Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Ritalin - wirkungslos? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    90marci90 schreibt:
    ich blick da gerade auch nicht durch.. Bekommst du jetzt Adult Preparate und retadierte oder wie ist das jetzt gemeint . Ritalin Adult hat ja auch eine veränderte Wirkstofffreisetzung die ähnlich ist mit den retard produkten
    Also es ging hier doch darum das jemand keine Wirkung bei unretardierten Ritalin hatte->und ich wollte nur mitteilen das es bei mir genauso ist->ich aber komischer weise zb. bei der gleichen Dosis Medikinet (retardiertes Methylphenidat)ne sehr starke fühlbare Wirkung habe.

    Will sagen Ritalin( unretardiert)spüre ich auch kaum/bis gar nicht...Aber wirken tut es trotzdem irgendwie!



    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  2. #22
    Träumerchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    DerPeti schreibt:
    Also es ging hier doch darum das jemand keine Wirkung bei unretardierten Ritalin hatte->und ich wollte nur mitteilen das es bei mir genauso ist->ich aber komischer weise zb. bei der gleichen Dosis Medikinet (retardiertes Methylphenidat)ne sehr starke fühlbare Wirkung habe.

    Will sagen Ritalin( unretardiert)spüre ich auch kaum/bis gar nicht...Aber wirken tut es trotzdem irgendwie!



    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Ah ok dan habe ich das falsch verstanden sorry ..

    Aber ja das ist richtig .. ich hatte auch die Erfahrung mit Ritalin Adult und Medikinet Adult da habe ich auch gemerkr das Medikinet wie ein Hammer kommt und bei Ritalin ich sag mal schleichender kommt was ich viel besser finde.
    Oft war ich mit dem Medikinet übderdreht und als nächstes Problem war halt noch das man bei dem Medikinet Adult immer vor der Einnahme was essen muss was bei Ritalin nicht der Fall ist.

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.659

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    hasi schreibt:
    die Threaderstellerin
    Ich bitte um Entschuldigung, Threaderstellerin, natürlich.

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    4.Kl.konzert schreibt:
    Ich bitte um Entschuldigung, Threaderstellerin, natürlich.
    danke!
    verziehen


  5. #25
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 388

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    Hast du's schon mal mit 5mg versucht? Möglicherweise ist dir 10 schon zu viel, es gibt diese Leute, die mit einer ganz niedrigen Dosis deutlich besser sind als ohne und mit etwas mehr schon wieder schlechter (also fast wie ganz ohne).

    Und welche Feedbacks hast du denn dieser Tage von anderen bekommen?

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 126

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    Puh, je nach Tages Form, Dosierung etc. habe ich irgendwie jede erdenkliche Wirkung mit Medikinet.

    Von müde bis hellwach, ruhig bis Mega unruhig, konzentriert bis sprunghaft und wibbelig, impulsiv bis nachdenklich, fröhlich bis depressiv, vernünftig bis leicht aggressiv, motiviert bis lustlos.

    Irgendwie alles.

  7. #27
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    Ich hab erst gar nicht bemerkt was sich verändert hat!
    2 Tage war ich zuhause.

    Ich nahm mich selber nur Intensiver wahr und dachte es sei wegen der Diagnose.

    Für mich war das erstmal ein Auseinandersetzen mit mir selbst völlig unter strom.

    Dann platze der Knoten in mir selbst und ich ging raus und da nahm ich tatsächlich Unterschiede Wahr.

    Bei Texten merkte ich es auch, Ich kann ihn Lesen ohne das irgendwie die Buchstaben verschwimmen.

    Ich merke auch erst Intensiv wenn die Wirkung nachlässt daran.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 126

    AW: Ritalin - wirkungslos?

    Sehr seltsam. Besser wahrnehmen tu ich jetzt nicht unbedingt. Vielleicht hier und da minimal.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Medikinet wirkungslos?
    Von Elu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.08.2013, 09:47
  2. heise online: ADHS-Medikamente wirkungslos ?
    Von Anni im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 9.03.2013, 19:24
  3. Methylpenidat wirkungslos/Amphetamine besser/andere Wirkweise?
    Von lullaby85 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 11:57
  4. Rebound Laune / MPH / Methylphenidat teilw. Wirkungslos ?
    Von Adhsmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 01:05
  5. Antidepressiva und Methylphenidat Wirkungslos
    Von sadangel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 03:36

Stichworte

Thema: Ritalin - wirkungslos? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum