Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Problem jetzt auch mit ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    Problem jetzt auch mit ritalin

    Hallo zusammen
    Nachdem ich mit Medikinet adult Probleme hatte, (zu starker zwischenrebound ) wurde ich auf Ritalin adult 10mg morgens sowie auch mittags eingestellt.
    Anfangs hatte es eine tolle Wirkung!
    Meine ADS Merkmale verschwanden groß teils und ich fühlte mich fit.
    Nach einiger Zeit wurde die Wirkung immer kürzer und mein Arzt verschrieb mir 20ger.
    Da fühlte ich mich über dosiert und griff auf 3m al 10zurück.
    Nachdem die jeweilige Wirkung immer geringer wurde nehme ich jetzt doch 2x20.
    Ging bei Stress auch ganz gut.
    Doch leider habe ich jetzt das Problem dass der Stress im Beruf überhand nahm (Personalmangel)
    Und ich jetzt wegen mittelgradiger Depression krank bin.
    Dazu kommt noch unangenehmes Druckgefühl im Bauch, angespanntes Gefühl im Brustbereich sowie starker Rebound zwischen durch und am wirkungsende.
    Was soll ich tun? Abwarten ob der Körper sich einstellt oder bei normaler Arbeit reagiert?

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 297

    AW: Problem jetzt auch mit ritalin

    Hallo Bettie,

    ei mir war es ähnlich, das habe ich hier schon mehrmals beschrieben und fasse es hier nur nochmal zusammen: Medikinet Adult: Wenig Wirkung, dafür Nebenwirkungen - Umstellung auf Ritalin Adult. Die Nebenwirkungen traten wieder auf und die ADHS-Symptome VERSTÄRKTEN sich sogar. Ich hatte oft Gedächtnisaussetzer, habe Wörter verdreht, das war nicht nur beim Sprechen, sondern auch beim Lesen ganz schlimm. Und verstärkt depressive Gedanken und Gefühle traten auf. Ich hatte übrigens beide Medikamente in verschiedenen Dosierungen probiert, bei beiden auch langsam gesteigert.

    Jetzt mache ich einige Wochen Medikamenten-Pause und dann sehen wir weiter. Aber so wie oben beschrieben hätte ich das nicht mehr länger ausgehalten.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Problem jetzt auch mit ritalin

    Hallo, es gibt nicht wenige wenige Menschen, für die der Wirkstoff Methylphenidat nicht wirklich das richtige ist. Dazu hab ich bemerkt, dass anfängliche Probleme auf die Anwendung zurück zu führen sind. Es gibt viel was stimmen muss, glaube ich, um die Wirkung richtig und gleichmäßig zu entfalten. Essen bei Einnahme, genügend Schlaf, Bewegung, Sport.... und dazu das Medikament. Soll heißen, die Mischung machts.

    Besten Gruß

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Problem jetzt auch mit ritalin

    Würde empfehlen, es mal mit CONCERTA zu versuchen.

Ähnliche Themen

  1. Ritalin adult jetzt auf einmal rebount
    Von Aggi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 13:28
  2. jetzt ist es amtlich, ich bin jetzt auch einer...
    Von vbms09 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 21:54
Thema: Problem jetzt auch mit ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum