Seite 6 von 18 Erste ... 234567891011 ... Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 176

Diskutiere im Thema Theorie: medikinet selbstbetrug? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.641

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    Hüther hat sich vom Thema ADHS im Öffentlichen distanziert.

    Gesendet von meinem HUAWEI U8666E mit Tapatalk
    Geändert von Steintor (28.07.2016 um 15:45 Uhr)

  2. #52
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    @ Chillguitar: Man muss schon ziemlich labil sein oder aus anderen Gründen gedanklich vernebelt sein, um auf Gerald Hüther hereinzufallen. Lies dir den verlinkten Zeit-Artikel von klippklar durch, da steht' s alles drin.

  3. #53
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    https://www.weltanschauungsfragen.de...lange-version/

    Dieser Link über den Gerry ist auch noch sehr informativ.

  4. #54
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.641

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    ChaotSchland schreibt:
    @ Chillguitar: Man muss schon ziemlich labil sein oder aus anderen Gründen gedanklich vernebelt sein, um auf Gerald Hüther hereinzufallen. Lies dir den verlinkten Zeit-Artikel von klippklar durch, da steht' s alles drin.
    Wir wissen ja nicht, ob er tatsächlich Hüther meint.

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    Aus dem Kontext ist es 100% sicher, dass "Prof. Dr. Gerald Hüther" gemeint war.

    Es ist immer wieder frustrierend, wie viele gerade auch ADHSler und zum Teil gerade auch diagnostizierte ADHSler sich unter den Anhängern und Fans des esoterischen Universalexperten und Heilsbringers mit Professoren-Titel aber ohne Lehrstuhl (steht eben auch alles in dem Zeit-Artikel) befinden. Eben wieder die tendenziell mangelnde Fähigkeit zu rationalem Denken bei ADHS aufgrund der Affektlabilität bzw. emotionalen Instabilität bei ADHS.


    PS: aufgrund der Affektlabilität bzw. emotionalen Instabilität bei ADHS sind diverse Sekten und genauso evangelikale Freikirchen etc. übrigens voll von ADHSlern.
    Geändert von ChaotSchland (28.07.2016 um 19:13 Uhr)

  6. #56
    Plüschpinguin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.657

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    Echt? Hast Du die alle mal durchprobiert? Wow!!

    Auch die evangelischen Freikirchen und die unabhängigen wie die ZJ? Oder nur *********** et al.?Oder woher weißt? Hach,ich mag meine Fähigkeit zu rationalem Denken! Die is einfach fantastisch! Oder? Mal ehrlich!

    OT bittebitte durchlassen!*lieb kuck*

  7. #57
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.990

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    luftkopf33 schreibt:

    OT bittebitte durchlassen!*lieb kuck*

    Lieber Luftkopf,

    bitte lass diese OT-Kommentare weg. Das gehört weder zum Thema noch ist es für die anderen Chaoten schlüssig was gemeint ist. Es beeinflusst auch nicht, ob und wann Texte von Dir freigeschaltet werden.

    Alles andere entscheidet ausschließlich Alex.

    LG Emely









  8. #58
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 615

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    Steintor schreibt:
    Ich nehme also schon deswegen MPH, um nicht die Zweifel zu bekommen.
    Wie lebst du ohne Zweifel?

    Ich benötige die Tiefs an Abend schon deswegen, weil ich dann am ehrlichsten zu sich selber bin und mein Verhalten reflektieren kann

    ChaotSchland schreibt:

    PS: aufgrund der Affektlabilität bzw. emotionalen Instabilität bei ADHS sind diverse Sekten und genauso evangelikale Freikirchen etc. übrigens voll von ADHSlern.
    Interessant.
    Dann fänge ich wieder an, an meiner schnell gestellter Diagnose zu zweifeln: bin nämlich mein Leben lang Angnostikerin und tendiere überhaupt nicht in die Richtung Kirche/Sekte/irgendwelche Glaube.
    Bin aber aus lauter Neugier schon einige Kirchen angeschaut, sogar Z.J und Glaubensbrüder von Tom Cruise (um zu wissen, worüber ich mich lustig mache), das bestätigte nur meine Vorurteile.
    Z.J sind übrigens zwar alle lästig wie die Schmeißfliegen, aber ich sah dort keinen, dessen Verhalten igrgendwie auf ADHS-Symptomatik schliessen liess, wäre auch schwerig stundelanges Sitzen mit ADHS zu verbinden.

    Chillguitar schreibt:

    Sei die Macht mit Euch.
    Welche?
    Gute oder böse?
    Ich als Halb-Anarchistin habe so mein Problem mit Macht
    Geändert von Felis (28.07.2016 um 20:27 Uhr)

  9. #59
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    @ luftkopf
    @ Felis

    Ich habe deshalb, wie ich das in so Fällen hier immer mache, geschrieben: "tendenziell" !

  10. #60
    Plüschpinguin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.657

    AW: Theorie: medikinet selbstbetrug?

    (......) gelöscht da OT

    @ChaotSchland: Ich schrieb,dass ich meine Ratio genieße. Das berührt Deine Aussage gar nichtm
    Geändert von Emely (28.07.2016 um 21:19 Uhr) Grund: siehe Edit

Seite 6 von 18 Erste ... 234567891011 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Immer alles gut - oder Selbstbetrug-Selbstschutz?
    Von Schmetterlil im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 11:04
  2. Immer alles gut - oder Selbstbetrug-Selbstschutz?
    Von Schmetterlil im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 18:31
  3. Ordnungs-Theorie
    Von Becky84 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 09:32
  4. Erfahrungen - eine Theorie
    Von ck2109 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 6.07.2010, 22:20
Thema: Theorie: medikinet selbstbetrug? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum