Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema Intuniv (Guafacin) Erfahrungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen

    Hallo 1 durch 2 (sry gerade zu aufgeregt für suche nach. ..nein ich find die Wurzel nicht xD),

    ich wäre auch froh, wenn du mehr berichten wollen können möchtest demnächst.
    Habe eben kurz was darüber gelesen (https://adhspedia.de/wiki/Guanfacin), direkt auch an meinen Vater gedacht und ja der Würfel in dem Bild (ich bin immer kurz davor drauf rumzukauen, zum Glück sind viele vorhanden) hat mich dazu bewegt zu tippen (warum sind die Finger so lahm?).
    Eigentlich wollte ich noch was fragen... worauf ich keine Antwort erwarte, möchte nicht zu persönlich sein. Bei dem adhspedia-Link standen Indikationen, die halt wie Popo auf Eimer passen. Nur falls du magst: Hast du auch damit zu tun? Dann wäre es noch interessanter, inwieweit Tics und Angststörung sich verändern/... .
    Tschuldigung wegen komischen Text

    Schönes Wochenende

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen

    Ich wollte eine Kombination aus Amphetaminsulfatkapseln und Intuniv (Guanfacin) beginnen, wurde aber von der Krankenkasse nicht bewilligt. Da das aber nur bei einer Vertretungsärztin und nicht meiner tatsächlichen Psychiaterin war, werde ich sie nach ihrer Rückkehr noch einmal dazu befragen. Vielleicht werde ich es auf eigene Kasse probieren, wenn die Apotheke mir sagen kann, wieviel das ungefähr kostet!
    Im englischsprachigen Raum sind Medikamentenkombinationen bei ADHS keine Seltenheit, bei uns in Österreich wird man eher sofort schief angeschaut, wenn man nur danach fragt oder das Thema anspricht, leider.

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen

    Das mit der Kostenübernahme ist hier in DE, zumindest das Problem bei Intuniv (Guanfacin)...

    Doch wenn man das Geld hierzu eben bei Seite hat und einen aufgeklärten Arzt, bekommt man es anscheinend "off-label" so wie Durch ...
    (Und ein wenig Nerven kann )

    Wie es in Österreich oder der Schweiz hierzu aussieht, kann ich zumindest nicht beantworten... ^^

    Grüße

  4. #14
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 367

    AW: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen

    Brainman schreibt:
    Klingt wirklich interessant... kannst du da noch ausführlicher werden in den Beschreibungen der Wirkung ... (Intuniv)
    Misst du selbst deinen Blutdruck?
    Ich messe selbst regelmäßig den Blutdruck ..einfach um mein Gefühl wie Schwindel und Co durch eine Messung zu bestätigen. Aber auch um die Wirkung auf meinen Kreislauf zu messen und zu dokumentieren.

    Katastrofee schreibt:
    Hallo 1 durch 2 (sry gerade zu aufgeregt für suche nach. ..nein ich find die Wurzel nicht xD),

    ich wäre auch froh, wenn du mehr berichten wollen können möchtest demnächst.
    Habe eben kurz was darüber gelesen (https://adhspedia.de/wiki/Guanfacin), direkt auch an meinen Vater gedacht und ja der Würfel in dem Bild (ich bin immer kurz davor drauf rumzukauen, zum Glück sind viele vorhanden) hat mich dazu bewegt zu tippen (warum sind die Finger so lahm?).
    Eigentlich wollte ich noch was fragen... worauf ich keine Antwort erwarte, möchte nicht zu persönlich sein. Bei dem adhspedia-Link standen Indikationen, die halt wie Popo auf Eimer passen. Nur falls du magst: Hast du auch damit zu tun? Dann wäre es noch interessanter, inwieweit Tics und Angststörung sich verändern/... .
    Tschuldigung wegen komischen Text

    Schönes Wochenende
    Indikation ist eig. nur ADHS bzw. eine (versuchte) Linderung der Nebenwirkung von den anderen Medikamenten (Amphetamin, Methylphenidat,..), Theoretisch leide ich aber dennoch an einer Angsterkrankung (konnte auch hier keine Veränderung feststellen).

    Zur Wirkung kann ich auch nach gut 4 Wochen nicht viel sagen ... die stärkste Wirkung ist die auf Puls und Blutdruck, gefolgt von der NW Linderung der anderen medikamente - besonders sachen wie Unruhe, Zittern, Herzrasen.
    Eine richtige Wirkung in Bezug auf die ADHS/Angsterkrankung kann ich so nicht bemerken. Es eignet sich wohl eher zur Unterstützung oder für wirklich stark hyperaktive Chaoten. Auch die periphere Wirkung auf die Extremitäten ist schwächer als erhofft - es gibt weiterhin kalte Finger usw.
    Bmir hat sich der Puls und Blutdruck um ca. 30% verringert.

    Da ich die Tablette morgens einnheme kann ich auch nichts zur schlaffördernden Wirkung sagen.
    In den ersten Tagen muss mit einem Druckgefühl im Brustkorb und einer gewissen Müdigkeit (begleitet von häufigem Gähnen)

    Abraten möchte ich - besonders zu Beginn der Behandung - davon weitere "Downer" (Benzos, Beta-Blocker, Blumen aus Holland, ...) einzunehmen.
    Geändert von 1Durch√2 (24.05.2017 um 13:27 Uhr)

  5. #15
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 367

    AW: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen

    Absetzerscheinungen: Nach dem (zwangsweise) Auslassen von 2 Dosen kam es bei mir zu Absetzerscheinungen. Nach erneuter Einnahme zeigen sich einige der Symptome vom Beginn der Behandlung wieder. Hauptsächlich ein leichtes Druckgefühl in der Brust, Herzklopfen und ein "dumpfes" Gefühl im Kopf ... es fühlt sich an wie leicht verkartert.

    (Könnten aber auch noch Reste der Benzodiazepin Wirkung sein! Mehr dazu und zum zwangsweisen Absetzen hier in Post #7551: https://adhs-chaoten.net/smalltalk-q...getan-756.html )

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Intuniv (Guanfacin) Erfahrungen

    1Durch√2 schreibt:
    Als NW zählt definitiv leichte Müdigkeit und häufiges Gähnen.
    Hallo 0,70710698119!

    ich versuche grade die NW mir zu Nutzen zu machen!?! Anfangs habe ich die Dosies über den Tag verteilt, und war oft müde. Dann nur abends genommen und dachte dann werde ich abends müde?!
    Dann wurde ich aber am nächsten Vormittag müde, sowas von schläfrig. Beim Autofahren hätte ich keinen Sekundenschlaft gehabt, sonder ne ausgedehntes Schläfchens!!!

    Jetzt nehme ich es am Vormittag 10-11 Uhr, und werde gegen 21 Uhr müde. Mal etwas rumprobieren ...

    Aber das verstehe ich nicht:
    1Durch√2 schreibt:
    Intuniv scheint bei mir eine Wirkdauer von 4-5 Stunden zu haben. Danach scheine ich plötzlich sehr nervös zu werden ... auch ein komisches Gefühl in der Brust stellt sich ein. Mein Puls und Blutdruck "normalisierten" sich schnell wieder auf mein (erhöhtes) Niveau. Ich werde es die Tage genauer beobachten bzw. messen.
    Intuniv wirkt 24 Std! Nach offizelen Aussagen und nach meiner Wahrnehmung!

    Meine laienhaften Verständnis dazu:
    Es wird langsam ein Spiegel (Speicher) aufgebaut, der täglich gefüttert wird. Damit steht der Wirkstoff für die positiven Wirkmechanismus stehts zur verfügung.
    Aber vielleicht sind 2mg noch zu wenig, um einen Speicher zu füllen!?!

    Die NW wirken dabei unabhänig davon erstnach Std und dann nur für wenige Std!? Hat vielleicht damit zu tun, dass bei der Metabolisierung "Abfallstoffe" anfallen, die die NW verursachen und sich dann auflösen!

    Aber ich muß erstmal Deinen Bericht zu ende lesen ...

    Ich nehme 8 mg Guanfacin (Intuniv) seit ca. 3 Monaten und 144 mg MPH (Concerta) seit ca. 4 Jahren. Bislang die beste Kombo für mich.

    Beste Grüße
    Christoph

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen

    1Durch√2 schreibt:
    Anmerkung: Ich hab's geschafft 2 von 7 Tabletten zu verschusseln
    Pass bester auf!! Das Zeug ist teuer ...

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Intuniv (Guanfacin) zur Zulassung in EU empfohlen
    Von creatrice im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 13:51
  2. erfahrungen
    Von zeta im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.04.2015, 22:12
  3. Zulassung von Intuniv (Guanfacin) in der EU!
    Von Schneekind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 20:40
Thema: Intuniv (Guafacin) Erfahrungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum