Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 87

    Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen

    Hallo ihr lieben!

    Hab da mal ne Frage!

    Wisst ihr ob ich auch Aspirin nehmen kann obwohl ich ja mph nehme?

    Hab nämlich jetztb schon eine genommen und hoffe nicht das es zu irgendwelchen Wechselwirkungen kommt!

    Leide nämlich unter Migräne!

    Liebe Grüße

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen

    hallo nadine,

    bei meinen miesen kopfschmerzen bekomme ich ibuprofen 800.
    nehme diese nur sehr selten, aber anderes hilft bei mir nicht.
    ich denke, eine aspirin wird zu keinen miesen wechselwirkungen kommen.
    frag aber vorsichtshalber nochmal beim arzt nach.
    ich habe auch vorher nachgefragt.
    bin kein fachmann ( frau ) , aber wollte dir berichten, dass es bei mir persönlich keine schwierigkeiten gab.

    lg grüsse vom purzel

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen

    was steht denn im Beipackzettel unter Wechselwirkungen?
    NadineH schreibt:
    Hallo ihr lieben!

    Hab da mal ne Frage!

    Wisst ihr ob ich auch Aspirin nehmen kann obwohl ich ja mph nehme?

    Hab nämlich jetztb schon eine genommen und hoffe nicht das es zu irgendwelchen Wechselwirkungen kommt!

    Leide nämlich unter Migräne!

    Liebe Grüße

  4. #4
    GeneralChaos

    Gast

    AW: Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen

    Hey Nadine!

    Wenn ich mich richtig erinnere meinte mein Arzt damals, dass ich, falls ich vom mph Kopfweh bekommen NICHT Aspirin nehmen soll sondern, es war glaub ich wie oben erwähnt, Ibuprofen.

    Das liegt glaube ich daran, weil Aspirin den Stoff Pseudephedrin enthält, der wie das mph ein Stimulans ist. D.h. Du kannst dadurch eine zu hohe Dosis Stimulanzien abbekommen mit den dafür bekannten Auswirkungen! (Psychotische Symptome, starker Blutdruckanstieg, usw.)

    Wäre also besser, wenn Du auf ein anderes Schmerzmittel umsteigst. Am besten den Apotheker fragen, die kennen sich bei sowas recht gut aus.

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen

    Hallo

    GeneralChaos schreibt:
    Das liegt glaube ich daran, weil Aspirin den Stoff Pseudephedrin enthält, der wie das mph ein Stimulans ist.
    Pseudoephedrin ist m.W. nur in Aspirin complex enthalten.

    "Normales" Aspirin enthält als Wirkstoff in jedem Fall nur Acetylsalicylsäure (ASS).

    Edit: Zumindest die Fachinfo von Ritalin gibt mal nichts zu Wechselwirkungen mit ASS her. http://www.fachinfo.de/pdf/00/29/002958.pdf

    Muss aber aufgrund der dort wesentlich komplexeren Galenik nicht unbedingt auch für alle Retardpräparate gelten.

    Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.



    Liebe Grüße,
    Alex

Stichworte

Thema: Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum