Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Falsches Medikinet bekommen ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    Falsches Medikinet bekommen ?

    Hallo Leute,
    Bei mir wurde letzen die Medikinet Dosis erhöht .

    Ich nehme eigentlich Medikinet adult ,aber in der Apotheke wurde mir Medikinet für Kinder und Jugendliche bis 18 ausgehändigt wo in der Packungsbeilage ganz klipp und klar drinn steht das es auf gar kein Fall von erwachsenen eingenommen werden darf.

    Ich habe es leider erst nach der Einnahme Gelsen und musste mit ein paar Nebenwirkungen kämpfen .

    Meine Frage ist ob mir vielleicht das falsche Rezept geben worden ist ? Oder nimmt von euch auch jemand als erwachsener dieses Zeug für Kinder und Jugendliche ?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    Du hast statt Medikinet adult also Medikinet retard bekommen?

    Der gleiche Irrtum ist meiner Ärztin auch vor kurzem passiert. Ich merke keinen Unterschied. Ist meines Wissens eh dasselbe Präparat.

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    Nein ich nehmee eigenltich Medikinet Adult retadiert,aber mir wurde einfach medikinet für kinder und jugendliche gegeben ,eine andere bezeichnung gibt es für das zweite medikament nicht ich habe schon überall nachgeschaut aber finde nichts genaueres. Das Medikinet Adult Retadiert 20 mg morgens und mittags hat mich nichts merken lassen, aber als mir dann gesagt worden ist das ich nochmal das selbe machen soll und dann erst auf 30 hochgehen soll hab ich heftige nebenwirkungen beim anderen medikament bekommen.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 250

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    FabiBi schreibt:
    Nein ich nehmee eigenltich Medikinet Adult retadiert,aber mir wurde einfach medikinet für kinder und jugendliche gegeben ,eine andere bezeichnung gibt es für das zweite medikament nicht ich habe schon überall nachgeschaut aber finde nichts genaueres. Das Medikinet Adult Retadiert 20 mg morgens und mittags hat mich nichts merken lassen, aber als mir dann gesagt worden ist das ich nochmal das selbe machen soll und dann erst auf 30 hochgehen soll hab ich heftige nebenwirkungen beim anderen medikament bekommen.
    Sorry, ich bin raus. Ich kannte bisher nur die beiden von mir genannten Präparate. Hatte wegen der Verwechslung auch eine ziemlich Diskussion mit der Apotheke. Die war der Meinung, dass sie "Medikinet retard" an Erwachsene nicht aushändigen dürfe. Ich solle doch meine Ärztin bitten, das Rezept auf "Medikinet adult" umzuschreiben.

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    Trotzdem vielen dank das du versucht hast mir weiter zu helfen

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du statt 20mg Medikinet Adult , welches retardiert ist durch das "falsche" MEdikament nun 30 mg Medikinet unretardiert eingenommen.???

    Medikinet Adult 20mg setzt als Retard jeweils in ca. +/- 6h-8h ca. 2x 10mg Methyhlphenidat frei.

    Wenn du nun 30mg unretardiertes einnimmst hast du plötzlich statt 10mg Methylphenidat direkt 30mg eingenommen. (Deswegen vermutlich die starken Nebenwirkungen)

    Hättest du Medikinet Adult 30mg richtig erhalten wären bei der Einnahme nacheinander jeweils 15mg Methylphenidat freigesetzt worden.

    Ich hatte vor ein paar Tagen "selbiges" Problem

    https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...net-adult.html

    Darauf hin hatte ich direkt meinen Therapeuten angerufen, wie ich nun statt 10mg Medikinet Adult die 10mg unretardiert einnehmen soll?
    Dosierung war dann die 10mg unretardiert zu halbieren um dann auf 5mg zu kommen.

    Jedoch habe ich bei dem unretradiertem Medikinet wesentlich mehr Nebenwirkung gespürt, vor allem echt eine ganz unangenehme Übelkeit.
    Mein Hausarzt hat mir nun noch Medikinet Adult 10mg nachverschrieben und spüre damit deutlich weniger Nebenwirkung.


    MEINE ERFAHRUNG IST KEINE DOSIERANLEITUNG!
    BITTE KONSULTIERE DEINEN ARZT !!!!

    Nur der kann und darf dir sagen wie du mit den 30mg unretardiert weiter umgehen sollst, bzw. er kann dir das Adult neu verschreiben. Mach bitte da keine Experimente.




  7. #7
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    Vielen dank für deine Antwort ,ich werde mich am Montag direkt mal bei meinem Arzt Melden und nachfragen.

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.826

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    FabiBi schreibt:
    Meine Frage ist ob mir vielleicht das falsche Rezept geben worden ist ? Oder nimmt von euch auch jemand als erwachsener dieses Zeug für Kinder und Jugendliche ?
    Wir nehmen kein "Zeug" sondern wir nehmen Medikamente ein.

    Um deine Frage zu beantworten: da du in Deutschland lebst, ist Dir tatsächlich ein falsches Medikament verschrieben worden. In anderen Ländern, wie Österreich oder der Schweiz, würdest du Medikinet Retard bekommen. Dort gibt es kein Medikinet Adult.

    Medikinet Adult gibt es nur in Deutschland. Medikinet Adult und Medikinet Adult sind aber identische Präparate; du kannst also von Medikinet Retard keine besonderen Nebenwirkungen bekommen haben, die du mit Medikinet Adult nicht hattest. Diese von dir als Nebenwirkungen genannten Reaktionen sind Einbildung oder du hättest sie auch mit Medikinet Adult bekommen.

    Du kannst ruhig weiter Medikinet Retard einnehmen. Ärger wird dein Arzt bekommen, sollte das häufiger vorkommen, denn die Krankenkassen dulden das nicht lange.

    Der Grund liegt darin, dass Medikinet Retrad für Kinder zugelassen ist. Um ein Medikament für Erwachsene zu schaffen, hat der Hersteller einfach eine neue Verpackung genommen und "für Erwachsene " drauf gedruckt.

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    @Steintor

    Medikinet Adult gibt es nur in Deutschland. Medikinet Adult und Medikinet Adult sind aber identische Präparate; du kannst also von Medikinet Retard keine besonderen Nebenwirkungen bekommen haben, die du mit Medikinet Adult nicht hattest. Diese von dir als Nebenwirkungen genannten Reaktionen sind Einbildung oder du hättest sie auch mit Medikinet Adult bekommen.
    Ich glaube FaBiBi hat unretadiertes Medikinet bekommen also auch nicht Medikinet retard. !!!!

  10. #10
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.826

    AW: Falsches Medikinet bekommen ?

    Elisa.beth schreibt:
    @Steintor

    Ich glaube FaBiBi hat unretadiertes Medikinet bekommen also auch nicht Medikinet retard. !!!!
    Ach so, jetzt habe ich es auch verstanden.

    Die Frage ist, was auf dem Rezept stand. Da ich mir stets ein Kopie des Rezepts geben lassen, habe ich da immer einen Nachweis. Der TE könnte in der Apotheke nachfragen, denn die haben das die 2. Seite des Rezepts. So lässt sich nachvollziehen, wer den Fehler gemacht hat.
    Geändert von Steintor (22.10.2017 um 22:14 Uhr)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult verursacht Schmerzen - soll Seroquel bekommen
    Von Brimborium im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 3.09.2016, 23:45
  2. Arzt wechseln, Medikinet Adult bekommen in 64646 +/- 100km
    Von Julia im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 23:04
  3. Medikinet Adult bekommen, und ein paar Fragen
    Von ID73 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 23:56
  4. Medikinet adult verschrieben bekommen und was nun?
    Von jule.rockt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 12:00
Thema: Falsches Medikinet bekommen ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum