Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 445

    Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage

    So meine Lieben
    Ich nehm ja seit einem Jahr Concerta, aber die Negativgedankenspirale hat nie wirklich aufgehört, jetzt hat mir mein Therapeut Venlafaxin 37,5 mg verschrieben.
    Heute ist der 5 Tag und wie ich erwartet hatte, hab ich eine Verbesserung seit der Ersten Einnahme verspürt.
    Nebenwirkungen hatte ich bis jetzt fast keine, ausser kurzzeitige plötzliche Übelkeit, vergleichbar mit Ss Übelkeit.
    Das ist heute aber auch schon weg und ich fühl mich wacher, viel stabiler, mehr antrieb.
    Vor allem sind die angstgefühle und die ständigen quälenden negativen Gedanken weg, fühlt sich super an
    Gibts hier noch andere die diese Combi einnehmen?
    Würde mich interessieren, wies bei anderen so wirkt, weil ich auch horrorgeschichten davon gelesen hab, insbesondere beim absetzten.

    Werd natürlich noch weiter Berichten, soll das jetzt einen Monat lang testen

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 7.125

    AW: Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage

    Ich freue mich, dass es dir besser geht, liebe Shativa!

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 818

    AW: Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage

    Ich nehme nicht diese Combi, aber seit längeren Venlafaxin 150mg.

    Kann ich zustimmen, dass negative Gedanken (war aber nie ein sonderlich negativ denkender Mensch) und die Ängste abgenommen haben.

    Komme mit Venlafaxin bisher gut zurecht. Ist aber sicherlich kein "Wundermittel", da ich in bestimmten Situationen zu 70% in alten Muster verfalle.

    Übelkeit / Magenprobleme usw. scheinen keine seltenheit zu sein (am Anfang).

    Absetzung / Horrorgeschichten: Ich weiß nicht ob du meine damalige Ausführung meinst? Jedenfalls verspüre ich schon relativ heftige Nebenwirkungen bei der Absetzung (bzw. wenn ich es mal wieder vergessen habe ((ab zwei Tage)). Allerdings "nur" im Bett wo ich mir NICHT mehr traue die Augen zu schließen, da starke Ängste zum Vorschein kommen (mehr als ich es jemals erlebt habe, als ich noch kein VF genommen habe). Allerdings nehme ich 150 / 175mg. Bei 35mg habe ich nichts verspürt und relativ schnell die Dosis erhöht (mit Einverständnis).

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage

    Hi,

    schön das es dir besser geht. Also ich habe Venlafaxin schon öfters abgesetzt und nie irgendwelche absetzerscheinungen gehabt, mein längster Zeitraum der Einnahme war 16 Monate bis zu einer Dosis von 225mg.
    Ich hatte auch die Kombi mit Concerta, welches ich auch immer noch nehme in der Dosis 27mg.

    Venlafaxin habe ich irgendwann abgesetzt, weil es leider bei mir jegliche Gefühle abgeschaltet hat. Aber in der schwersten Phase hat es sehr gut geholfen, brauche es nun einfach nicht mehr.

    Wenn du fragen hast, sag gerne Bescheid !

    Viele Grüße

  5. #5
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage

    Hatte die Kombi ebenfalls mal ... leider schwitze ich dadurch wie sau ...

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 445

    AW: Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage

    Ja schwitzen tu ich auch, vor allem Nachts, wenn ich aufwache fühl ich mich wie im Backofen.
    Allerdings hab ich einfach eine affenhitze in mir, schwitzen, dass mein Bett nass wäre, tu ich nicht.
    Einfach so aufgestaute hitze.
    Ich nehm die combi jetzt seit ein wenig mehr als 2 Wochen und mir ging es nie besser
    Motivation, Antrieb, Laune verbesserte sich extrem und ich kann belastende Situationen leichter wegstecken, oder besser gesagt, ganz anders darauf reagieren.
    Allgemein hat sich meine innere Unruhe auch merklich verbessert.

Ähnliche Themen

  1. Concerta Venlafaxin supoptimal
    Von Butter87 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.01.2014, 02:16
  2. Umstellung von Focalin XR auf Concerta - Wie beim ersten Mal.
    Von Kaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 12:31
  3. Die ersten 10 Tage mit Methylphenidat - Tinnitus?
    Von Marc-Hamburg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:04
  4. 2 Tage Concerta, ADS
    Von Kotek im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 20:35
Thema: Concerta und Venlafaxin kombi- die ersten Tage im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum