Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Diskutiere im Thema Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 707

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Mag noch ergänzen: Dass das Medi wirkt merke ich auch daran, dass ich deutlich langsamer gehe als ohne. Und meine Atmung wird tiefer.

  2. #22
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 300

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Hallo Mitchaoten,

    auch wenn es wie eine "Zusammenfassung" klingt kann ich fast alle Punkte der vorgenannten bestätigen:

    "mit" geht folgendes "besser":
    - Steuererklärung oder Aufräumen überhaupt angehen können
    - Kritik anhören ohne sofort und reflexartig "auf Block" zu gehen
    - Umgebung bewusster Wahrnehmen
    - Einkaufen (wobei x-mas Stadtgetümmel oder Volksfeste sind NICHT MEINE WELT !)
    - Ausgeglichener die eigenen Kinder wahrnehmen
    - Achtsam das eigene Leben und das "JETZT" wahrnehmen
    - Ruhe vor dem Wasserfall der Bilder und Schlaglichter vergangener Situationen die wie der Matrix-Bildschirmschoner ständig vor dem inneren Auge ablaufen

    - Autofahren versetzt mich schon immer in so einen "flow-artigen" Zustand zwischen Entspannung und Hyperfokus allerdings bin ich "mit" ruhiger und ausgeglichener und verständnisvoller

    - Auch ich habe gedacht ich könnte "Überdosiert" sein oder evtl. dank Neurofeedback meine Dosis reduzieren und bin von 2x 20mg Medikinet Adult auf 2x 10mg zurück...
    - Das war quasi allein am Schreibtisch mit locker wechselnden Kundenanfragen soweit ok...
    - aber ich war weniger ausgeglichen und hatte weniger Geduldsfaden für meine beiden kleinen Zwerge übrig
    - Meine Frau fasste das zusammen mit: Mit der anderen Dosis (2x 20mg) funktionierst Du besser

    Ideale Situationen um die Wirkung zu testen sind:
    - Meetings
    - Familienfeste
    - Kindergeburtstage mit Kindern unter 5 Jahren

    Kurz und knapp zusammengefasst:

    Das ach so teuflische "Kinderkoks" mit seiner aufputschenden Wirkung entfaltet beim ADS-Betroffenen eine wunderbar ausgleichende Wirkung und erhöht die Lebensqualität für den Betroffenen und die Angehörigen ganz erheblich.

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Einfach einen Tag absetzen und dann merkt man sehr deutlich den Kontrast.
    Man merkt allerdings auch, wie die Emotionen weggehen.

    Da ich mittlerweile auch Liebe in mir erzeugen kann, was ich vorher nicht konnte ist der Eintritt der Medikation sehr störend und wird von mir oft auch als Depression erkannt. Depression deshalb weil der Kontrast von Liebe zum Gefühl der emotionalen Taubheit so groß ist. Sobald die Medikation aufhört merke ich dann wieder die Lebendigkeit und wie froh ich eigentlich mit meiner AD(H)S bin.
    AD(H)S kann nämlich sehr wohl auch ein Vorteil sein, man muss es sich nur oft genug suggerieren.

  4. #24
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 570

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Man merkt allerdings auch, wie die Emotionen weggehen.
    Das ist individuell sehr unterschiedlich... Kann sein, muss aber nicht...

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 150

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Ich hätte wohl das Wort man nicht benutzen dürfen.
    Ich bezog diese Aussage auf mich und wollte mit man keine Verallgemeinerung ausdrücken.
    Jeder Mensch ist unterschiedlich in dieser Sache, da hast du Recht.

  6. #26
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 570

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Wir beide wissen das, aber es gibt auch (noch) neue Mitleser für die das ganze Thema neu ist. Darum bin ich da so kleinlich.

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Interessantes Thema.

    Bei mir gibt es 2 Variationen, die bei mir hin und wieder passieren.
    1. Ich habe vergessen, meine Kapsel zu nehmen, merke es aber nicht oder
    2. ich habe es vergessen, es fällt mir ein, ich bin aber schon unterwegs.

    Im ersten Fall merkt es oft meine Frau. Ich werde fahriger, unkonzentrierter, oft aufbrausend.

    *Im zweiten Fall greifen die über jahrzehnte antrainierten Kompensationen und die Umwelt merkt es kaum. Ich reiße mich also zusammen. Dies bedeutet nicht, dass ich dann Symptomfrei bin. Es bedeutet nur, dass ich mir wie früher ständig selber über die Schulter schaue. Erst jetzt merke ich, wie viel Kraft mir das immer gekostet hat und wie sehr es mich einschränkte, meine Möglichkeiten nutzen zu können. (dazu weiter unten mehr)*

    Dazu muss ich sagen, dass ich festgestellt habe, dass das Medikament meinen Kopf freier macht. Ich muss mich nicht mehr ständig selber kontrollieren, sondern habe den Kopf frei für andere Sachen.

    Eine Sache, die mir auffällt und die möglicherweise als Kontrollmechanismus für mich dienen kann, ist folgende. Ich arbeite im Büro und es ist für mich hilfreich, längere Zahlen und Buchstabenkombinationen im Arbeitsgedächtnis zu halten. Beispielsweise Bestellnummern, Rechnungsnummern, IBAN und so weiter.

    Früher waren bei 5-6 Ziffern für 2-3 Sekunden Schluß. Jetzt schaffe ich mit Medikinet in der Zeit auch Kombinationen von 9 und (wenn ich mental verkürzen kann, also mehrere gleiche Ziffern oder in den Nummern Kombis wie 10 0000 1040) mehr Ziffern. Dies ist für mich sicherlich ein Anhaltspunkt.

    * Folgendes ist wirklich nur meine PERSÖNLICHE Meinung:

    Tatsächlich bin ich nicht der Meinung, dass sich ADHS bei manchen Leuten verwächst und bei anderen nicht. Eine derartige Varianz verwächst sich IMHO nicht einfach. Man kann aber lernen, bis zu einem gewissen Grad damit umzugehen und vieles zu kompensieren. Das gilt nicht für jeden und auch nicht für alle Situationen.

    In meinem Fall habe ich meine Wutanfälle und meine Aggression in der Regel unter Kontrolle bekommen, bevor ich mit dem Gesetz in Konflikt kam. Durch meine Frau konnte ich auf vorgegebene Strukturen zurückgreifen, die ich gut ausfüllen konnte. Was jedoch nicht ging, ist dass ich in meinen eigenen Bereichen für Ordnung sorgen konnte oder dass ich mich in die Lage versetzen konnte, längere Zeit "am Ball" zu bleiben.

    Dies ging nur, wenn ich wirklich daran interessiert war und in einem Hyperfokus fiel. Daher war ich früher immer bestrebt, meine Interessen zum Beruf zu machen. Aber kaum war dieses erreicht, fing es an, langweilig zu werden und hat wieder nicht funktioniert.

    Erst jetzt nach der Diagnose und nach dem ich eingestellt bin, geht oben genanntes. Aber diese ständige Selbstkontrolle lässt halt nach. Noch bin ich in der Lage, da ich noch nicht so lange an diese neue Situation gewöhnt bin, umzuschalten auf mein altes Schema. Aber was passiert, wenn ich dieses Umschalten nicht mehr hin bekomme, weil ich es einfach nicht mehr gewohnt bin?

  8. #28
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 707

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Sehr toller Beitrag, Pegasus!

  9. #29
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    Kleiner Anhang aus aktuellem Anlass.

    Heute morgen war ich der Meinung, ich hätte meine Medikamente (inkl. Medikinet) genommen. War sogar sehr sicher.

    Bei der Arbeit merkte ich auf einmal, dass es mir total schwer viel, Ziffernfolgen mir zu merken, selbst 5stellige Ziffern waren problematisch....ich überlegte genauer...und rein und richtig, meine Medikamente habe ich zwar für die Woche im Dosierer sortiert, jedoch NICHT genommen.

    Der Hinweis mit meinem Arbeitsgedächnis funktioniert bei mir goldrichtig. Eine halbe Stunde später war alles wieder im Lot, 8-9stellige Zahlen waren wieder kurzzeitig merkbar, ohne dass ich dauernd hin und her sehen musste.

  10. #30
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen

    alice_s schreibt:
    "Was soll's, dann komm ich halt ein paar Minuten zu spät." Früher vor Medikation undenkbar.
    Geht mir genauso

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Peinliche Situationen
    Von Kingofsorrow im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2017, 13:23
  2. MPH und Restless Legs - Medikation und Wirkung
    Von DerPatient im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2015, 22:28
  3. Fragen zur Wirkung der Methylphenidat- / MPH-Medikation?
    Von surroagate19 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 2.06.2013, 23:08
  4. Die Diagnose - "Ruhepolster" oder Chance für gezielte Veränderung?
    Von habitbreaker im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 12:48
Thema: Ideen für gezielte Situationen um die Wirkung der Medikation zu testen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum