Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema (unretardiert) Medikinet vs. Methylpheni TAD - Vergleich im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    (unretardiert) Medikinet vs. Methylpheni TAD - Vergleich

    Hallo Leute,

    ich habe bisher schon mehrere Präparate ausprobiert. Unter anderem Medikinet und TAD. Beides 10mg und unretardiert.

    Habe dieses mal Medikinet statt TAD genommen, weil TAD mal wieder in keiner Apo vorrätig war und ich mir dachte was soll's.

    Es war nicht mein erstes mal, dass ich Medikinet verwendet habe.

    Habe folgende Unterschiede/Eigenschaften festgestellt.

    TAD:

    - Anfluten ist sehr stark
    - fühlt sich an wie der Startschuss für einen Sprint voller Motivation und Antrieb
    - innerlich teilweise etwas "nervös"
    - endlich konzentriert
    - Rebound macht teilweise etwas verwirrt und schlechte Laune

    Medikinet:

    - Anfluten wirkt eher schleichend, bin mir manchmal nicht sicher ob es jetzt gewirkt hat oder nicht
    - es wirkt irgendwie weniger "stark" sag ich jetzt mal
    - bin eher ruhig
    - allerdings etwas bessere Konzetration
    - auch die Motivation ist da, aber nicht so stark wie bei TAD
    - Rebound macht eher müde und träge

    Würde fast behaupten, dass TAD eher richtig "knallt". Wobei ich bei Medikinet das Gefühl habe sie wären irgendwie schwächer.
    Man liest ja, dass es je nach den Hilfsstoffen unterschiedlich vertragen wird.

    Einer meiner Kollegen hat genau so wie ich ADS und eignet sich deswegen immer gut als Referenz.

    Er nimmt normalerweise immer die Medikinet und ich eher die TAD. Jedenfalls hat er mal eine TAD von mir genommen und meinte die wären im "zu heftig" als wäre voll unter Strom. Als sei das ganze eher etwas zu viel des Guten. Was ich jetzt nicht so empfinde.


    Hat sonst noch jemand Erfahrung bezüglich unterschiedlicher Wirkung von mph unretardiert bei sich persönlich festfestellt?



    Habe dieses Thema erstellt, da ich im Netz leider keine konkreten Vergleiche zwischen unretardierten Präparaten gefunden habe, sofern es überhaupt möglich ist zu sagen dass es da so starke Unterschiede gibt.

    Gruß

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 994

    AW: (unretardiert) Medikinet vs. Methylpheni TAD - Vergleich

    Hallo Ex Tagträumer,

    ich spüre diesen Unterschied nicht, aber was du beschreibst wird über Tad öfters mal berichtet.

    Ich nehme aber wahr, dass Tad sehr fest ist und eine nur oberflächliche Rille hat. Das ist etwas unpraktisch, wenn man die Tabletten mal teilen oder gar vierteln muss. Die Teile werden dann ungleich, und es krümelt auch etwas.

    Medikinet ist leider ziemlich teuer. Schau doch mal 1a an. Das ist von der Konsistenz Medikinet ähnlich, die Rille ist gut, es kostet aber deutlich weniger als Medikinet.

Ähnliche Themen

  1. Auswirkung der Ernährung auf Medikinet retard und unretardiert ADS
    Von ExTagTräumer im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 18:08
  2. Methylpheni TAD unretardiert , wie sind Eure Erfahrungen?
    Von DaveR im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 22:21
  3. Medikinet Adult vs. Methylpheni Tad
    Von Peach im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 15:03
  4. Fast soweit... Medikinet unretardiert
    Von Peterchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 10:43
  5. Neigung zu Muskelkrämpfen durch Medikinet unretardiert
    Von showdown im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 06:06

Stichworte

Thema: (unretardiert) Medikinet vs. Methylpheni TAD - Vergleich im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum