dslthomas schreibt:
Jeder Mensch ist anders und jede Schlafstöhrung ist anders. Melatonin ist ein verdammt guter Stoff sofern genau hier eine Störung des Melatoninhaushalts vorliegt. Ist dies nicht der Fall, wird´s auch nicht helfen.
Ich würde sagen, jede Ursache der Schlafstörung ist anders....
Schlafstörungen aufgrund komplexer Traumatisierungen lassen sich z.B. bestimmt nicht einfach durch die Gabe von Melatonin beheben. Da ist was ganz anderes gefragt....

Aber wie du schon schreibst, wenn eine Störung des Melatoninhaushaltes vorliegt (aus welchen Gründen auch immer) klappt das wunderbar. Konnte mittlerweile die Wirkung testen und finde es wunderbar!

So wie ich es verstanden habe, sollte es jedoch nicht auf Dauer genommen werden, sondern zur Umstellung des Schlafrhythmus bzw. saisonbedingt.

@Clown

Ich habe sehr unterschiedliche Aussagen in Apotheken dazu bekommen. Fakt ist, bei Internetapotheken (aus Deutschland) kann man Melatonin ganz normal bestellen. Bei einer niedergelassenen Apotheke scheint es nicht so klar zu sein. Die eine kann es bestellen, die andere "darf" nicht mal Globoli verkaufen .

LG
Elke