Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Gesperrt (Mehrfachaccount)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 155

    Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt?

    habe heute Bupropion 150 mg bekommen .Ich habe Depris und Ängste.Soll einmal am Tag in der Früh 150 mg nehmen.Hab heute morgens um 9 Uhr eine genommen.ann kann man mit einem positiven Wirkungseintritt rechnen und wie ist die Halbwertszeit von Bupropion?hatte schon schlimmste schlaflosigkeit.habe angst vor schlafstörungen
    Geändert von andi70 (17.03.2017 um 18:07 Uhr)

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.726

    AW: Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt?

    Bupropion ist ein Spiegelmedikament. das heißt, du musst dir allmählich einen Wirkstoffspiegel im Körper aufbauen. Das dauert ein Bisschen. Ich habe bereits nach wenigen Tagen eine positive Wirkung empfunden. Die richtige Wirkung (vornehmlich gegen ADHS-Symptome) geht aber nach bis zu 3 Monaten los.
    Geändert von Steintor (18.03.2017 um 15:04 Uhr)

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt?

    Meine Erfahrung ist, dass es erheblich Schlafstörungen verursachen kann. Die Wirkung gegen Depressionen kann sofort einsetzen; gegen Ängste -falls es dagegen wirken sollte- kann einige Wochen dauern.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.086

    AW: Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt?

    nach ca. 3 bis 4 Wochen, so war es jedenfalls bei mir

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt?

    Ich nehme Bupropion zur Nacht, ich werde müde davon.

    Die Wirkung trat erst nach einer Weile ein (glaube so ca 1 Woche), die Nebenwirkung Müdigkeit war sofort da, am Anfang ganz extrem.

  6. #6
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.726

    AW: Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt?

    creatrice schreibt:
    Ich nehme Bupropion zur Nacht, ich werde müde davon.
    Ich habe es einst auch als Einschlafhilfe genommen. Da es ein Spiegelmedikament ist, ist es egal, ob man es morgens oder abends einnimmt. Ein Wirkungspeak tritt aber kurz nach Einnahme ein und der war bei mir so, dass ich die Stresssymptome, wie Gedankenkarussell, regulieren und somit gut einschlafen konnte.

Ähnliche Themen

  1. Wirkungseintritt von Strattera (und anderen Präparaten)
    Von Günni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.09.2013, 14:54
  2. MPH-Wirkungseintritt und Gefühle
    Von raketenklaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 14:00
  3. spürbarer Wirkungseintritt bei Medikinet adult?
    Von MightyMitch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 9.06.2012, 17:26
  4. MPH / Methylphenidat: Wirkungseintritt und Wirkungsdauer?
    Von AnjaAnuschka im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.05.2012, 12:45
  5. Wirkungseintritt Ritalin
    Von Omnia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 18:01
Thema: Bupropion ratiopharm 150 mg Wirkungseintritt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum