Ich sehe grad:


Es gibt Melatonin mit verzögerter Wirkstoff-Freisetzung!

Allerdings sehe ich das jetzt zum 1. Mal. Hier in der Form von 3mg - mit Laktose (ist ja auch nicht unwichtig). Es steht aber nichts zu der Ausschüttung oder vielleicht den Ausschüttungen, Dosis usw. da.

Also auch da würde gelten: Nur Versuch macht kluch ...


Nur zur Info, weil ich ja gesagt hatte, dass ich bisher nur von "retard" in verschreibungspflichtiger Form inkl bestimmter Bedingungen weiss.