hallo ich nehme seit 6 Monaten MPH,zuerst Ritalin und seit 3 Monaten Medikinet adult plus nichtretartiertes Medikinet.ich braucheDosiere 2 mal amTag und zwar um 6 Uhr Morgens 35 mg und dann 11.30 Uhr nochmals 35mg.Also pro Einzelldosis 17,5 mg.Hab auch schon weniger probiert.wenn ich pro Einzelldosis unter 12 mg gehe wirkt es nur gegen die Müdigkeit,Abgeschlagenheit.Da rüber binn ich Konzentrierter ,innerlich ruhiger und vorallem das Starke Gedankenkreisen ist erheblich weniger.
Bin über 100 kg schwer und mein Arzt sagte ich kann bis 80 mg am Tag einnehmen.Solche hohen Dosierungen kommen schon mal vor meint er.
Zur Unterstützung soll ich nun niedrigdosiert Amisulprid einnehmen.Es soll in kleiner Dosis zwischen 25 und 50mg das Dopamin vermehrt ausschütten und dann evtl.weniger MPH einnehmen.
Hat jemand erfahrungen?