Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Elvanse Abhängigkeit aber grosse Angst nach Einnahme mit Koerp Symp - was nun? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    Elvanse Abhängigkeit aber grosse Angst nach Einnahme mit Koerp Symp - was nun?

    Hallo,

    Ich bin seit etwas einem Jahr auf Elvanse 30mg eingestellt. Jedoch habe ich seitdem auch viel mehr Probleme mit erhoetem Puls, flachem Atmen, Angst zu kämpfen - sodass mein Alltag unmöglich wird. Ich kann's einfach nicht weiter nehmen. Nutzen geht durch die grosse Angst flöten.

    Jetzt wollte ich Elvanse ausschleichen - da habe ich jedoch das Problem problematischer Nebenwirkungen, fast wie beim Absetzen Antidepressiva. Ich werde sehr depressiv, Weinanfälle, sehr leicht reizbar, grosse Erschöpfung und Antriebslosigkeit, sehr grosse Konzentrationsprobleme, Kopf wie in Watte usw.

    Dazu: Ich bin aus irgend einem Grund seit 2 Jahren sehr sensibel auf Medikamente nachdem ich sehr viel verschiedenes verschrieben bekommen hatte und ausprobiert. Ich hab die Vermutung, mein Nervensystem ist aus der Balance. Habe sogut wie kein Antidepressivum mehr vertragen gehabt und das Absetzen von Venaflaxin auch aufgrund von Nebenwirkungen war die Hölle, auch Monate danach noch.

    Mir wurde vom Arzt geraten, ein Antidepressivum zur ADHS Medikation quasi gegen die hervor gerufene Angst zu nehmen. Da ich aber bisher so schlechte Erfahrungen mit diesen Medikamenten gemacht habe und auf keinen Fall wieder so starke Nebenwirkungen beim eventuellen Ausschleichen dann haben will wie davor, bin ich erstmal abgeneigt, noch mehr Medikamente zu nehmen.

    Ich wuerde gerne wissen, ob jemand Erfahrungen hat zu Angst und ADHS Medikamenten und dann eventuell noch andere Medikamente obendrauf nehmen?

    Hat jemand Erfahrungen beim Elvanse absetzen? Was hat geholfen beim Ueberbruecken ausser schleichende Dosierung?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Querdenker

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Elvanse Abhängigkeit aber grosse Angst nach Einnahme mit Koerp Symp - was nu

    Wäre ich Arzt - würde ich garkeine AD's verschreiben. Das vertagt doch das Problem nur, anstatt das Problem an der Wurzel zu packen. Und am Ende hat man dann mit den ganzen Nebenwirkungen zu kämpfen ohne im schlimmsten Fall das für die Depris verantwortliche Problem erkannt zu haben.


    Blos nicht noch mehr Medikamente oben drauf! Weniger ist mehr!

    Kann nicht von Elvanse speziell berichten, allerdings sind aus eigenenr Erfahrung die Nebenwirkungen von Amphetaminen nur einige wenige Tage andauernd.
    Wenn du dich unwohl fühlst tuh etwasd was dir gut tut und entspannt: Tee/Baldrian/Hobby ....


    Kopf hoch das wird schon!

Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Tabletten einnahme, aber wie ??
    Von Acoca im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 20:26
  2. Medikinet und angst vor der ersten einnahme
    Von Chaos-Eli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 15:57
  3. Ich hab Angst vor der Einnahme
    Von sanatee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 11:56
  4. Elvanse - Angst vor Nebenwirkungen / Panikattacken
    Von Elsheimer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 16:07
  5. Essen vor MPH-Einnahme, aber was und wieviel?
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 23:17
Thema: Elvanse Abhängigkeit aber grosse Angst nach Einnahme mit Koerp Symp - was nun? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum