Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Ritalin adult nicht lieferbar im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 8

    Ritalin adult nicht lieferbar

    Hallo,
    Ich habe momentan ein Problem. Nehme Ritalin adult, morgens 20 mg und mittags 10 mg. Das letzte Rezept meiner Ärztin über Ritalin 20 mg/56 Kapseln konnte ich nicht einlösen da es nicht lieferbar war. Dafür aber 10 mg. Also hat mir meine Ärztin ein Rezept über 4 x 28 Kapseln zu 10 mg aufgeschrieben und ich habe das Rezept zu meiner Hausapotheke gebracht. Bei der Abholung wurde nur 1 x 28 Kapseln geliefert. Es hieß, der Rest kommt am nächsten Tag.

    2 Tage später geh ich wieder hin – nichts da! Die Apothekerin sagt, dass nun auch die 10 mg nicht lieferbar seien.

    Ich bin jetzt noch ca. 1 Woche versorgt – nur ausschließlich 10 mg/Kapseln. Aber ich finde die Situation unerträglich nicht zu wissen, ob ich auch künftig versorgt bin bzw. ob das Ritalin adult wieder lieferbar sein wird.

    Meine Ärztin ist tel. schlecht erreichbar. Hab ihr eine Mail geschickt, jedoch warte ich noch auf Antwort.

    Gibt es hier jemand dem es ähnlich geht?

    Die Apothekerin sagt, dass würde daran liegen das viele Apotheken Medikament in Großmengen vom Händler kaufen und diese dann ins Ausland weiter verkaufen. Mhmmm…., und was soll ich jetzt machen?

    Habe hier im Forum gelesen, dass in 2016 schon mal ein ähnlicher Beitrag war. Kann aber sonst jetzt hier nichts finden.

    Ich bin grad noch am Anfang meiner Medikation – bin vor ca 5 Wochen von Medikinet adult auf Ritalin adult umgestiegen. Dieses hin und her macht mich ganz nervös.
    Freue mich über Rückmeldungen dazu.
    Lieben Gruß
    Sarah

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    MadameLuise schreibt:
    Nehme Ritalin adult, morgens 20 mg und mittags 10 mg. Das letzte Rezept meiner Ärztin über Ritalin 20 mg/56 Kapseln konnte ich nicht einlösen da es nicht lieferbar war. Dafür aber 10 mg. Also hat mir meine Ärztin ein Rezept über 4 x 28 Kapseln zu 10 mg aufgeschrieben und ich habe das Rezept zu meiner Hausapotheke gebracht. Bei der Abholung wurde nur 1 x 28 Kapseln geliefert. Es hieß, der Rest kommt am nächsten Tag.

    2 Tage später geh ich wieder hin – nichts da! Die Apothekerin sagt, dass nun auch die 10 mg nicht lieferbar seien.
    Hallo Sarah,

    das ist ja ärgerlich.

    Und ist das Rezept jetzt wegen der Wochenfrist ungültig geworden oder kriegst du von der Apotheke die anderen Packungen noch, wenn es wieder Ritalin gibt? Ich meine, das war ja nicht dein Verschulden, wenn die Woche herum ist?

    Du könntest auch, wenn es länger dauert, mit unretardiertem Methylphenidat überbrücken oder mit Medikinet Adult. Dafür müsste dir die Ärztin aber natürlich ein neues Rezept geben.

    Und mir fällt gerade ein, ist nur Ritalin Adult alle oder auch Ritalin LA? Das hatte ich schon mal, dass ich das (sonst völlig identische) Ritalin LA gekriegt habe, da hat auch niemand Probleme gemacht, also weder Krankenkasse noch Apotheke.

    Die Apothekerin sagt, dass würde daran liegen das viele Apotheken Medikament in Großmengen vom Händler kaufen und diese dann ins Ausland weiter verkaufen.


    Habe ich noch nie gehört. Okay, dass es so etwas gibt glaube ich ja, aber viele Apotheken?

    Ich meine, dafür braucht es mafiöse Beziehungen, jemand "im Ausland" muss die Medikamente auch abnehmen, und dann muss man die Einnahme irgendwie verbuchen, also das Geld "waschen", ich kenne so etwas nur aus Krimis und kann mir kaum vorstellen, dass das ein nennenswerter Anteil der Apotheker macht. Man würde viele Spuren hinterlassen und nicht nur riskieren bestraft zu werden, sondern vor Allem nie im Leben mehr eine Apotheke betreiben zu dürfen!

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    Ich werde es morgen ausprobieren, wie es in Mittelfranken aussieht.

    Ich bekomme auch immer unretardiertes Ritalin neben Ritalin Adult und versuche immer eine Reserve zu haben.

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 685

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    Das finde ich recht merkwürdig.

    Die Wochenfrist ist kein Thema, da geht es darum das das Rezept innerhalb einer Woche in einer Apotheke abgegeben werden muss und das ist ja geschehen.

    Aber ich wundere mich schon das ein sehr gängiges Medikament offenbar nicht lieferbar ist.

    Aber ich würde mir keine Sorgen machen. Selbst wenn es zu Verzögerungen kommen sollte, dann ist das letztlich nicht gefährlich. Es wäre wirklich sehr ärgerlich, aber kein Grund um in Panik zu verfallen. MPH muss man nicht ausschleichen.
    Du wirst ja sicherlich kurzfristig spüren ob Ritalin oder Medikinet besser für Dich ist und dann kannst du immer noch entscheiden was zu tun ist wenn die Lieferprobleme sich als real herausstellen...

    Versuche ruhig zu bleiben, auch wenn das nicht leicht ist. Letztlich kannst du nix für die Probleme, sie liegen ausserhalb deiner Möglichkeiten.


    LG
    denker23

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    Vielen vielen Dank für die Rückmeldungen. Das ich das Ritalin nicht bekommen habe hat nichts mit einem abgelaufenen Rezept zu tun. Lt. Apothekerin ist es nicht lieferbar. Hab von 4 x 28 Kapseln/10 mg von der Apotheke ja nur 1 Packung erhalten... Rest nicht lieferbar. Heute um 14 Uhr soll ich die Apothekerin anrufen. Sie wollte sich bemühen. Meine Ärztin bietet mir an Ritalin LA 20 mg zu verschreiben. Kann mir jemand sagen was da zu beachten ist? Es hat eine Langzeitwirkung hab ich gehört. Wenn ich morgens 20 mg + mittags 10 mg Ritalin adult nehme - reicht mir dann 1 x 20 mg Ritalin LA?
    Danke auch an denker für deine beruhigende Worte. Und gut zu wissen, dass ich nicht ausschleichen muss, wenns so kommen sollte das ich nichta mehr haben.
    Dann hoffe ich mal, dass sich heute was klärt. Werde mich hier wieder melden.
    Schönen Tag euch alle.
    Sarah

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    Ritalin Adult 20 mg und Ritalin LA 20 mg ist dasselbe. Also die Schachtel ist anders, aber die Kapseln sind identisch.

    Dir fehlt als immer noch die 10-er Kapsel für nachmittags. Frag doch den Apotheker, ob er dir auch 10-er Ritalin LA geben kann? Ich glaube nicht, dass die Ärztin dafür das Rezept ändern muss.

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 282

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    @4.Kl.konzert - weisst du wieso es Ritalin Adult und LA gibt, wenn es dasselbe ist. Ich finde es extrem verwirrend das es 2 Bezeichnungen gibt.

    Den 2. Teil von deinem Beitrag verstehe ich gerade gar nicht. Möglich das ich auf dem Schlauch stehe wieso meinst du das MadameLuise die Kapslen für den Nachmittag fehlen? Mir hat mein Doc auch LA verschrieben, damit ich nur einmal am Tag an die Einnahme denken muss.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    Dann guck mal oben:
    MadameLuise schreibt:
    Nehme Ritalin adult, morgens 20 mg und mittags 10 mg.
    @4.Kl.konzert - weisst du wieso es Ritalin Adult und LA gibt, wenn es dasselbe ist. Ich finde es extrem verwirrend das es 2 Bezeichnungen gibt.
    Ritalin LA gab es zuerst, damals bezahlten die Krankenkassen aber Methylphenidat nur für Kinder und Jugendliche. Für die Zulassung für Erwachsene musste die Firma extra aufwändige Studien machen, und als das durch war, gab es Ritalin Adult. Vermutlich mussten sie etwas "Neues" machen, keine Ahnung.

    Bei Medikinet ist es dasselbe, Medikinet Retard sind dieselben Kapseln wie Medikinet Adult.

    Wie ist es denn bei euch in der Schweiz, gibt es da auch beides?
    Geändert von 4.Kl.konzert ( 7.09.2017 um 14:36 Uhr)

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 509

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    Ich habe diese Woche auch ein neues Rezept zur Apotheke gebracht und es hieß Ritalin Adult wäre momentan nicht zu erhältlich, ob es okay sei wenn sie Ritalin LA bestellen. Klar, war okay, ich musste deswegen aber dann am nächsten Tag nochmal hin. Was das Ganze überhaupt soll, also warum Ritalin Adlut gefühlt alle paar Wochen nicht mehr erhältlich ist, konnten sie mir nicht sagen.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 282

    AW: Ritalin adult nicht lieferbar

    @4.Kl.konzert - ich hatte meine Frage schon gesendet und dann gesehen das MadameLuise es so verschrieben bekommen hat, jop ich lese nicht ohne Grund zum Teil mehrfach

    In der Schweiz ist glaub das ganze System anders, die Krankenkasse müssen alle selber privat abschliessen. Es gibt duzende und man kann jedes Jahr wechseln wenn man will.

    Es hat Vorteile, ich finde das System ist nicht ganz so bürokratisch. Am Montag war das Ritalin LA 10mg in der Apotheke nicht am Lager, es muss bestellt werden. Laut Apothker wird das zu selten verschrieben. Ob Ritalin adult überhaupt verschrieben wird weiss ich gerade auch nicht. Offenbar wird auch für Erwachsen in den meisten Fällen Ritalin (das gleiche wie bei Kindern) verschrieben.

    Ob die Krankenkasse Ritalin bezahlt hängt glaub mehr damit zusammen ob man eine Zusatzversicherung hat. Und da kommt einer der Nachteile, die Grundversicherung kann immer gewechselt werden, egal ob gesund oder krank. Die Krankenkassen müssen jeden nehmen. Bei der Zusatzversicherung können die Krankenkassen einem ablehnen, das heisst wenn irgendwelche Krankheiten bekannt sind wird es praktisch unmöglich da zu wechseln. Viele haben deshalb die Grundversicherung und die Zusatzversicherung mit der Zeit nicht mehr bei der gleichen Kasse. In der Zusatzversicherung ist z.B. Alternativ Medizin, Ritalin auch, das kann aber auch wieder von Kasse zu Kasse verschieden sein, so genau weiss ich es nicht.

    Dann ist noch die IV (Invaliden Versicherung) die übernimmt auch Kosten die wegen ADHS entstehen, aber nur wenn man in der Kindheit bis zum 9. oder 10. Lebensjahr abgeklärt wurde.

    Es gäbe noch einiges zu den Unterschieden, das würde aber den Tread sprengen.

    Ich war einfach sehr erstaunt weil ich Ritalin LA verschreiben bekommen habe und noch nie bewusst davon im Forum gelesen habe. Die meisten hier schreiben von Ritalin adult.
    Geändert von Büsi ( 7.09.2017 um 17:25 Uhr) Grund: sämtliche Absätze waren nach dem Speichern weg????

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin Adult nicht mehr lieferbar?
    Von CoolBreeze im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2017, 20:37
  2. Ritalin Adult wirkt fast nicht mehr
    Von Kristopher im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 19:35
  3. Ritalin adult wirkt nicht immer gleich: Doch nahrungsabhängig?
    Von cl0wn im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2017, 12:46
  4. Ritalin adult momentan nicht lieferbar?
    Von Pepperpence im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 13:56
  5. 2 Kapseln Ritalin Adult reichen nicht!
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 15:38
Thema: Ritalin adult nicht lieferbar im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum