Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 148

    Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Hallo ihr lieben,

    ich bin mir nicht sicher, ob die Frage hier richtig ist. Kann mir denken, dass sie schon öfter gestellt wurde, aber ich habe beim Suchen jetzt nichts gefunden ....

    Seit Anfang des Jahres gehe ich regelmäßit zum Zumba, Waacking und Power Workout.
    Zwei Monate lang musste ich jetzt wegen Knieproblemen aussetzen, habe aber letzte Woche wieder angefangen. Seit 10 Tagen nehme ich nun Ritalin Adult 10mg (seit 5 Tagen 2x am Tag).

    Nun habe ich aber festgestellt, dass etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme mein Puls recht hoch geht - was aber nur ungefähr eine Stunde anhält. In der Apotheke wurde mir gesagt, das passiert in der Einstellungsphase 70% der Menschen. So weit so gut.

    Gestern im Strong by Zumba (also ein Kardio- und Muskelaufbautraining) ist mir allerdings aufgefallen, dass ich viel schneller außer Atem komme, hin und wieder wurde mir etwas schwindelig, was aber wieder besser wurde, nachdem ich Wasser getrunken habe.

    Okay, kann natürlich sein, dass durch die zweimonatige Pause einfach meine Kondition nachgelassen hat. Aber trotzdem frage ich mich: kann das auch mit Ritalin Adult zusammenhängen? Also der Schwindel und das schneller außer Atem kommen? Ist das nur in der Einstellungsphase so oder dauerhaft?
    Sollte ich in der Einstellungsphase eher auf Sport verzichten oder ist das okay?
    Ich bin mir gerade total unsicher, wie sinnvoll das ist. Der Sport tut mir gut und macht mir auch Spaß. Es wäre nicht so schlimm, wenn ich zwischendurch Verschnaufpausen einlegen müsste, aber ich wüsste einfach gern, ob das eine mögliche Nebenwirkung sein kann ... ?

    Normalerweise habe ich immer Magnesium genommen nach einer Sporteinheit, um Muskelkater und -krämpfen vorzubeugen. Wäre das mit Ritalin Adult okay oder soll ich es lieber weglassen?

    Zudem hatte ich heute ein paar Mal einen seltsamen Druck im Kopf mit kurzem Schwindel. Das hielt aber nur einige Sekunden an, verschwand dann wieder. Was könnte das gewesen sein? Rebound? Oder vielleicht doch eine kleine Überdosierung?

    Sorry für die vielen Fragen, aber mein Hausarzt und mein Neurologe sind gerade beide im Urlaub und ich weiß nicht, wen ich sonst fragen soll .....

    Danke schonmal fürs Lesen.
    Lg, DreamFlower

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.628

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Ich hatte unter Strattera beim Sport auch unter stark erhöhtem Puls zu leiden.Das war nicht nur anfangs so.

    Mit Ritalin Adult handhabe ich das so, dass ich Sport grundsätzlich abends mache-da ist die Wirkung weg (nehme nur morgens 1 Dosis) und Sonntags wenn ich richtig Gas gebe nehme ich es gar nicht.Das ist im Unterschied zu Strattera ja kein Spiegelmedikament.

    Da du noch in der Einstellungsphase bist ist es besser du nimmst es durchgehend.
    Vllt.kannst du es an den Abenden wo du Sport machst nur 1x nehmen? letztendlich bestimmt das dein Arzt.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Magnesium kannst du weiter nehmen.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Danke für deine Antwort, hypie1.

    Da ich momentan Urlaub habe (und daher keinen Stress) kann ich nicht so 100% wie gut oder nicht gut es wirkt, da muss ich den "normalen" Alltag abwarten. Auch wenn ich (bzw. mein Partner) merke, dass ich mich nicht dauernd im Kreis drehe wenn ich irgendwas mache. Ich bin sortierter .....

    Wenn ich Abends zum Zumba gehe (19 oder 20 Uhr) ist es nicht schlimm, das geht. Nehme die 2. Dosis ja ca. 14 Uhr (am Wochenende mal 15 Uhr, da ich die 1. ja auch später nehme). Aber Freitags ist Strong eben schon um 18 Uhr. Und da ist eben dann die Wirkung (mein Eindruck, muss ich aber weiter beobachten) noch nicht abgeklungen.

    Sonntags ist Zumba allerdings schon um 11 Uhr. Wenn ich jetzt um 8 oder so die erste Dosis nehme, wird der erhöhte Puls evtl. um 11 immer noch etwas vorhanden sein. Hm. Ich werde wohl morgen um 7 aufstehen und die 1. Dosis nehmen, sicher ist sicher ....

    Aber mit meinem Arzt werde ich das in jedem Fall noch besprechen - der ist nur jetzt bis Ende August im Urlaub. Ohne Absprache will ich aber nichts weglassen oder so ...

    Danke für den Hinweis mit Magnesium

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.244

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Hallo DreamFlower,

    du machst ja recht viel Sport. Vielleicht solltest du es in der Einstellungsphase ein wenig kürzer angehen. Ist nur so ein Gedanke von mir.
    Gut, auf jeden Fall, dass du es mit deinem Arzt besprechen willst.

    LG Murmel

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.628

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Vllt.kannst du das Ritalin dann erst nach Z.strong nehmen oder eben sehr früh,damit müsste es besser gehen.Mache Sonntags um die Zeit auchdas strong ;-)

    Ich habe allerdings wenn ich vorher Ritalin genommen habe keine Lust auf Sport,das hilft mir bei der Arbeit sehr weil ich länger sitzen bleiben kann ohne zu sehr zu leiden...

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Hallo DreamFlower,

    ich kenne das Problem mit der Herzfrequenz und dem Schwindel auch. Ich nehme seit März RitalinAdult (30 mg) und habe vor allem in der Einstellungsphase gemerkt, dass meine Herzfrequenz beim Sport schneller hoch schießt. Wurde bei mir mit der Zeit immer wenig. Hab das Gefühl mein Körper hat sich jetzt an das Ritalin gewöhnt. Schwindel hatte ich zu Beginn auch immer wieder, jetzt aber so gut wie gar nicht mehr.

    Magnesium kannst du ohne Probleme nehmen. Ist sogar hilfreich, da Muskel/Wadenkrämpfe als Nebenwirkungen eintreten können. Ansonsten empfehle ich dir genügend Wasser zu trinken und auf deinen Körper zu hören. Wenn du während dem Sport das Gefühl hast, dass es zu viel wird, dann hör lieber auf. :-) Dein Körper braucht einfach Zeit um sich auf das Medikament einzustellen.

    Ich hoffe meine Antwort hilft dir ein bisschen ;-)

    Liebe Grüße

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Hallo ihr lieben,

    ich sehe gerade, dass ich total vergessen habe, hier zu antworte. Sorry.

    Mittlerweile ist es besser geworden. Nein, auf den Sport will ich nicht verzichten, denn er tut mir so gut und es entspannt mich. Dort kann ich so gut abschalten wie sonst nie!
    Ich habe auch gemerkt, wenn ich das Ritalin vor dem Essen nehme - genauer gesagt, unabhängig davon - habe ich weniger Nebenwirkungen. Zumindest steigt der Ruhepuls mittlerweile dadurch nicht mehr so stark an. Außerdem kann ich dann morgens einfach mal früher aufstehen, Medi nehmen und weiterschlafen. Das vereinfacht die Sache am Wochenende ungemein.
    Allerdings musste ich gestern im Sport dann doch hin und wieder eine Pause machen. So ganz problemlos geht es wohl noch nicht - aber das wird garantiert mit der Zeit wieder

    @hypie1, ich finde es wirklich sehr interessant, wie unterschiedlich das selbe Medikament wirkt. Ich selbst bin ja eher Hypoaktiv. Ohne Ritalin laufe ich teilweise wie ein verschlafener Zombie durch die Gegend und alles ist irgendwie "wie im Nebel". Mit bin ich deutlich wacher, aktiver und konzentrierter. Ja. Und auch motivierter beispielsweise bei der Hausarbeit ...
    Also bei mir ist es förderlich, das Ritalin vor dem Sport zu nehmen. Allerdings sollte das schon 2-3 Stunden vorher geschehen, sonst sind (bisher noch) die Nebenwirkungen zu stark ...

    @Murmel, da ich hin und wieder bei Wetterumschwüngen ohnehin Kreislaufprobleme habe, weiß meine Trainerin Bescheid. (Von Ritalin und ADHS hab ich allerdings nichts gesagt). Also sagt sie auch nichts, wenn ich zwischendurch mal eine Pause mache oder aussetze - was ich auch mache wenn ich merke, es geht nichts mehr ...

    @Regina, danke auch dir für deine Antwort. Das beruhigt mich tatsächlich etwas. Ich nehme ja "erst" seit 2 Wochen 2x täglich 10mg. Ich denke einfach daran, dass es mit der Zeit besser werden wird und bis dahin achte ich einfach auf meine Körpersignale und mache Pause, wenn es nicht mehr geht.
    An dem "ausreichend Trinken" arbeiten wir noch, aber auch das kriege ich hin

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport

    Hallo ich bins mal wieder

    Wie lang dauert denn so eine Einstellungsphase? Mittlerweile sind noch vier Wochen vergangen. Eigentlich ist alles soweit gut, habe (fast) keine Nebenwirkungen. Allerdings schießt mein Puls noch immer durch die Decke, sobald ich mich ein wenig anstrenge. Heute war er sogar den ganzen Tag so um die 90. Und im Sport nach 20 Minuten bei 160 ..... und jetzt im Moment (Sport ist seit 3h vorbei) liegt der immer noch bei 100 ...... so langsam mache ich mir schon Gedanken. Am Montag hab ich sowieso wieder nen Termin beim Neurologe, aber ich frage mich, ob das mit dem Medi zusammenhängen kann, ob das noch Einstellungsphase ist oder ob das immer so bleibt ... ?

    Weiß da jemand was?

Ähnliche Themen

  1. Nebenwirkungen in der Einstellungsphase Medikinet adult ich weiß nicht weiter!
    Von Marika_90 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2017, 19:44
  2. Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin
    Von cana5 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 15:05
  3. Medikinet Adult: Zittern beim/nach Sport und auch mal ohne Sport
    Von empathie9 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 14:28
  4. Medikinet adult - Einstellungsphase
    Von Glowy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.10.2011, 15:28
  5. Wirkung Ritalin - Einstellungsphase?
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:25
Thema: Einstellungsphase Ritalin Adult und Sport im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum