt werden.







    .




    .

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Methylphenidat und Urlaub / Reisen

    Ja, das ist so. Man kann Glück haben und muss nicht mehr vorlegen, jedoch man muss die richtigen Formulare dabei haben!
    Ich benötige das für meine Insulinpumpe auch... Zumindest bei Flügen... Ich hab immer zusätzlich noch Spritzen im Handgepäck und da benötigt es auch ein Schreiben...
    L.g.

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Methylphenidat von Österreich nach Deutschland reisen?
    Von Cowboylx im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 01:26

Stichworte

Thema: Methylphenidat und Urlaub / Reisen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum