Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Ritalin adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Ritalin adult

    ChaosQueeny schreibt:
    Du weisst nicht, wieviel mg MPH deine Kapseln haben?
    Achsooo doch doch, also eine hat 10mg

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 6.039

    AW: Ritalin adult

    Mit zwei Abgaben a 5mg, wenn ich mich nicht irre. Ja, das ist möglich, dass du da nichts gross spürst.

    Dennoch solltest du eine Dosis-Höhe durchaus mal eine Woche rum durchhalten und dabei ruhig auch Tagebuch schreiben, denn Essen (uU auch was gegessen wurde), Trinken, Schlaf, Koffein/Teein und andere Sachen können die Wirkung beeinflussen.

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Ritalin adult

    ChaosQueeny schreibt:
    Mit zwei Abgaben a 5mg, wenn ich mich nicht irre. Ja, das ist möglich, dass du da nichts gross spürst.

    Dennoch solltest du eine Dosis-Höhe durchaus mal eine Woche rum durchhalten und dabei ruhig auch Tagebuch schreiben, denn Essen (uU auch was gegessen wurde), Trinken, Schlaf, Koffein/Teein und andere Sachen können die Wirkung beeinflussen.
    Nein ich nehme schon mehr. Bei Medikinet warens zuletzt 20mg ret. Und mittags/nachmittags 1x10mg ret. +10mg unret. Oder nur 10mg unret, da bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Jetzt habe ich heute mit 2x10mg Ritalin adult neu angefangen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 6.039

    AW: Ritalin adult

    Okay, Nonresponder sind bei MPH möglich, aber nicht ganz so oft. Wäre natürlich blöd, wenn du wirklich eine Wildcard bekommen hättest.


    Wobei wir hier schon mal jemanden hatten, der wirklich extrem hoch gehen musste mit der Medikamentation. Da gab es die These - wenn ich mich recht entsinne -, dass der Wirkstoff zu schnell verstoffwechselt würde.

    Angeblich gab es da einen Bluttest, mit dem man das herausfinden konnte, aber leider habe ich bisher über diesen Test nicht wirklich etwas finden können. Hätte mich wirklich interessiert.

    Allerdings solltest du besser nicht einfach die Dosis im Selbstversuch immer weiter hoch schrauben. Da wäre eine Rücksprache mit dem Arzt gut - vorher!

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.756

    AW: Ritalin adult

    ItsMe schreibt:
    Nein ich nehme schon mehr. Bei Medikinet warens zuletzt 20mg ret. Und mittags/nachmittags 1x10mg ret. +10mg unret. Oder nur 10mg unret, da bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Jetzt habe ich heute mit 2x10mg Ritalin adult neu angefangen.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    Du hast bei 20 mg Medikinet Adult Einzeldosis aufgehört und fragst dich, ob du Nonresponder bist??

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 347

    AW: Ritalin adult

    ItsMe schreibt:
    vllt bin ich einfach Nonresponder
    .

    das könnte etwas voreilig sein. lass Dir mal mehr Zeit




    ItsMe schreibt:
    Ich merk wieder nix...
    gar nix?

    nichmal n bißchen mehr puls oder schmeckt irgenwas anders?

    funktioniert irgenwas besser im alltag?

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Arzt verschreibt kein Ritalin Adult, nur Medikinet Adult.
    Von Hypochaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 09:05
  2. Ich vertrage weder Medikinet Adult noch Ritalin Adult
    Von Jekaterina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 20:54
  3. Nach Wechsel von Medikinet Adult auf RItalin Adult noch Probleme...
    Von Melittatrine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 14:43
  4. Von Medikinet Adult zu Ritalin Adult - selbe Dosis, unterschiedliche Wirkung
    Von Mörtel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 22:33
  5. Medikinet Adult und Ritalin Adult (10mg) sind mir zu stark. Was tun??
    Von coolboy2013 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 22:10
Thema: Ritalin adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum