Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Diskutiere im Thema Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    Hallo Chaosfee,
    kann ich nur bestätigen. Jetzt im Nachhinein denke ich, dass sich die Elontril-Wirkung bei mir sogar erst nach ca. 2 Monaten so richtig entfaltet hat. Erste Besserungen habe ich aber auch bereits nach 2 Wochen wahrgenommen. Allerdings ist man bei mir aber auch auf 450mg hochgegangen.
    Elontril wirkt bei mir jedoch "nur" stimmungsaufhellend und antriebssteigernd. Da mein Chaos und die Konzentrationprobleme jedoch nach wie vor ganz stark bestehen, bin ich jetzt jedoch dabei es abzusetzen, weil Elontril und MPH bei mir gemeinsam nicht wirken.

    LG Amneris

  2. #12
    Chaosfee

    Gast

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    0815.. vielen Dank für deinen Beitrag, ich versuch das mal mit dem Pfeifen und marschieren

    ist halt noch schwer mit der Diagnose ADHS und dem Wissen, dass es jetzt immer so bleibt..

    Froschle: Viele Dank Dir auch, mal abwarten

    Zauberfee, allerliebste Dankeschön für Deine liebe Worten.. Geduld.. gute Idee.. ich arbeite daran

    Drummer: genau so mach ichs auch.. war bei 300 mg und das hat mich .. verändert.. Mit der Hälfte geht es.. Vielleicht sollte ichs einfach ganz lassen, aber noch bissle warten


  3. #13
    Chaosfee

    Gast

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    .................. ooooooooooooooo, wie konnte ich.. ?? Amneris übersehen.. entschuldigen Sie bitte ..

    450 mg? Das klingt ja gruselig. Weißt Du schon wie es bei Dir jetzt weitergeht???

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    Chaosfee schreibt:
    .................. ooooooooooooooo, wie konnte ich.. ?? Amneris übersehen..
    @Na "nomen est omen", liebe Chaosfee, würde ich als Nicht-Lateiner mal dazu sagen

    LG Amneris

  5. #15
    Chaosfee

    Gast

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    .........................

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    Hallo drummer, hast du vor elontril was anderes genommen?
    ich bin dabei, von venlafaxin auf elontril umzuzteigen. Das eine immer weniger, das andere im Gegenzug immer mehr. Der Doc sagt, beides und noch MPH wäre zuviel... aber wie soll ich ne Umstellung vollziehen ohne MPH abzusetzen. Ohne geht bei der Umschulung nix .

    Ich hab auch das gefühl, dass ich entweder in kürzeren Abständen mein MPH (10mg) nehmen muss oder Dosis erhöhen. genau das traue ich mich wegen der anderen beiden Medis nicht. vielleicht weiss jemand ein to do ...

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    @ Chaosfee
    Wie kommst du denn jetzt mit Elo und MPH zurecht?

    Nehme momentan selber Elo. 150mg und MPH erst seid
    3 tagen mit 3 mal 5mg.
    Merke eigentlich fast nix vom MPH , bissel ruhiger bin ich geworden...
    Nicht mehr so schnell auf 180 und weniger gereizt....

  8. #18
    Chaosfee

    Gast

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    Bin mir gar nicht sicher ob das Elontril was bringt.. davon merk ich wenig.. aber vielleicht ziehen mich bestimmte Ereignisse nicht mehr so schnell runter.. Das MPH wurde bei mir auf 4 x 10 mg erhöht.. Macht mich auch sehr viel ruhiger und .. WENN .. ich mit etwas anfange kann ich mich auch sehr viel besser konzentrieren..

    Hattest Du vorher noch nie MPH probiert? Seit wann Elontril? Was hat es bei Dir gebracht?


  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    Naja nehme seid gut einen Jahr Trevilor, hatte es bis 300mg/d
    genommen.
    Da ich von meinen Freunden und Bekannten des öfteren gefragt
    wurde ob ich denn ADHS/ADS habe?
    Meine Freundin mit der ich 2 Jahre zusammen wohne, fragte
    mich das auch schon ein paar mal.
    Sogar ihre Mutter sprach mich schon darauf an
    Als ich mal langeweile hatte suchte ich meine Grundschulzeugnisse zusammen und was stand drinnen?

    ..... lenkte im Unterricht dauernd ander Schüler ab!!!
    .... konnte sich schlecht auf den Unterricht konzentrieren!!!
    .... lässt sich durch jede kleinigkeit vom Unterricht ablenken!!!

    Hab mich dann von meinen Behandelnden Arzt in dieser Richtung
    auch mal untersuchen lassen.
    Musste meine Grundschulzeugnisse mit bringen und ein paar Tests
    machen.
    Daraufhin bekam ich zusätzlich zu meinen Depris,(Angst u. Panik. beschwerdefrei seit 3 Jahren), noch ADS
    dazu.

    Da wollte es mein Doc erstmal mit Elontril versuchen, da ja MPH auf BTM Rezept geht und selbst zu zahlen ist.
    Naja hab dann knapp 5 Wochen Elontril genommen erst 150 dann 300mg.
    Am Anfang war es echt klasse mehr Energie Konzentierter usw.
    Aber das hat nach 2 Wochen nach gelassen darum dann 300mg damit war es
    auch kurze Zeit sehr gut bis die Wirkung dann auch nach gelassen hatte.

    Also ich wieder hin zum Doc. ihm das erzählt, dann kam er mit Strattera an und wollte es mir auf Privat Rezept verschreiben. Er schaute aber schonmal im PC nach was es kosten würde für einen Monat schlappe 250€ 60-80mg/d
    Da ich nit Krösus bin drängte ich auf MPH was nur 19 € für 50 Tabl. mit 10mg kostet .
    Nun soll ich 75mg/d Trevilor und 5mg MPH morgens und mittags nehmen.
    Naja wie gesagt das einizige was ich merke das ich Super schlafen kann abends. Hatte die letzten Jahre immer Probleme mit dem einschlafen und grübeln.
    Und ich fühle mich zwar nicht müde nach der Einnahme aber ruihger und Konzentrierter.
    Das dumme ist jetzt das die Wirkung nach knapp 3 std. weg ist...

    Das sollte erstmal reichen^^




    MfG Sebbi
    Geändert von Sebbi666 (16.04.2010 um 16:41 Uhr)

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig?

    Preisliste Strattera:

    7 Hartkps. (N1) 10 mg 36,60
    28 Hartkps. (N2) 10 mg 116,49
    7 Hartkps. (N1) 18 mg 36,60
    28 Hartkps. (N2) 18 mg 116,49
    7 Hartkps. (N1) 25 mg 36,60
    28 Hartkps. (N2) 25 mg 116,49
    7 Hartkps. (N1) 40 mg 36,60
    28 Hartkps. (N2) 40 mg 116,49
    56 Hartkps. (N3) 40 mg 223,34
    28 Hartkps. (N2) 60 mg 116,49
    56 Hartkps. (N3) 60 mg 223,34
    28 Hartkps. (N2) 80 mg 151,75

    Preisliste MPH:

    Von 1A Pharma: 10mg


    20 Tbl. (N1) 12,55
    50 Tbl. (N2) 19,25
    100 Tbl. (N3) 34,45

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat, Trevilor, Elontril, Strattera ...Weiss nicht mehr weiter
    Von marli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 13:30
  2. Ritalin La und Ritalin 10mg
    Von chaosmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:33
  3. Ritalin zum Concerta gleichzeitig nehmen
    Von Trümmerjunge im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:50
  4. Elontril verschrieben
    Von suppenkasper im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 7.09.2009, 11:41

Stichworte

Thema: Hiilfee..Elontril und Ritalin gleichzeitig? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum