Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    Hallo, mir ist aufgefallen, dass immer wenn ich Methylphenidat nehme, sich meine Ausdauer verschlechtert.

    Kennt ihr das?
    Kennt ihr die Ursachen dafür?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport

    wenn ich ans Fußballspielen (also ich selbst beim Fußballspielen und nicht im Fernsehen) oder Basketballspielen denke, dann gilt für mich ganz klar das Umgekehrte...ich habe dann deutlich mehr Ausdauer...ich habe es jedoch schon erlebt, dass ich im Rahmen des Rebound-Effekts bei Nichteinnahme von Methylphenidat überhaupt nicht Rennen konnte...das hatte aber was mit Antrieb und nicht mit Kondition zu tun...

    Anmerkung: ich nehme seit ca. 1 Jahr Lisdexamfetamin / Elvanse und nicht mehr Methylphenidat, die Schilderungen beziehen sich also auf die Vergangenheit...
    Geändert von ChaotSchland (15.10.2016 um 16:57 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport

    [ ... ] Gelöscht (Spam)
    Geändert von Alex (15.10.2016 um 23:22 Uhr) Grund: Siehe Edit

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport

    [ ... ] Gelöscht (Spam)
    Geändert von Alex (15.10.2016 um 23:21 Uhr) Grund: Siehe Edit

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    Also mir sind zwei Dinge aufgefallen:
    Bei Ausdauersportarten bin ich deutlich schneller außer Atem und bringe weniger Leistung. Wenn es um Muskelaufbau geht, dann kann ich deutlich schwerere Gewichte verwenden.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    Ich habe auch so ein Phaenomen. Allerdings seit dem ich Elontril nehme. Ich hab das Gefuehl, seit dem nach 300m joggen komplett tot zu sein. Meine Kehle brennt und ich krieg schlecht Luft und der Puls, puh.. Moeglich, dass ich durch meine damalige 3monatige Krankschreibung und Zuhause-Gelunger super unsportlich geworden bin. Aber SO extrem, wie es seit dem ist, finde ich es echt krass... Mein Psychiater meinte, es laege nicht am Medikament. Ich muss auch sagen, dass ich deswegen auch Ausdauer-Sport meide. Voellig falsche herangehensweise, ich weiss. Aber nach 20min Powerwalk bin ich schon so muede und platt wie nach 20km davon oder so...

  7. #7
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.003

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    @candela:Naja Powerwalk ist ja jetzt auch EIGENTLICH schon wieder eher anaerob...

    Wie ist es denn,wenn Du ganz gemütlich-anfängertauglich eben-walkst? Oder,noch besser,in kurzen Intervallen abwechselst-normal Gehen,kurz walken etc...?

    @cana5:Wie ist denn eigentlich der Trainingsstand,bzw.die Fitness?

    Im Prinzip könnte das Phänomen durch einen wg. der Stimulanz schnelleren Grund/Ruhepuls bedingt sein. Strenge ich mich dann auch noch länger an,steigt die Frequenz weiter als sonst und das verursacht dann ein gewisses Maß an "Kurzatmigkeit"-sprich:

    Ich komme außer Atem.
    Wie ist der Puls denn so?

    Andere Möglichkeit: Wie bei @candela,schlichte Überforderung. Eventuell noch begünstigt und verstärkt durch die "pushende" Stimulanz,die die Grenzen künstlich nach hinten verschiebt. Aber leider nur zeitweise und eher gefühlt.

    Dritte Möglichkeit-weil ich gerade nochmal den Threadtitel bewusst las-Spätfolgen des asiatischen Kampfsports.
    Irgendwann streikt der Körper dann ganz einfach. Damit hätte dann MPH gar nichts zutun,es fiele nur zeitlich aufeinander.
    Geändert von luftkopf33 (25.10.2016 um 14:13 Uhr) Grund: was vergessenes hinzugefügt

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 128

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    tja habe ich auch gemerkt,aber ist normal da eben direkt/indirekt die Herzleistung anders ist unter Aufputschmittel was ja unsere lieben adhs medis sind.
    habe ich eigentlich fast immer gehabt inkl mehr schwitzen,höhrern ruhe puls usw.
    Theoretisch müsste man sagen,das je nach form und alter,eher Sport im bestimmten ausdauer bereich unter medis die den puls/blutdruck erhöhen eher kontraproduktiv ist fürs Herz und Gesundheit.

  9. #9
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.003

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    Gilt natürlich nur,wenn und falls sich die Medikation tatsächlich auch dauerhaft in relevanten Maße auf die messbaren Werte auswirkt.

    Ansonsten ist es doch eher kontraproduktiv zu sagen: "Ich krieg jetzt ein Stimulanz,ergo bleib ich mal lieber schön ruhig sitzen! Das ist gesünder..."

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin

    luftkopf33 schreibt:
    @candela:Naja Powerwalk ist ja jetzt auch EIGENTLICH schon wieder eher anaerob...
    Wie ist es denn,wenn Du ganz gemütlich-anfängertauglich eben-walkst? Oder,noch besser,in kurzen Intervallen abwechselst-normal Gehen,kurz walken etc...?
    Was ist anaerob? Ja ich hab da jetzt nicht brutal den Powerwalk durchgezogen, wie krank. (Vielleicht ist Powerwalk die falsche bezeichnung ) Ich bin erst mal ein bisschen schneller als normal gelaufen und dann hab ich versucht es zu steigern. Dann haben aber recht schnell meine Fuesse und Waden weh getan, also musste ich eh wieder langsam gehen, das hab ich dann 3mal so gemacht. Also ausdauermaessig war es nicht ueberfordernd, aber hat sich angefuehlt, als mache ich was, hab auch geschwitzt. Ich denke, das ist schon ein ganz guter Anfang Will doch auch endlich mla wieder mountainbiken, aber ohne Ausdauer kein Berg

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult: Zittern beim/nach Sport und auch mal ohne Sport
    Von empathie9 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 14:28
  2. MPH und Ausdauersport
    Von Brrrzz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 18:50
  3. macht Ritalin beim Sport "die Muskeln hart"??
    Von MMM im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 12:40
  4. ADS / ADHS und Kampfsport
    Von XiaoLong im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 01:47

Stichworte

Thema: Sport/Kampfsport/Ausdauersport und MPh / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum