Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 54

Diskutiere im Thema Methylphenidat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 87

    Methylphenidat

    Hallo ihr lieben!

    Bin ja noch ganz neu hier und hab gleich mal ne Frage.

    Hab vor 2 Stunden das erste mal 5 mg Methylphenidat genommen.

    Ist es normal das man garnichts merkt?

    Bin nur etwas müde aber ich hatte jetzt auch 7 Frühdienste .

    Weiß jemand Rat?

    P.S. FROHE OSTERN

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Methylphenidat

    Hmm,.. komisch ohne Ärztlicher Aufsicht oder Kontaktmöglichkeit? Hmm,.. "skeptisch".


    Vielleicht zu gering bei einem Erwachsenem die Dosis und du darfst dir nicht erwarten das du von einem zum anderem dich veränderst, ist Anfangs (bei mir war es so) etwas Subtil die "Wirkung". Wenn es anspricht merkst du es eh erst nach einigen Tagen so richtig bei solchen Med´s. soweit ich weiß, und ich bin nicht Qualifiziert,...!
    Liegt vielleicht auch an der Art der Einnahme, Produkt, Zeitpunkt, mit Essen, genug Flüßigkeit,...

    Viel Glück noch, aber frag lieber nen Spezialisten bei dem du hoffentlich in Betreuung bist!!!

    LG NOID

  3. #3
    evi


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Methylphenidat

    Hallo NadineH,
    ich habe auch zuerst mit Ritalin angefangen und als ich eingestellt war mit Concerta 18mg weitergemacht.

    bei mir hat es ich möchte fast sagen Wochen gedauert bis ich das Gefühl hatte dass ich richtig "entschleunigt" war. Die innere Unruhe war auch so gut wie weg und meine Konzentration hielt sich viel länger.

    Ich hatte kaum Hunger dafür viel Lust auf Sport. Mittlerweile hat sich alles normalisiert, ich esse wieder normal, Sport betreibe ich natürlich immer noch gerne, aber nicht mehrt so zwanghaft.

    Für meinen Arzt mußte ich eine art Tagebuch führen, damit er die Wirkung des Medikaments nachvollziehen konnte.

    das kann ich nur jedem empfehlen, man merkt manchmal selber nicht wie man sich verändert.

    Was ich noch für wichtig halte, Methylphenidat ist etwas das man nicht einfach so probieren sollte sondern nur mit äztlicher aufsicht weil es doch ein psychophamika ist, es wird ja nur mit Suchtmittelrezept ausgestellt.

    Ich wünsche Dir alles Gute damit auch Du das richtige Medi findest.

    Lg, Evi

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Methylphenidat

    hmm, wie kommt ihr drauf daß sie es ohne ärztliche aufsicht nimmt? hab ich was überlesen?

    @ nadine,

    jeder reagiert anders auf mph, manche merken erstmal gar nichts, andere haben schon beim 1. mal mit 2,5-5 mg wirkungen. manche werden wacher, manche müder erstmal.
    ein "normal" kann man da gar nicht fest machen.

    beobachte dich gut, halte dich an den dosierplan von deinem doc, und halte mit ihm sofort rücksprache bei unsicherheiten oder wenn dir was komisch vorkommt (ich gehe jetzt mal davon aus, daß du unter ärztlicher betreuung stehst)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Methylphenidat

    Hi, danke für die zahlreichen Antworten.

    Ich nehm es unter ärztlicher Aufsicht. Musste nur schon heute anfangen da ich frei hab. Wollte es nicht anfangen wenn ich arbeiten muss.
    Morgen gehe ich ja auch zum Arzt.
    Ich sollte am ersten Tag 1/2,am 2.Tag zweimal 1/2 usw.

    Auch jetzt nach den ganzen Stunden merke ich nichts. Konnte auch Auto fahren.
    Die Müdigkeit kommt vom Schlafmangel.

    Ich hoffe das ich davon etwas klarer werde und nicht immer so verpeilt rumrenne.

    Liebe Grüße

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Methylphenidat

    Hi
    ich bin heute das erste mal hier :-). Ich nehme erst seit kuzem das Medikinet. Habe nach 2 Wochen etwas gemerkt habe allerdings mit 10mg angefangen.
    LG

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Methylphenidat

    hallo - auch ich habe nix davon gemerkt. war müde anfangs. mein umfeld hat immer mitgekriegt, wenn ich erhöht worden bin. war dann deutlich unruhiger. vor einer woche habe ich mein mph am mittag mal vergessen. prompt fragt mich der kursleiter in einer vorlesung, wieso ich denn heut so zappelig sei...

    so ist das... lach... peinlich...

  8. #8
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Methylphenidat

    Hi,

    also bei mir hat das mph auch nach 4 Wochen keine Wirkung gezeigt. Mein Doc meint, dass ich es vielleicht gar nicht brauche. Leb jetzt wieder ohne mph und weiter so chaotisch und antriebslos wie immer.

    LG

    Snagila

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Methylphenidat

    ich hab heute zum ersten mal mph genommen 10mg morgens 10mg mittags wie vom arzt vorgegeben. die erste halbe stunde dacht ich garnix. dann kribbeln auf kopfhaut und im nacken für ca 10min. und auf einmal ist der innere bildschirmschoner nichtmehr am hochfahren irgendwie seltsames gefühl die ganze zeit da zusein und nicht die halbe zeit in der traumwelt unterwegs. zwar versucht der bildschirmschoner noch hochzukommen aber er packt es nicht sehr komisches feeling

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Methylphenidat

    Hi
    also heut ist mein 3. Tag und weiß immer noch nicht ob ich was merke. Hab insgesamt 15 mg genommen. Hab leichte Kopfschmerzen und etwas schwindelig war mir.
    Ist das normal?

    Liebe Grüße

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Stichworte

Thema: Methylphenidat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum