Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Diskutiere im Thema Süchtig im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Süchtig

    Planloohs schreibt:
    Hallo Chaoten,

    der Titel ist vielleicht ein bisschen zu hart gewählt ich denke mal abhängig trifft es eher.

    Ich nehme die ganze Woche über morgens 20 mg und mittags 20mg Medikinet adult retard und die meiste Zeit geht es mir eigentlich ganz gut damit.

    Ich versuche aber auch das Medikament so niedrig wie möglich zu halten so dass ich gegen Abend immer schwer verpeilt bin.

    Zum Wochenende hin habe ich es eigentlich immer geschafft das Medikament auszusetzen.

    Ich möchte mir auch nicht mein ganzes Leben irgendwas reinhauen dass mich irgendwie zurücksetzt.

    Ich bin dann zwar getunt und da aber matschig im kopf und nichtmehr so wortgewandt.


    Das kommt mir aber von Tag zu Tag immer schwerer vor ich wache auf und freue mich schon regelrecht darauf.
    Sollte ich es doch schaffen keine zunehmen verfalle ich wie in Trance und es ist alles surreal.

    So schlimm war es noch nie, ich war vorher zwar abwesend aber jetzt sitze ich rum wie der RainMan.

    du bist Abends nicht verpeilt, weil du die Dosis niedrig hälst, sondern weil die Wirkung nachlässt. Medikinet adult ist kein Spielgelmedikament. Wenn die Wirkung weg ist, dann bist du einfach nur eine ADHSlerin ohne MPH - mehr nicht.

    Du bist auch nicht abhängig - du verspührst nur eine positive Wirkung und auf die freust du dich.

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Süchtig

    Maru schreibt:
    Hey Planloohs,

    allein die Sorge süchtig zu sein, ist mMn ein gutes Zeichen dafür das du Signale erkennen kannst die dich darauf hinweisen das etwas nicht stimmt.

    Ich habe aber das Gefühl das du vielleicht auf dem Holzweg bist auf der Suche nach dem tatsächlichen Problem.

    Was ist denn in letzter Zeit los das du dich so auf deine Medikamente stützt und dich selbst nicht mehr darauf freust so zu sein wie du nunmal bist?

    LG,
    DasMaru

    Die Sache ist dass ich einen neuen Job hab und funktionieren muss, sollte ich da Aussetzer bekommen oder Fehler machen geht es sofort um sehr viel Geld

    Ich habe sehr hohe Ansprüche an mich die ich erfüllen muss.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Süchtig nach Medikinet, Ritalin und Co.?
    Von Rene im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 12:37
  2. Ich komm mir vor wie süchtig. Venlafaxin.
    Von Tränenherz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 22:45
  3. Süchtig nach Hyperfokus
    Von zebra im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.06.2010, 18:29
Thema: Süchtig im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum