Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Angst vor dem Rebound mit Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Angst vor dem Rebound mit Medikinet adult

    Hallo Dunkelbunt (und auch an alle anderen),

    gestern war der Rebound nicht ganz so extrem. Das kann aber daran gelegen haben, dass ich es geschafft habe mittags etwas zu essen. Das gelingt mir wegen der Uni in den seltensten Fällen. Es war also auszuhalten.

    Ich hab gestern allerdings auch mal den Kaffee weggelassen. Normalerweise trinke ich ziemlich viel Kaffee - zugegebenermaßen ohne wirklichen Effekt.

    In zwei Wochen hab ich dann den nächsten Termin mit meiner Neurologin. Mal sehen, was sie mir dann vorschlägt. Ihr war wichtig, erstmal zu sehen, ob ich überhaupt eine Verbesserung feststelle. Und die ist ja vorhanden.

    Ich hab heute auch wieder keinen Kaffee getrunken und werde mal ausprobieren, inwiefern sich das auf den Rebound auswirkt, wenn ich heute später mittag esse.

    Das Ausschlussverfahren kann ja manchmal helfen festzustellen, wo das Problem liegt.

    Danke auf jeden Fall für Eure Erfahrungsberichte! Das hilft sehr. )

  2. #12
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Angst vor dem Rebound mit Medikinet adult

    Guten Morgen Perrin,
    das klingt doch schon besser. Freut mich! :-)

    Tipp bzgl. Koffein: Das kann u.U. (und in den meisten Fällen tut es das laut meinen Ärzten auch) die Wirkung von MPH Medikamenten verstärken, bishin zum krassen Aufgeputscht-sein. Um festzustellen, wie dir das Medikinet hilft, vor allem welche Dosis, würde ich Kaffee, Cola etc. erst einmal meiden.

    Ich drücke dir die Daumen, dass es sich positiv weiterentwickelt für dich. :-)

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.663

    AW: Angst vor dem Rebound mit Medikinet adult

    Ich vertrage Koffein neben MPH gar nicht mehr, es macht mich unangenehm zappelig. Ich denke, es ist besser eine ggf. höhere Menge MPH einzunehmen und dafür auf Kaffee/Tee zu verzichten.

    Ja, Medikinet Adult braucht eine Mahlzeit. Da ich zwar regelmäßig frühstücke, aber (zu) unregelmäßig zu Mittag esse, nehme ich morgens Medikinet Adult und mittags Ritalin Adult. Klingt ein Bisschen verrückt, aber ich bin sehr froh dass mein Psychiater das so mitmacht. So verbinde ich die Vorteile beider Produkte.

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Angst vor dem Rebound mit Medikinet adult

    hallo,

    @perrin
    geht es dir mittlerweise besser?

    den Rebound beim Medikinet habe ich genauso empfunden wie du. Einprasseln der ganzen Welt und totale Überforderung.
    Nach Empfehlung meiner Ärztin habe ich dann schon nach 5 Stunden die 2. Dosis genommen.
    Wie die anderen schon schrieben, fand ich beim Medikinet das Essensthema schwierig.
    Daher habe ich auch zu Ritalin gewechselt, da ist man unabhängiger.

    @kl konzert
    was sind denn für dich die Vorzüge des Medikinets am morgen? Dass es schneller wach macht?

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult: Seltsamer Rebound Effekt!?
    Von Banania im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 15:14
  2. Medikinet adult: Rebound oder mentale Trainingssache?
    Von lobber29 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 17:12
  3. Rebound medikinet adult?
    Von Curse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 11:24
  4. Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound
    Von not_crazy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 16:41

Stichworte

Thema: Angst vor dem Rebound mit Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum