Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Elontril absetzen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 356

    AW: Elontril absetzen

    @Habit
    präzisiere mal das "Routieren" bezüglich wenn du Elontril 4-5 Std. später nimmst

    Ich hatte mal überlegt es abzusetzen obwohl das wohl das einizige ist, welches keine Nebenwirkung hat. Allerdings bin ich mir über die genaue Wirkung bei mir auch unsicher. Aber damals im Kh war es eigentlich Alternativlos, denn alles was mit Herkreislauf zu tun hatte war ausgeschlossen für mich. Seltsamerweise ist meine Migräne zurückgegangen und eigentlich ist es ja eine Kontraindikation bezüglich einer Angststörung, meines wissens zumindestens.

    Hatte aber außer bei der Eindosierung keine Attacken mehr.
    Aber nochmal zurück zur Frage Ich kann es ein Tag vergessen und es passiert nix, glaub ich aber am nächsten Tag fühle ich mich wie ein halbtoter Esel
    Mein Antrieb war eigentlich schon immer da, daher bin ich am grübeln ob es mich tatsächlich antriebsstärker gemacht hat. Wie ist das bei dir?


    LG MoC

  2. #12
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5.127

    AW: Elontril absetzen

    MoC schreibt:
    Aber nochmal zurück zur Frage Ich kann es ein Tag vergessen und es passiert nix, glaub ich aber am nächsten Tag fühle ich mich wie ein halbtoter Esel
    Mein Antrieb war eigentlich schon immer da, daher bin ich am grübeln ob es mich tatsächlich antriebsstärker gemacht hat. Wie ist das bei dir?


    LG MoC
    Die erste Dosis nehme ich um 7h: 450mg Elontril und 40mg Medikinet adult, die zweite zwischen 12h und 13h (20mg Medikinet adult). Wenn ich die erste Dosis um 4 Stunden verschiebe, ist auch die zweite daneben, weil ich dann nach hinten, also zum Abend den Rhytmus verliere.

    Elontril zu spät oder schlimmstenfalls sogar einen Tag nicht genommen (ist mir in der Zeit erst 2x passiert!) gibt einen fiesen Tritt in die Gemütsverfassung. Antriebsschub merke ich vom Elontril nicht, aber es ist entscheidend für die Stimmungsebene.

    Das Medikinet zu spät, und ich bekomme den abendlichen Rebound wieder volle Breitseite zu spüren, was sich dann auch negativ auf die Stimmung auswirkt. Außerdem geht mir dann wieder das langsam wachsende Tages-Zeitgefühl flöten ... BÄM, noch ein Tritt auf den Stimmungsnerv ...
    am Ende bekomme ich solches Durcheinander tatsächlich nur wieder in den Griff, wenn ich eine ganze Nacht wachbleibe, die Morgendosis zum richtigen Zeitpunkt nehme und am Abend dann so fertig bin, dass das Schlafen auch kein großes Problem mehr ist.

    Aber eine solches Tamtam braucht dann doch noch 2 Tage, um meine Stimmung (vor allem den Teil mit den Angstproblemen) wieder einigermaßen zu stabilisieren ... das ist körperlich anstrengend wie eine 60Stunden-Woche ... deshalb ziehe ich den Mediplan auch am WE durch - der Wecker klingelt um 6.30h, was zu essen und trinken liegt griffbereit. Um 7h die Medis um am WE nochmal ein oder zwei Stündchen schlummern.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. mph absetzen - entzündung
    Von SweetChilli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 15:12
  2. Neuroleptika absetzen
    Von Heike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 21:16
  3. Venlafaxin 75 mg absetzen
    Von Frl.v.Linz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.12.2011, 21:43
  4. Paroxetin absetzen
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 23:26
  5. Citalopram absetzen
    Von Kati im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 13:43
Thema: Elontril absetzen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum