Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 6.403

    GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Das habe ich ja gar nicht mitbekommen:

    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...DHS-Medikament

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.844

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Und wie kommst du jetzt darauf, dass Elvanse bei Erwachsenen übernommen wird? In dem Artikel ist nur die Rede von Kindern und Jugendlichen.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 306

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    jetzt hatte ich etwa 5 Sekunden einen Höhenflug

    Heute grad wieder ein 100 Euro Rezept anmischen lassen

  4. #4
    Querdenker

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 222

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    bootsy1209 schreibt:
    jetzt hatte ich etwa 5 Sekunden einen Höhenflug

    Heute grad wieder ein 100 Euro Rezept anmischen lassen
    Wie lang kommst du damit hin?

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 306

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Sind etwa 800 ml und ich hab noch keine feste Dosis. Teste jetzt mit 2x 10 ml plus Strattera die nächsten 4 Wochen.
    Dann müsste es für 40 Tage reichen bei der Dosis.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Achso: ich nehm aber kein elvanse sondern Saft weil er billiger ist und die Dosis besser einstellbar ist. Nervt aber ziemlich die Sache mit dem Saft.

  6. #6
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 6.403

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Ich habe die Moderatoren gebeten, diesen Beitrag zu überprüfen und ggf. zu löschen.

    Gesendet von meinem HUAWEI U8666E mit Tapatalk

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 2.556

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Mensch, Muh, Du machst mal wieder alle Viecher im Stall verrückt. Habe schon meinen Doc angerufen und wollte ELVANSE. Dann kam raus: nur für Kinder. Elvanse wär in der Tat der Durchbruch. Es gibt bekanntlich sonst kein retardiertes Amphetaminpräparat in Deutschland.

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 6.403

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Dachte halt, ich sei auf einer Erwachsenenseite. War aber doch nur für Kinder.

    Gesendet von meinem HUAWEI U8666E mit Tapatalk

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 2.556

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Jo, steht ja auch im Text. Problem hierbei wieder: Welcher ADHSler liest einen Text bis ganz zu Ende? Aber: Du warst kurz davor DIE Sensationsmeldung zu verbreiten...

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.897

    AW: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen

    Steintor schreibt:
    Ich habe die Moderatoren gebeten, diesen Beitrag zu überprüfen und ggf. zu löschen.

    Gesendet von meinem HUAWEI U8666E mit Tapatalk
    Kann doch alles mal passieren, dass unsereins nicht richtig oder zu Ende liest, ist doch eher Standard oder!?

    Und so wie Eiselein sagte, es wäre doch zu schön gewesen!

    Ich mach hier einfach mal zu, weil alles gesagt ist.



Ähnliche Themen

  1. Ritalin La wird von Kk Bezahlt
    Von SoesterCha im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 01:22
  2. Bezahlt KK Seminar?
    Von ChaosBine im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 00:04
  3. Methylphenidat / MPH bezahlt von Krankenkasse
    Von Jany im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 2.05.2011, 17:21
  4. Bezahlt die Krankenkasse eine Therapie???
    Von Lupina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.04.2010, 18:48
Thema: GKV bezahlt Elvanse bei Erwachsenen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum