Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Antriebssteigerndes AD in Kombination mit MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 32

    Antriebssteigerndes AD in Kombination mit MPH

    Hallo zusammen,
    ich habe bald einen Termin bei meinem Psychiater und würde ihn gerne bitten mir ein antriebssteigerndes Medikament zu verschreiben, dass in Kombination mit MPH eingenommen werden kann. Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Elontril scheidet aus (allergische Reaktion). Aktuell würde ich zur Sertralin tendieren?

    Kurzer Hintergrund: ADHS wurde vor kurzem diagnostiziert, bin seit einer Woche auf MPH. Es bringt was, bin ruhiger und konzentrierter. Auf der anderen Seite jedoch entwickelt sich meine leicht ausgeprägte Depression (attestiert von der Psychologin) in negativer Richtung. Das kann am MPH liegen, Absetzerscheinungen von Elontril oder auch andere Faktoren haben. Ich suche ein ähnliches Medikament wie Elontril, weil bei Elontril hatte ich zum ersten Mal das Gefühl im Leben, dass ich meine Ziele erreichen kann. Ich konnte mir was in den Kopf setzen und dann auch entsprechend umsetzen. Leider habe ich eine allergische Reaktion auf das Medikament entwickelt.
    Da ich selber meinen Psychiater angewiesen habe mir Elontril zu verschreiben (positive Berichte hier im Forum) und er nur der Ansicht, dass es nichts bringt, hoffe ich hier auf andere Tipps.
    Citalopram, Escitalopram scheiden auch aus, die haben mich nur müde gemacht.

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Antriebssteigerndes AD in Kombination mit MPH

    Hi,

    also antriebssteigernd kann Sertralin bestimmt bei einigen sein, allerdings ist es genau wie Citalopram und escitalopram ein SSRI - also wirkt rein auf serotonin. Es heißt zwar das es nicht ganz so selektiv wirkt, allerdings sind die anderen Neurotransmitter die beeinflusst werden nur so gering betroffen, dass dem keine therapeutische Wirkung nachgesagt wird.

    Elontril hingegen wirkt auf das dopamin und das noradrenalin. Sowohl dopamin als auch noradrenalin sollen bei ADHS eine Rolle spielen.

    Eine richtige Alternative gibt es zu Elontril nicht auf dem Markt.

    Häufig wird bei ADHS und Depression ein serotonin-noradrenalin wiederaufnahmehemmer verschrieben.
    Dies wäre z.B. Venlafaxin und Cymbalta.
    Venlafaxin soll allerdings erst ab einer gewissen mg Höhe auch das noradrenalin beeinflussen, wo diese Grenze liegt, da scheiden sich die Geister. Manche sagen ab 150mg und andere sagen erst bei 225mg. Cymbalta scheint schon relativ früh auch das noradrenalin zubeeinflussen, dennoch ist die affinität zu serotonin noch um einiges höher.

    Also ich nehme momentan 150mg Venlafaxin und 18/27mg Concerta. Elontril, sertralin, citalopram und escitalopram hatte ich auch schon alle. Am besten ging es mir mit elontril. Die anderen haben kaum was gebracht bei mir. Elontril war mir aber in Verbindung mit Concerta zu viel und ein Antidepressiva brauchte ich auch. Also bin ich jetzt seit über einem Jahr bei dieser Kombi. Dies ist aber keine Empfehlung, sondern nur eine Erfahrung.

    Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen

Ähnliche Themen

  1. Antriebssteigerndes Antidepressivum ?
    Von verpeilerin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 20:53
  2. Kombination Stimulanz + Antidepressivum
    Von 1/f-Rauschen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 16:06
  3. Wellbutrin und Concerta als Kombination?
    Von Luzia im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 23:22
  4. Strattera in Kombination mit Cymbalta
    Von Micky0163 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 17:06
  5. Amphetaminsulfat und Atomoxetin in Kombination?
    Von ianna im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 12:43
Thema: Antriebssteigerndes AD in Kombination mit MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum