Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 55

    Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt

    Hallo liebe AD(H)S Kollegen.
    Ich hab eine Frage die mir vllt jemand beantworten kann. Wenn ich einen Infekt habe habe ich das Gefühl das Ritalin 3x10mg und Venlafaxin 75mg nicht mehr so richtig funktionieren. Mir ist klar, dass man bei Erkältung eh Meschugge ist wie alle anderen auch. Nur merk ich eine erhöhte Anspannung Panik Unruhe so wie sie bei der Angsterkrankung mit Panikstörung die ich habe einher geht. Ich falle in ein tiefes Loch und es geht mir wenn ich keine Infektsymtome habe lange noch schlecht.
    Jetzt die Frage die ich eh am 20.12. mit meinem Psychiater erörtern werde: ist es besser auf 150 mg Venlafaxin zu gehen um in Krankheitsphasen nicht so durch zu sein???

    Danke im Vorraus
    Euer Mario Matschmaster

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt

    Keiner ne Idee???

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.368

    AW: Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt

    Leider nicht wirklich. Du solltest versuchen bis zu deinem Arzttermin am 20.12. durchzuhalten und es dort dann ganz gezielt ansprechen.

    Drücke dir mal die Daumen.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 365

    AW: Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt

    Dass MPH bei Krankheit nicht richtig wirkt, ist ein bekanntes Phänomen.

    Da Venlafaxin ein Spiegelmedikament ist, würde ich mal behaupten, dass es bei Krankheit genauso gut wirkt.

    Aber vielleicht ist der Spiegel insgesamt zu niedrig, um auch in Krankheitsphasen stabil zu sein, wenn es dir eh nicht gut geht und das zusätzlich stabilisierende MPH nicht wirkt?

    Insofern könntest du es mit einer Dosiserhöhung probieren, 75 mg sind ja relativ wenig. Würde ich mir aber genau überlegen, sei froh, dass du erst bei 75 mg bist - je höher du gehst, desto schwerer kommst du wieder davon weg.

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 809

    AW: Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt

    Bin stark erkältet u habe auch das Gefühl, dass das MPH wenig wirkt.

  6. #6
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 415

    AW: Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt

    Was willst du denn jetzt machen, bzw was willst du denn mit diesem Thread erreichen?

    Du hast festgestellt, dass deine Medikamente schlechter wirken, wenn du krank bist.

    Und jetzt?

    Außer gute Besserung kann man dir hier nichts sagen...

Ähnliche Themen

  1. Schnellerer Wirkverlust von Ritalin adult durch Aufregung?
    Von Pandafisch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 23:00
  2. Wer kann mir einen Rat geben bitte!? Ritalin Adult, Venlafaxin, Eu-Thyrox
    Von Ainee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 14:30
  3. Innere Unruhe, Ritalin, Venlafaxin, neue Liebe und Unigedöns
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 19:23
  4. Ritalin, Venlafaxin und Selbstwahrnehmung
    Von Rosenfee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 10:59
  5. MPH (Methylphenidat) und grippaler Infekt; Medikation aussetzen?
    Von Cowboylx im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 23:05
Thema: Wirkverlust von Venlafaxin und Ritalin bei Infekt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum