Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Diskutiere im Thema Zeitdruck wegen Medikinet! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 39

    Zeitdruck wegen Medikinet!

    Hallo!

    Mir fällt in letzter Zeit auf, dass ich einen gewissen Zeitdruck habe, wegen der Wirkdauer des Medikaments (Medikinet Retard).
    Ich bilde mir halt ein, sobald es zu wirken anfängt ich unbedingt was "produktives" machen MUSS, und dann kann ich mich zwar besser konzentrieren aber ich fühle mich wie unter Druck, da gefühlsmäßig die Zeit "davonfliegt" und die Wirkung ja nicht den ganzen Tag anhält sondern nur 6 Stunden bei mir.
    Dann, sobald die Wirkung nachlässt und ich mich "unproduktiv" fühle, bin ich meist entsetzt, dass ich gerade mal die paar Seiten geschafft habe zu lesen und so halt. Obwohl es eigentlich eh mehr Seiten sind als sonst, da ich mich nun überhaupt in der Lage fühle, diese Sachen konzentriert abzuarbeiten. Wer weiß ob's ja nur ein Placebo-Effekt ist?!
    Wenn dann jemand was von mir braucht, anruft, oder ich was zu erledigen bekomme, werde ich wieder unrund, da ich gerade mitten im Lesen bin und der Sekundenzeiger eh schon so schnell läuft.

    Nach 6 Stunden überlege ich mir an manchen Tagen ob ich mir nicht doch noch eine Kapsel (......) Begriff editiert....siehe Communityregeln....Habe ich aber noch nie gemacht, stattdessen eine Tasse Kaffee getrunken, was jedoch nicht wirklich spürbar meine Produktivität, Motivation und Konzentrationsfähigkeit bessert.



    Fühlt ihr euch auch so getrieben und habt den Drang, so schnell wie möglich die Dinge abzuarbeiten, weil die Wirkung möglicherweise bald futsch sein könnte?
    Geändert von Emely (18.08.2016 um 10:55 Uhr) Grund: siehe Edit

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult - Pause wegen körperlicher Erschöpfung sinnvoll?
    Von Brimborium im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 23:31
  2. Medikinet ein paar Tage absetzten - wegen Karneval?
    Von l1nch3n im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 14:18
  3. Venlafaxin absetzen wegen Medikinet adult
    Von Roisin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 18:46
  4. Hilfe!!! Kennt ihr das Problem mit dem ewigen Zeitdruck?
    Von Evala im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 02:10
Thema: Zeitdruck wegen Medikinet! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum