Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Medikinet Adult Retard panik wegen erstem Rebound.... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    Medikinet Adult Retard panik wegen erstem Rebound....

    Ihr lieben, ich bin SO froh schon hier im Forum zu sein sonst wäre ich mit meinem Problem jetzt allein. Ich hatte wohl vorhin den ersten Rebound. Ich bin mit meiner Frau auf Inlinern einkaufen gefahren, war bis dahin alles noch ganz normal. Auf den Schuhen hatte ich das Gefühl ganz besonders leistungsfähig zu sein. Hat sich toll angefühlt. Wir kamen in Bad Godesberg an, haben uns an der Bushaltestelle die Schuhe ausgezogen, da ging es wohl los. Ich habe das erst gar nicht wirklich wahr genommen. Wurde wohl immer ruhiger, hatte so gar keine Lust zu reden. Auf dem kurzen Weg zum Laden der dann noch vor uns lag hab ich eine komplette Reizüberflutung gehabt, dort leben sehr viele Migranten und Flüchtlinge, die Blicke schienen mich zu verfolgen und mich verfolgt jetzt noch der Anblick von einem jungen Mann, maximal 25 dem ein Bein fehlte und der unendlich elend aussah. Auch mehrere vollverschleierte Frauen sind mir im Gedächtnis geblieben, normal ist mir sowas total egal (jeder soll so leben und glücklich sein wie sie/er möchte) diesmal wuchs bei mir bei dem Anblick eiskalte Angst.
    Wir waren dann im Laden, war grauenhaft aber ich habe es durchgestanden.
    Nach dem Einkauf habe ich entschieden nicht auf den Skates zurück zu fahren sondern den Bus zu nehmen. Einerseits die richtige Entscheidung weil ich mir nicht mehr zugetraut habe heil anzukommen, andererseits natürlich eine massive zusatzbelastung.
    Ich bekam im Bus immer mehr Angst, wurde gleichzeitig immer aggressiver.
    Diese Aggression war mir in der Form komplett neu. Ich war froh als ich Zuhause war, hätte mir am liebsten einen entgegenkommenden Passanten der mich schief anzusehen SCHIEN gegriffen und ihn nach allen Regeln der Kunst zerlegt.
    Ich habe dann hier erstmal 10mg MPH eingeworfen, das hat mich wieder auf den Boden der Tatsachen geholt.
    Ich weiß nicht wie ich mit so einer Situation umgehen, wie ich mich verhalten und wie ich dem entgegenwirken kann. Ich habe hier schonmal das Wort "Rebound" gelesen, konnte damit nicht viel anfangen und den Gedanken daran weil gerade so viel neues auf mich einstürmt zur Seite geschoben.
    Könnt ihr mir BITTE Tipps für solche Situationen geben? Das ganze ist zu beängstigend um da mit der trial and error Methode ran zu gehen.....

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Medikinet Adult Retard panik wegen erstem Rebound....

    Oha, ich würde dir raten deinen Arzt der dir das Med. verschrieben hat aufzusuchen. Ich kenne mich mit dem Rebound nicht aus da ich auch erst heute angefangen habe, aber vielleicht ist das eine Nebenwirkung ?wie lang nimmst du denn schon dein Medikament ?

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Medikinet Adult Retard panik wegen erstem Rebound....

    Noch nicht so lange, war eine Panik Reaktion der Post hier gestern. Hab mich inzwischen wieder ganz gut gefangen. Das der Rebound Effekt auftreten kann ist eigentlich klar, ich war nur völlig von der Rolle weil das ECHT heftig war. Denke ich werde mir ein unretardiertes MPH Notfallmedi verschreiben lassen für den Fall das es nochmal unterwegs so heftig auftreten sollte.

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult: Seltsamer Rebound Effekt!?
    Von Banania im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 16:14
  2. Medikinet adult 20mg - nach einer Woche Herzrasen und Panik
    Von gigedi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 3.01.2015, 03:22
  3. Rebound medikinet adult?
    Von Curse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 12:24
  4. Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound
    Von not_crazy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:41
Thema: Medikinet Adult Retard panik wegen erstem Rebound.... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum