Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 146

    Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    Hallo,

    nun bin ich gerade dabei mein Semester ( Klasse 11, Abitur und zweiter Bildungsweg ) nachzumachen, mein letzter Versuch scheiterte leider. Was soll ich sagen, natürlich verbessert sich mit der Pille nicht alles von alleine über Nacht, ich habe auch noch eine menge Arbeit vor mir, allerdings konnte ich jetzt schon einige erhebliche Verbesserungen feststellen, wie z.b

    Punkte die mir am stärksten Auffallen und am positivsten sind.

    1- Normalerweise musste ich nach der Schule schlafen, ich war einfach permanent müde und das war auch einer der größten Ursachen, warum ich grundlos der Schule fernblieb, ist seit der Einnahme komplett verschwunden, ich bin kein Stück müde.

    2- Die Konzentration wurde besser, allerdings nicht so deutlich bemerkbar bzw wahrnehmbar wie der erste Punkt

    3- Die Eigenmotivation ist nicht viel stärker, allerdings verweigerte ich damals immer Dinge, die ich nicht zu 100 % mochte, ich konnte mich da so reinsteigern, dass sich Kleinigkeiten wie unlösbare Probleme anhörten. Beispiel: Ich sah auf den Stundenplan, bemerkte, dass ich bis 16.30 Uhr Unterricht habe und zusätzlich auch noch mein ungeliebtes Fach Französisch, ich konnte mich einfach nicht überwinden, an diesen Tagen zur Schule zu gehen. Das war der zweithäufgiste Grund, warum ich der Schule fernblieb. Das beschrieben lässt sich auch auf anderen Alltagsdinge, Hausaufgaben und Co übertragen.


    Dinge die mir Auffallen, aber nicht so stark wie die oberen.

    4- Ich sage schneller meine Meinung, weniger impulsiv und nicht so Streitlustig

    5- Ich komme gefühlt besser mit anderen Menschen klar, ich finde besser Anschluss und mir wurde gesagt, ich sei viel Erwachsener geworden

    So, nachdem mein Arzt die Verbesserungen hörte, sagte er mir, es würde so klingen, als hätte ich ein stark ausgeprägtes ADHS, gerade der erste Punkt würde dafür sprechen. In der Tat war dieser Punkt extrem ausgeprägt und es ist mit die beste Verbesserung.

    So, ich wurde eingestellt auf morgens 40 mg Ritalin ( Retard ) und dann nach 5 Stunden noch einmal dieselbe Dosis, da das Medikament 6 h Wirkt und eine Stunde braucht, bevor die Wirkung anfängt, die Einnahme sieht bei mir also ca so aus.

    1. Einnahme morgens um ca 7 Uhr, um ca 8 Uhr merke ich dann die Wirkung. ( 40 Mg Ritalin Retard )
    2 Einnahme um 13 Uhr, die erste Kapsel wirkt ja bis 14 Uhr, da die zweite aber 1 h braucht, um ihre Wirkung zu entfalten, passt das genau. ( wieder 40 mg Retard )
    3 Jetzt habe ich eine Wirkung, bis ca maximal 19 Uhr.

    Dort liegt auch schon das Problem, die Wirkung hält bis maximal 19 Uhr an, allerdings bin ich häufig erst um 17-17.30 Uhr zu Hause, dann möchte ich natürlich etwas essen und ein paar Minuten entspannen, wenn ich dann um 18.30- 19 Uhr noch Hausaufgaben machen möchte bzw lernen muss, geht die Spirale wie früher los.

    Gibt es da alternativen? Ich hätte gerne eine längere Wirkung, gerade weil ich teilweise erst spät zuhause bin und weil es mir im Alltag und im Sozialen Umfeld sehr hilft, eine Wirkung bis 22-23 Uhr fände ich angemessen.

    Danke.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    Hallo Sporty,

    wenn dein Arzt einverstanden ist und du dann keine Probleme mit dem Einschlafen hast, kannst du um ca. 18:00 noch etwas unretardiertes Methylphenidat nehmen, dann hast du noch ein paar Stunden länger Wirkung. Dafür dürften 5 bis 10 mg genügen.

    Zwei Dinge sind mir aufgefallen:

    sporty90 schreibt:
    So, ich wurde eingestellt auf morgens 40 mg Ritalin ( Retard ) und dann nach 5 Stunden noch einmal dieselbe Dosis, da das Medikament 6 h Wirkt und eine Stunde braucht, bevor die Wirkung anfängt, die Einnahme sieht bei mir also ca so aus.

    1. Einnahme morgens um ca 7 Uhr, um ca 8 Uhr merke ich dann die Wirkung. ( 40 Mg Ritalin Retard )
    2 Einnahme um 13 Uhr, die erste Kapsel wirkt ja bis 14 Uhr, da die zweite aber 1 h braucht, um ihre Wirkung zu entfalten, passt das genau. ( wieder 40 mg Retard )
    3 Jetzt habe ich eine Wirkung, bis ca maximal 19 Uhr.
    Von 7 bis 13 Uhr sind es sechs Stunden und nicht fünf. Um deiner oben definierten Logik zu folgen, müsstest du um 12:00 nachnehmen, weil die Wirkung der ersten Kapsel bis 13:00 reicht.

    wieder 40 mg Retard
    Brauchst du für den Nachmittag wirklich wieder 40 mg? Vielleicht reichen da 30 mg auch aus?

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    Ich würde aufpassen dass du genug Erholungszeiten hast insb.am Wochenende,sonst überfordert man sich schnell.
    Müdigkeit abends ist normal u.die sollte nicht unterdrückt werden meiner Erfahrung nach.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 146

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    4kl: Die Einnahme erfolgt um 7 Uhr, die Wirkung setzt aber ca 1h später ein, also ab 8 Uhr, also müsste die zweite Einnahme um 13 Uhr erfolgen.

    hypie1: Genug Erholungszeiten habe ich, ich bin von Montags bis Freitags nicht länger mit der Schule beschäftigt, als jemand der einen normalen Job hat, zudem bekomme ich täglich 8 h Schlaf.

    Meistens muss ich um 6.40 Uhr aufstehen, bleibe ich also bis ca 22.30 - 23 Uhr wach, ist das kein Problem, die Wirkung hält aber bis maximal 19 Uhr, wenn ich also später noch etwas machen möchte, wo meine Konzentration benötigt wird, ist das bescheiden.

    Zusätzlich habe ich extrem wenig Spielraum, meinen Alltag zu schieben, ich kann also schlecht sagen, dass ich direkt nach der Schule erstmal entspannen möchte und zum Sport gehe, da die Wirkung dann später, wenn z.b noch Hausaufgaben anstehen, nicht mehr vorhanden ist.

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 707

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    2 x 40 mg Retard? Das kommt mir auch sehr viel vor, das entspricht der maximalen Tagesdosis.

    Das bedeutet ja auch der höchste MPH Spiegel gegen 14 Uhr vorhanden ist.


    Schau Dir mal das folgende an

    https://www.adhs-selbsthilfe-muenche...gsweise-medis/

    und dann überlege was passiert wenn nach 6 Stunden eine 2. retard-Kapsel eingenommen wird.

    LG
    denker23

  6. #6
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.989

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    Komplett gelöscht, da völlig matschiges Luftihirn!
    Entschuldigt bitte, kommt nicht wieder vor.
    Hoffe ich!
    Geändert von luftkopf33 ( 6.09.2017 um 17:42 Uhr)

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    sporty90 schreibt:
    4kl: Die Einnahme erfolgt um 7 Uhr, die Wirkung setzt aber ca 1h später ein, also ab 8 Uhr, also müsste die zweite Einnahme um 13 Uhr erfolgen.
    Ach so, du meinst sechs Stunden nach Beginn der Wirkung, ich dachte nach Beginn der Einnahme!

    Aber dann hast du für den Nachmittag falsch gerechnet. Wenn die zweite Kapseln um 14:00 zu wirken beginnt, dann ist sechs Stunden später 20:00 und nicht 19:00.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    Denker23 schreibt:
    Das bedeutet ja auch der höchste MPH Spiegel gegen 14 Uhr vorhanden ist.
    Das ist doch bei Jedem anders. Wenn die Wirkung der ersten Kapsel um 14:00 vorbei ist und die der zweiten Kapsel beginnt, passt es doch.

    Wenn die Wirkung der Kapsel länger dauert (wie in der Grafik) und sich beide Kapseln länger überschneiden, dann hättest du recht. Deswegen muss jeder den richtigen Zeitpunkt für das Nachnehmen finden, nicht zu spät damit es keine Lücke gibt und nicht zu früh damit man nicht überdosiert ist.

    Die Frage bei allen diesen Grafiken ist auch: Wurde die Konzentration im Blut gemessen oder wurde (mit welcher Methode?) die Wirkung ermittelt. Beides ist keineswegs identisch. Nach der Grafik müsste der Rebound bei Ritalin Adult heftiger sein als bei Medikinet Adult, in allen Foren wird aber das Gegenteil berichtet.

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 146

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    4kl: Stimmt, dann geht die Wirkung bis maximal 20 Uhr, ich werde einfach mal mit dem Arzt reden, da es schön sein würde, würde die Wirkung noch 2-3 Stunden länger andauern.

    Ich bin manchmal nämlich erst um 17.10 Uhr zuhause, wenn ich dann noch eine Kleinigkeit essen möchte und kochen muss ist es 18 Uhr. Wenn ich dann noch etwas für die Schule machen muss, müsste ich dies sofort machen oder damit leben, dass es dann halt ohne die Wirkung erheblich schwieriger wird. Möchte ich z.b um 18 Uhr zum Sport, mit Freunden eine Kleinigkeit unternehmen etc, würde dies bestimmt noch weitere 1.5-2 h dauern, somit würde das lernen und co zur qual werden.

    Und wir bereits geschrieben, wenn ich erst um 17.10 Uhr zuhause bin, hatte ich bis 16.30 Uhr Schule, insgesamt ( Freistunden und co ) hätte ich an einem solchen Tag 5.5 h "gearbeitet", wenn ich dann noch 1.5h zuhause lerne und vor 23 Uhr schlafen gehe, sehe ich da aus belastungstechnischen Gründen keine Probleme und hätte immer noch keine 8 Stunden "gearbeitet"

    Außerdem ist das mit der Belastung und Erholung auch sehr individuell.

    Jetzt fällt mir gerade ein, mein Arzt meinte auch, ich könnte noch eine unretardierte Tablette Abends nehmen, weil ich ihm von der einzigen wirklichen Nebenwirkung erzählte, diese hält sich zwar in Grenzen, ist aber trzd nicht schön, der Rebound. Mein Arzt erzählte mir davon, ich könnte den Rebound so abfangen, die Wirkung würde sich dadurch bis auf ca 23 Uhr verlängern. Welche Dosis er mir vorgeschlagen hatte, weiß ich gerade nicht mehr, ich wollte es nämlich erst so probieren.

    Ist das denn realistisch, also das sich dadurch die Wirkdauer bis auf 23 Uhr erhöht und der Rebound abgefangen wird`?


    @Denker:

    Mein Arzt sagte mir, dass man das mit der Tagesdosis nicht auf die Goldwaage legen sollte, sowas kann extrem variieren, der eine merkt bei 30 mg retard nichts, bei dem anderen sind 10 mg retard zu viel.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht.

    sporty90 schreibt:
    Jetzt fällt mir gerade ein, mein Arzt meinte auch, ich könnte noch eine unretardierte Tablette Abends nehmen, weil ich ihm von der einzigen wirklichen Nebenwirkung erzählte, diese hält sich zwar in Grenzen, ist aber trzd nicht schön, der Rebound. Mein Arzt erzählte mir davon, ich könnte den Rebound so abfangen, die Wirkung würde sich dadurch bis auf ca 23 Uhr verlängern. Welche Dosis er mir vorgeschlagen hatte, weiß ich gerade nicht mehr, ich wollte es nämlich erst so probieren.

    Ist das denn realistisch, also das sich dadurch die Wirkdauer bis auf 23 Uhr erhöht und der Rebound abgefangen wird`?
    Ja, das ist realistisch. Ich brauche dafür auch eine erstaunlich geringe Menge unretardiertes MPH.

    Wichtig ist wie gesagt dass du danach auch einschlafen kannst. Ich könnte es nicht und nehme daher meine unretardierte Tablette nicht mehr später als 18:00.

    Mein Arzt sagte mir, dass man das mit der Tagesdosis nicht auf die Goldwaage legen sollte, sowas kann extrem variieren
    Ja, man soll das nicht auf die Goldwaage legen, aber wenn man weniger braucht ist es eben so. Für mich wäre nachmittags dieselbe Dosis wie vormittags zu viel. Daher war meine Frage, ob 30 mg am Mittag nicht auch genügen.

    Wenn nicht und du kommst mit der unretardierten Tablette auf 85 oder 90 mg, muss man nicht päpstlicher sein als der Papst, da hat dein Arzt recht.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Paradoxe Wirkung von MPH und Wirkung bei gesunden
    Von pau im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 01:53
  2. Strattera's Wirkung
    Von Peach im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 23:10
  3. Wirkung von Traumata auf DNS und Wirkung von Traumatherapie
    Von minzi im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 22:22
  4. wirkung strattera
    Von Schluchti im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 14:42
  5. Concerta und Ritalin: Wirkung nicht wie gewünscht
    Von Sabina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 15:14
Thema: Wirkung nur bis 19 Uhr, längere Wirkung gewünscht. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum