Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,.. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    Daumen runter ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..



    sooo ein kack,... nach heutigen Informationsupdate und zusammenführung der Tatsachen kommt folgendes raus:

    Suchterkranung behandelt
    ADHS behandelt
    Hepatits C, (schon als Kind Leberprobleme) nicht behandelt

    Mit ADHS leben, ohne med., und zu 99% wegen meiner Leber in 20 Jahren sterben, aber als ADHSler mit all meinen Suchtproblemen dann wieder.

    Ohne ADHS leben, mit med., und zu 99 % wegen meiner Leber 7-13 Jahre und nerviger Behandlung die irgendwann das leben eh scheiße macht dahinvegetieren und der Gesellschaft ein Klotz sein...

    was soll man da wählen?

    Problem ist das durch das MPH mein Apettit bei 0 ist, und ich dadurch, eh schon schlank lebenslang, noch untergewichtig werde und irgendwann keine Kraft mehr haben...und nur von pillen leben. Deswegen die THC-Variante die auch funkt. Ich esse enorm viel, scheide aber fast nix aus, und nehme auch 0 zu!..... und die Medikation einer Interferontherapie zehrt extrem am Körper, also kann man sich ausrechnen wie es weitergehen sollte... wie nur?`

    deppat und süchtig später sterben?
    glücklich und nur zu früh sterben?

    Klar das das sind noch keine Fakten, aber die Grundlagen, wie es dann nach labortechnischer Untersuchuzng auschaut ne andere geschichte. aber jetzt im Moment ist es echt Blöd zu entscheiden!

    Tja, wenn es interessiert,..=

    LG NOID

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: ADHS Med. tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkranung,..

    Noid schreibt:
    Problem ist das durch das MPH mein Apettit bei 0 ist
    Das zumindest sollte eigentlich kein Dauerzustand sein. In aller Regel ist das eine bekannte Nebenwirkung, die jedoch nach wenigen Wochen wieder nachlaesst.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: ADHS Med. tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkranung,..

    Ich nehme Das Präparat nun etwa 4 Monate...
    lg

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: ADHS Med. tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkranung,..

    oh je das ist ja wirklich übel!
    käme vlt ein anders präperat in frage, bei dem der appetit stabiler ist, und welches auch bei der adhs greift? vlt venflaxin oder sowas?

    versuchen, die gewichtsabnahme mit nahrungsergänzungen einzuschränken?

    puhh, echt schwierig.
    ich würde überlegen welche lebensqualität dir jeweils die verschiedenen situationen bringen, hier und heute, bzw die nächsten jahre und dann das kleinere übel währen

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..

    Hallo Noid,

    ich weiß nicht, wie das in Ö ist, aber vielleicht hilft dir das weiter: Astronautennahrung gegen Gewichtsverlust | NetDoktor.de


    Es geht hierbei um sog. "Astronautenkost", die auch Krebspatienten bekommen, die Gewicht zulegen sollen. Ist in D in Apotheken erhältlich, sehen so ähnlich wie kleine Puddings aus.

    LG
    Erika

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..

    Hy!

    Danke für die reaktionen,.. bin nur langsam im antworten grad,...

    @1411..: du meinst wahrscheinlich "Fortimel", so in Österreich erhältlich, und vor Jahren schon mal probiert --> Keine Änderung, aber lecker!!

    wahrscheinlich seh ich das ganze im Momemnt ZU streng, aber Fakt ist das ich maximal 25 Jahre habe, wenn überhaupt, das ist für mich jetzt schon Tatsache, und das grad jetzt wo ich mein Leben in den Griff bekomme, meine psychische sucht besiegt habe (Opiat, Benzo´s, körperlich noch nicht ganz, nervenderweise), und etwsa bekomme habe was jeder Mensch haben sollte: ein Ziel im Leben,... In meinem Fall will, und tue ich auch, zeichne (nicht malen) ich wieder professionell Tattoovorlagen, steche auch manchmal was an mir oder wer will, und hatte vor in den nächten 10 Jahren nebenbei nen Shop aufzumachen und ein Franchisesystem mit Shop, Geschäftsbedingungen, Verträge, Verhalten, Hygienemaßnahmen, EDV!!! u.s.w. zu erstellen für Tattooshops.... na einen Teil werd ich schon hinkriegen, den Rest macht dann halt wer andrerer...

    LG NOID

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 37

    AW: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..

    Hi Noid!

    Das ist ja wirklich nicht schön, aber du musst Kämpfen! Kenne das alles sehr gut, hatte selber auch fast die selbe Suchtproblematik wie du (nur keine Medis sonder H), nur das ich Glück hatte und mir nichts eingefangen habe. Aber du sagtest ja auch das es schon in deiner Kindheit Probleme gab. Kenne durch die alten Kreise aber ähnliche Fälle wie es bei dir ist und einige haben so gekämpft das es ihnen geholfen hat auch wenn manchmal keine Hoffnung in Sicht war. Es kann aber klappen!

    Interferon ist hart aber kann wircklich helfen. Und wegen den Mph und essen, ja das kenne ich auch, bin auch sehr schlank aber es war vor einem Jahr noch schlimmer - jetzt zwinge ich mich regelrecht zum futtern!

    Du musst nur schauen was gehen könnte denn alles hätte ich auch nicht essen können....

    Habe vor Jahren auch ohne Ende Amphetamine genommen und da musste ich mich auch immer zum Essen zwingen aber irgendwann klappt es, es dauert nur ganz schön (war dann sogar so krass das ich nach dem Konsum erst recht hunger bekam...).

    Halte durch auch wenn es leichter gesgt als getan ist! Bau dich mit dem Zeichnen auf, ein gutes hobby/Beruf kann eine sehr gute stütze sein und halt geben!

    Ganz viel Erfolg dabei und wenn du dich nicht ernst genommen fühlst von deinen Ärzten dann suche nach einem anderen, denn es gibt ja immense Unterschiede (aber das weißt du ja bestimmt selber)

    Alles gute für dich! LG mascha

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..

    @MAscha!

    Danke für die aufmunternerden Worte!

    Lg

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 68

    AW: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..

    Du hast viel geschafft und drauf kannst du sehr stolz sein. Mach weiter so

    Ein Rat wegen der Medikamente ist kaum möglich, da wir die Situation kaum einschätzen können und auch nicht wissen wie wichtig dir das mph ist. Soweit ich weiß geht mph kaum auf die Leber, eher die Nieren.

    Ich z.B. zwinge mich morgens zum essen und esse ansonsten nur abends. Aber dann recht viel und danach auch noch Schokolade usw. Dabei bin ich dünn und habe noch nie viel mehr Gewicht gehabt. Wenn du viel isst, reicht das nicht für deinen Körper? Man muss doch keinen Speck haben oder. Den starken Stoffwechsel haben wir anscheinend beide, wir scheinen es zu verbrennen. Da ist aber doch ok oder? Interferontherapie ist hart aber du hast die Chance danach Vierenfei zu sein. Dabei kann THC schon helfen, gegen Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schmerzen und halt nicht wieder auf andere Schmerzmittel oder Benzos auszuweichen. Bekommst du mediznisches THC ala Dronabinol oder Gras?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,..

    @aSid... @all:

    Dronabinol 2,5 mg 3xtgl.
    Zuvor bekam ich 5 mg aber die waren mir zu stark (?),.. ich meine, unter THC stehe ich seit ca.15 Jahren STETIG, soll heißen ich war die letzten 15 Jahre NIE ohne THC im Fettgewebe! Wobei, ich seit Drona WENIGER kiffe (nur noch 3 Joints am Tag, mit ein paar Bongs manchmal), einfach keinen gusto und bedarf und meist danach werd ich nur müde, ist nur noch gewohnheit und die liebe am geschmack, bin aber eigentlich NICHTraucher bzgl. Nikotin! Das hilft aber auch, kurz nach beginn mit Drona ist mein Appettit nicht zu bremsen, nur ist das schwer als Pleitegeier, kein Geld, keine gesunde Ernährung! So funkt nun mal unserer Gesellschaft!

    Mal schauen was das Labor wirklich ergibt!! Danke!

    LG

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Beleidigungen / Anfeindungen wegen ADHS
    Von Strup im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 17:46
  2. tötet bitte meinen inneren Schweinehund!
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 19:48
  3. Behindertenausweis wegen ADHS / ADS?
    Von IndianaJones im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 01:11
  4. 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:41

Stichworte

Thema: ADHS Medikament tötet mich indirekt wegen Hep. C Erkrankung,.. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum